Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.09, 00:47   #53
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
http://www.lanzcarre.de/dateien_db/i...tung240408.pdf

Entsprechend der Visualisierung?

Ich finde es geht. Die Südfassade wird eh durch die Bäume in der Straße verdeckt, die Ostfassade (im Bild vorne) ist zwar etwas Geschmackssache, sieht aber wenigstens nicht so fade aus wie die übrigen Wohnblocks in der Umgebung. Ins Erdgeschoß kommen in dieser Richtung übrigens die Geschäfte (Rewe und irgendeine Drogerie), das dürfte vielleicht noch mal etwas Farbe reinbringen. Was etwas interessant ist, ist, daß diese Fassade nicht wirklich so "gleichförmig" und symmetrisch wirkt wie in der Visualisierung, eventuell weil man den mittigen Blickwinkel kaum hinkriegt.

Den "Haupteingang" in der Mitte der Fassade fand ich sehr, sehr öde gestaltet. Da hätte man zumindest die Fassade mit einem Vorsprung etwas auflockern können, zumal in der realisierten Fassung da der Eingang nur aus einer Glasschiebetür besteht hinter denen direkt das Treppenhaus zu sehen ist.

Die West- und Nordseiten waren noch eingehüllt, als ich das letzte mal vorbei gekommen bin (eine Woche vor dem Richtfest). Ich hatte eigentlich auch Bilder gemacht, leider hat aber meine Kamera dabei endgültig den Geist aufgegeben.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten