Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.13, 23:53   #6
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 5.397
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Rundgang durch die Albertstadt (ehemalige Kasernenbauten)
Stauffenbergallee-Ostteil

Wissenswertes auch zu Einzelgebäuden bietet Wikipedia zur Dresdner Albertstadt: HIER

Königsbrücker Straße / Stauffenbergallee: Hier befindet sich heute das Landesfunkhaus Sachsen des MDR.



Der Haupteingang zum Landesfunkhaus:



Ein gläserner Treppenturm liegt auch an der Nordseite:



Gerade fertigsaniert und umgebaut ist das Landesamt für Vermessung am Olbrichtplatz:









Jahre zuvor saniert und der zweite Symmetriebau südlich des Militärhistorischen Museums: das Landesamt für Statistik am Olbrichtplatz:



Das Fachgerichtszentrum (Arbeitsgericht, Amtsgericht und Sozialgericht) liegt etwas südlich der Stauffenbergallee in zwei Kasernen-Altbauten.







Die Sankt-Martins-Kirche (ehemalige Garnisonskirche) an der Stauffenbergallee, durch eine einstige Zweiteilung in einen katholischen und evangelischen Teil getrennt, wird heute teilgenutzt durch die Martinsgemeinde und als Fundus der Semperoper.





Das alte Grenadier-Regiment-Kammergebäude an der Marienallee wartet seit anderthalb Jahren auf eine Sanierung.



Gegenüber befindet sich die Graf-Stauffenberg-Kaserne (Offiziersschule des Heeres). Das riesige geschlossene Areal bedarf hier einer gesonderten Vorstellung.



Jetzt als Privatschule und Kita genutzt wird das Hauptgebäude Marienallee (siehe vorheriger Post).



2012 wurde folgender Plattenbau saniert und dient heute der Freien Alternativen Schule Dresden.



In diesem Palais residiert der Staatsbetrieb Staatliche Schlösser Sachsen:



Am Ostende der Stauffenbergallee liegt der Megabau der Landesdirektion Sachsen (ehemaliges Regierungspräsidium).










Ein Blick auf die Landesdirektion durch die Waldschlösschenstraße.

Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten