Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.15, 17:20  
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 5.036
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein paar Ausschnitte aus dem Stadtteil Ebersdorf:

An der Lichtenwalder Straße entsteht als Lückenbebauung ein kleineres Gebäude:





Fertig Saniert ist ein Wohnhaus an der Krügerstraße, Ecke Birkenweg:



Lichtenauer Straße 10:
Das Wohnhaus welches zu einen Doppelwohnhaus zählt, befindet sich scheinbar im Anfang einer Sanierung.
Es war vorher im ggg Besitz und nun wohl Verkauft wurden.



Der Stadtteil Ebersdorf ist zum einem Städtisch und zum anderen Ländlich geprägt.
Weiter draußen an der Lichtenauer Straße 42, wird eine Scheune wieder hergerichtet.
Sie ist Teil eines Dreiseithofes.



Und aus der nahen ferne sieht man den Neubau eines Hauses in abgeschlossenen Rohbau:





Ebenfalls an der Lichtenauer Straße, der Nummer 52, wird auch Gewerkelt.
Hier legt man Wert auf Tradition.
So wird ein kleinerer Bestandsbau mit Sozialistischen Dach, wieder in seinen Ursprung verholfen.
Ebenfalls ein Dreiseithof.

Bild mit alten Dach <

Aktuelles Bild:



Die Grundschule an der Lichtenauer Straße ist frisch Fassaden Saniert wurden.
Gegenwärtig ist man noch an Fassadenarbeiten der angebauten Turnhalle beschäftigt:

Bild, Vorzustand <







Gegenüber befindet sich ein weiteres Gebäude der in etwa gleichen Größe, welcher ebenfalls wiederbelebt wird.
Man ist hier unter anderen bei der Außenanlage dabei.
Ob es zusätzliche Schulräume werden, ist mir nicht bekannt.





Dieser Bau stand bis dato leer.



August 2015
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten