Thema: Magdeburg: Wiederaufbau Ulrichskirche
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.11, 19:59   #17
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.779
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Bürgereintscheid

Am geilsten finde ich, daß man mit "nein, ich bin nicht dagegen" stimmen mußte, wenn man für einen Wiederaufbau war.

Unklare Volksabstimmungsfragen, die doppelte Negationen erfordern, sind eigentlich grober Unfug. Aber in MD hat sich darüber ja offenbar keiner beschwert.

Schön, daß uns nun so zuverlässige Modernisten wie Klarenbach ein "Gut so!" entgegenschmettern und für die Frage des Erhalts der mittelalterlichen Reste des Alten Berliner Rathaus Volkabstimmungen fordern. Ich glaube, man kann nicht generell sagen, daß die Verhältnisse sind wie in Magdeburg...
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten