Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.09, 15:41   #85
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Anscheinend spielt der Flughafen mal wieder rein. Im südöstlichen Bereich ist Anflugschneise, kritische Bebauungshöhe festgelegt auf 145 m ü.N.N. Mit 49,5 Metern maximaler Höhe ist man da gerade noch 1,5 Meter drunter.

Im westlichen Abschnitt, vermutlich etwa ab der Lokschuppen, liegt die kritische Höhe anscheinend bei 162 m ü.N.N., würde auf der Höhe also theoretisch bis zu 68 Meter erlauben. Beim Victoria-Turm ist die kritische Höhe wohl mindestens bei 191 m ü.N.N.
Mit Bezug darauf läßt sich da wohl noch "hoffen". Ansonsten halt nur die üblichen geringfügigen Abweichungen nach §18 BauNVO.

Das nächste bestehende Hochhaus auf der anderen "Seite" der Einflugschneise hat angeblich 55 Meter (das der HS Mannheim).
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten