Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.11.15, 00:10   #58
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.348
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ auch die SäZ berichtet nun.

Zunächst wird - wie vor jahren schon angekündigt - nur ein HH saniert. Dann das nächste. Alles dauert jeweils 2 Jahre, sodass erst 2019 alles fertig sein wird. Was man so lange ohne Grundrissänderungen da rummähren will, bleibt wohl Geheimnis.

Natürlich sehen die Hochhäuser etwas runtergeranzt aus, jedoch stellt die neue Optik für mich auch keine erfreuliche Verbesserung dar. Allein schon die Balkone zu kassieren, wie es das Studentenwerk schon vielmals umsetzte, finde ich studentenverachtend - aber typisch für neoliberales Denken: Studenten sollen lernen und nicht leben ("lernen" heisst: natürlich den ganzen Mist reingedrückt zu bekommen, den die "Wirtschaft" so braucht).

So sehen die Häuschen derzeit noch aus:




und das wird dann draus:

Visualisierung: Architektur-büro S & P

Geändert von Elli Kny (28.11.15 um 08:11 Uhr) Grund: SäZ schaltete frei
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten