Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.14, 18:14   #42
Immobilienmogul
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 296
Immobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfach
Also was mich am meisten ärgert ist wie man in diesen Tagen so einfach mit dem Totschlagsargument "Mehr Wohnungen" ernsthaft auf die Tagesordnung kommt und bei der Stadt durchgewunken wird.

An diese Stelle gehört einfach kein neues Wohnhochhaus hin und 400 Wohnungen sprengt eh die Maßstäbe. Auch die klar ausdefinierten Westendränder sollten dafür nicht geopfert werden, es weckt nur Begehrlichkeiten an anderer Stelle.

Die von mir noch nicht mal sonderlich geschätzte Gründerzeitarchitektur und das Grundstück sind einfach prädestiniert für ein 5***** Haus - wo sonst gibt es in Frankfurt so ein großes Grundstück mit schöner Boulevard - und Vorfahrt - Situation. Einfach zu schade für einen Apartmenttum ....

Liebe Stadt, bleib bitte hart, es kommt schon noch jemand, der dies in eine Hotelperle verwandelt.
Immobilienmogul ist offline   Mit Zitat antworten