Thema: Ohne Präfix Projekte in Siegburg
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.11, 13:46   #6
Rob01
Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: Siegburg / Asbach
Beiträge: 210
Rob01 könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von rec Beitrag anzeigen
Auch auf dem Lüghausen-Areal ("Mühlengraben-Quartier") wurde heute mit den Arbeiten begonnen. Im mittleren und südlichen Teil des Areals entstehen ein Lidl- und ein Getränkemarkt sowie mehrere Fachmärkte. Insgesamt sind 7.500 m² Verkaufsfläche geplant. Weitere gewerbliche Nutzungen und Dienstleistungen sind vorgesehen.
Hier noch ein Link zum B-Plan und B-Plan Präsentation der geplanten Bebauung auf der Siegburg Seite:
http://www.o-sp.de/siegburg/plan/pla...1=13&art=61669


Im Südwestlichen Bereich hätte ich es städtebaulich für sinnvoller gehalten, einen baulichen Schwerpunkt als gleichzeitig straßen- und platzraumbildende Bebauung (Büro und Praxis Mietflächen) gegenüber dem Kreisel, DRK Haus und der gegenüberliegenden Wohnbebauung, anzuordnen.
Eine städtebaulichen Dominante als Landmarke von ca. 5 bis 6 Geschossen, mit einer straßenbegleitenden Bebauung, an das Gegenüber angepasst. Der Kreisel ist das Eingangstor von Norden und Nordosten in die Stadtmitte und somit hätte ein solches Punkthaus als Landmarke und gleichzeitiger Webeträger für die dahinter anschließenden Einzelhandelsmärkte dienen können.

Bei der vorgestellten Planung wird leider kein geschlossener Straßenraum sondern der übliche Parkplatz- und dahinter die eingeschossigen Lidl oder „sonst was“ Kisten entstehen.

Der Bereich der östlichen Wohnbebauung und der gebogenen etwas hochwertiger aussehenden Marktbebauung sieht schlüssig und auch zeitgemäß aus. Das Wohnen hätte eines noch stärkeren Bezuges zum Wasser des Mühlengrabens bedurft. Vielleicht durch Aufweitung, Abböschung mit Sitzstufen etc. .
Rob01 ist offline   Mit Zitat antworten