Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.16, 14:00  
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.255
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Abbruch auf dem "Campus Eschborn"

Das Hochhaus Alfred-Herrhausen-Allee 10 wird abgerissen. Die Rückbauarbeiten haben eben erst begonnen. Wie auch das im rückwärtigen Bereich liegende Hochhaus Alfred-Herrhausen-Allee 10a ist die Hausnummer 10 Teil des "Campus Eschborn". Dazu gehören weitere drei Gebäude, nämlich Frankfurter Straße 80-92, 84-90 und 90a. Die Gesamtmietfläche wird mit 45.000 m² beziffert. Der gesamte Campus wechselte vor einem Jahr den Eigentümer. Käufer war damals ein Joint Venture von Phoenix und Art-Invest Real Estate, Verkäufer Blackstone (Q/Q).

Das - schlecht lesbare - Bauschild gibt als Bauherrn des Abbruchs eine CE 1 GmbH mit Sitz an der Guiollettstraße in Frankfurt an. Die bereits mit den hier im Thread mehrfach erwähnten Projekten New Wave I und II in Eschborn aktive Phoenix Real Estate Development hat dort auch ihren Sitz. Als Entwurfsverfasser ist Franke‐Meißner und Partner benannt. Was nach dem Abbruch der Alfred-Herrhausen-Allee 10 und wahrscheinlich auch der 10a geschehen soll, ist mir nicht näher bekannt. Von einer niedrigeren Bebauung als bisher war etwas zu vernehmen, auch etwas von einer (teilweisen) Hotelnutzung. Also ungefähr so wie die mit "New Wave" benannten Projekte.

Den Abbruch erledigt BST Becker Sanierungstechnik, Oberhausen (Web). Von heute drei schlechte Fotos aus dem Telefon, zwei von der Alfred-Herrhausen-Allee 10:



Erdgeschoss und zwölf Obergeschosse, eines davon mit Herz:



Das sollte die Alfred-Herrhausen-Allee 10a sein; es macht den Eindruck, als würde auch hier demnächst abgebrochen.


Bilder: Schmittchen

Der ziemlich gewaltige Baukomplex vom Satelliten, links im Bild mit den Schrägparkplätzen die Alfred-Herrhausen-Allee:


Bild: Google
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten