Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.13, 18:43   #12
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.649
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^@piTTi: Das müsste die Bernsdorfer Straße 181 sein, auch dazu findet man aber nichts.

Ob das denkmalgeschützte Gebäude in der Rößlerstraße trotz des Brandes wie geplant saniert werden kann, steht immer noch nicht fest. Dafür berichtet die Freie Presse heute noch ein paar Details (Link). Das bei dem Brand geschädigte Haupthaus sollte noch dieses Jahr als erster Bauabschnitt in Angriff genommen werden, danach sollten 26 zweigeschossige Reihenhäuser zum Mieten folgen, außerdem entlang der Rößlerstraße fünf viergeschossige Neubauten mit Mietwohnungen, aber auch Gewerbeflächen. Je nach Schaden würden diese dann vielleicht als erstes in Angriff genommen. Für die Fertigstellung des gesamten Wohnparks wurden drei bis vier Jahre veranschlagt. Allein für die Wohnungen in den Mehrfamilienhäusern unmittelbar an der Rößlerstraße seien bereits 200 Interessenbekundungen eingegangen.

Und das würde uns entgehen, wenn das Fabrikgebäude nicht mehr sanierungsfähig ist:

Quelle: Freie Presse/Lebenshilfe Chemnitz/Furoris Gruppe

Auf jeden Fall ein interessanter Entwurf, den man umgesetzt sehen möchte - auch wenn ich glaube, dass der Dachaufbau zu wuchtig wirkt und etwas weniger Beton besser aussehen würde. Zudem ist mir der Bruch durch die nicht mehr geklinkerte Seitenwand zu groß.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten