Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.10, 16:08   #96
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.238
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von digger Beitrag anzeigen
Es wurden bereits die Planung verschiedener Entwürfe zu einer „Flaniermeile“ zwischen Wasserturm und Planetarium in Auftrag gegeben. Die ersten Konzepte sollen dann im Juni in einer weiteren Bürgerinformation bekannt gegeben werden.
Das aktuell bevorzugte Konzept sieht eine vierreihige Baumallee mit 222 Platanen vor (derzeit rund 270), die einen mittig angelegten geraden Weg in Abständen von 15 Meter zueinander einrahmen. Dabei soll eine offene Blickachse zwischen Wasserturm und Planetarium entstehen, diese noch störende Objekte aus der Achse heraus versetzt bzw. abgeschafft werden.
Der mittige Weg soll aus einem 3 Meter breiten Kiesweg und zwei je 1,5 Meter breiten Pflasterstreifen bestehen, an denen auch Mobiliar aufgestellt wird. Seitlich davon dann jeweils 8 Meter Grünstreifen mit den jeweils zwei Baumreihen.

Kostenpunkt um die 4 Millionen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten