Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.13, 22:42  
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.574
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Residenzpassage

Die Residenzpassage zwischen Schillerstraße und Großer Langgasse (Lage) soll abgerissen und neu gebaut werden, wie die Mainzer Rhein-Zeitung berichtet. Viele Details sind dazu noch nicht bekannt, sowohl Kultur- und Baudezernentin Grosse als auch die Betreiber des darin befindlichen Kinos halten sich bedeckt. Jedoch sei ein Investor gefunden und eine Bauvoranfrage bereits gestellt, am 15.05. wird das Vorhaben dem Planungs- und Gestaltungsbeirat präsentiert. Fest steht aber, dass auch in Zukunft eine Passage bestehen soll, auch plane man Gebäudeteile rechts und links davon in das Vorhaben einzubeziehen. Was auch immer das konkret heißen soll, wir werden es erleben
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten