Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.17, 17:39   #100
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.533
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von LE Mon. hist.
Die Bauvoranfrage für die ca. 180 Wohnungen am Dösner Weg nach soll nach § 34 BauGB und damit ohne Bebauungsplan von der Stadtverwaltung in den nächsten Tagen beschieden werden. Hier fand im letzten Jahr ein Architekturverfahren statt. Mindestens 30 Prozent der Wohnungen erhalten Grundrisse, die zu den Vorgaben für Hartz-IV-Bezieher_innen passen - über die Miethöhe ist bislang nichts bekannt. Die Bauarbeiten dort könnten Ende 2017 oder Anfang 2018 starten.
Noch ein paar Infos hinsichtlich des Neubaus: Der Riegel wird parallel zum S-Bahn-Trog wird 240 Meter lang sein, 24 Meter hoch und soll zu 85 Prozent aus Holz bestehen, was 70 Prozent weniger Energie beim Rohbau ausmacht - schreibt heute die Bild. Außerdem geht man weiterhin davon aus, dass 200 Wohnungen gebaut werden.

Hier noch einmal der Entwurf mit etwas höherer Auflösung:

Visualisierung: kaden + lager
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten