Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.15, 09:28  
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.340
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Meine Meinung:

Hamburg hat mit seinen Kirchen St Nikolai (5. höchste), St Petri (11. höchste), St Michaelis (12. höchste), St Jacobi (15 . höchste) und St Katharinen (28. höchste Sakralgebäude DER WELT!) schon etwas sehr bedeutendes in Sachen Kirchentürme und somit als Panorama zu bieten. Niemand würde neben dem Mailänder Dom ein Hochhaus bauen mit der Begründung "aber in einer Großstadt gehört sich das"

Ich glaube wir sind uns alle einig: die Innenstadt ist TABU für Hochhäuser. Ich finde den Kiez mit den tanzenden Türmen schon hart an der Grenze. Dass jetzt ausgerechnet an der Esplanade einer drauf gesetzt wird, entsetzt mich.

Dabei dachte ich, dass mit dem Glaxo Smith Hochhausabriss an der Alster eine Trendwende eingeläutet worden sei. hier und hier

Die Höchhäuser Philosophenturm, , Gorch-Fock-Haus, Geomatikum, Finnlandhaus sind eine Beleidigung fürs Auge. Mal wieder wird pradoxerweise die, die noch ansehnlich sind, abgerissen Hermes Zentrale

Man erkennt den Beton-Hochhausstil der 50er.

Zum Glück werden schon einige abgerissen. Besonders in der City Süd:

Hier

Hier

oder werden überarbeitet hier

Wenn dann noch die furchtbare Hochbrücke in Hammerbrook weg kommt (links im Bild), kann es zu einem tollen Großstadtflair kommen.

Und zum Platz: Diese ganze Mitte mit Staples und komischen Lagerräumen sind doch Grotte hier. In der City Süd kann man noch verdammt viel anstellen. Aus der Nordkanalstraße kann man viel machen. Der Wandalenweg ist eher ein Geisterweg.

Also ich sehe verdammt viel Platz in bester Stadtnähe.

In Sachen Wohnhochhaus fällt mir spontan Marina City ein. In den 50ern gebaut, bis heute legendär.
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten