Thema: Köln: Verkehrsinfrastruktur
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.12, 13:46   #149
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Wobei gerade das Beispiel des Hauptbahnhofes zeigt, dass der Wunsch nach etwas vermeintlich Besseren und Neuerem zwar nicht zum Abriß der Halle, allerdings des repräsentativen Empfangsgebäudes geführt hat.
Ich gehe daher davon aus, dass bei den Brücken, die vermutlich bei Vielen als unpraktisch, dunkel und wegen der Tauben als dreckig empfunden werden, leider den Argumenten "praktisch, neu und breiter" eine höhere Gewichtung beigemessen wird als Ideen des möglicher Denkmalschutz oder Ästhetik.
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten