Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.04, 12:54   #31
flying_circus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von flying_circus
 
Registriert seit: 19.10.2003
Ort: Wien
Beiträge: 261
flying_circus wird schon bald berühmt werdenflying_circus wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Kampflamm
Und in 20 Jahren wird man den Schund wieder abreissen (wollen), weil es altmodisch geworden ist. So ist das nun einmal mit der modernen Architektur. Nur ihr Name kann vielleicht noch so ein Gebäude retten.
ich wette dagegen.
das spittelau-projekt wird es noch genauso geben wie die gasometer oder die zukünftige donau city.
PS: das gleiche sagte man ja auch beim haas haus am stephansplatz, und jetzt ist das ding in jedem reiseführer. wien tut gut daran auf architektur zu setzen. das wird den qualitätsunterschied zu denen die nichts neues wagen, und glauben damit etwas gutes zu tun nur noch vergrössern. nächste woche wird helene jourda einen entwurf für ein neues bürohaus in wien vorstellen. von mir aus kann man ja anderswo glas-oder steinkisten bauen. aber hier zum glück nicht.

Geändert von flying_circus (28.03.04 um 13:08 Uhr)
flying_circus ist offline   Mit Zitat antworten