Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.11, 23:00  
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.574
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Projekt „Stadtgarten“

Im äußersten Süden der Oberstadt, kurz vor Hechtsheim, entstehen an der Franziska-Kessel-Straße bis Ende 2012 ganze 58 Einfamilienhäuser (Lage). Errichtet wird das Projekt Stadtgarten von Fischer + Co, die gerade auch am Winterhafen II bauen (klick!), in Zusammenarbeit mit der BWL Wohnbaugesellschaft. Diese bilden dann die private Projektgesellschaft „Alte Stadtgärtnerei“. Das 11.000m² große Areal befindet sich am Karcherweg und wurde, wie der Name der Projektgesellschaft vermuten lässt, früher von der Stadtgärtnerei genutzt. Um 2004 wurden im Nordteil der Franziska-Kessel-Straße bereits drei Pultdach-Reihenhauskomplexe errichtet, die man momentan aber nur bei Bing Maps sehen kann.

Auf der Homepage von Fischer + Co sind bisher Visualisierungen von 34 Häusern in zwei Bauabschnitten zu bewundern. Der erste Abschnitt mit 14 Häusern feierte am 20.10. Richtfest, wie die AZ berichtete. Und weil die Nachfrage so groß ist, soll dem zweiten Bauabschnitt mit 20 Häusern auch bald der dritte mit weiteren 24 Häusern folgen. Der Preis soll bei 279.000€ starten, die noch nicht verkauften Häuser in der Preisliste kosten aber alle mindestens 349.000€. Eine schöne Übersicht über Bauabschnitte I+II findet man hier (Blick nach Süden, Karcherweg links), weiter Fotos und Infos auf der o.g. Homepage.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten