Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.10, 21:25   #145
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.237
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
(Bild zur Veranschaulichung gequotet)
Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
... und dann hier im alten Gleisbereich (ca linke 5-6 Gleise) geradeaus weiter bis zum Hochhaus. Die links noch stehenden Häuser kommen weg.

Quelle: Eigene Bilder
Es kommen die linken 5 Gleise in genau diesem Gleisbereich weg. Auf den ersten vier Gleisen wird die neue Südtangente entstehen, das fünfte ist derzeit schon teilweise auseinandergenommen und dort die Fundamente für die Oberleitungsmasten gegossen die derzeit nacheinander gesetzt werden.

Es bleibt also neben dem "erneuerten" siebten Gleis von links auch noch das sechste von links (mit den Holzschwellen) liegen.

---

Auf Rhein-Neckar-Industriekultur wurde übrigens mittlerweile ein Eintrag (Text + 18 Bilder) zu der verbleibenden Lokschuppen-Anlage geschaffen. Die beiden verbleibenden Gebäude sind von 1872.
Die abgetragene Fahrzeughalle - mit Jugenstilelementen in der Fassade - soll anscheinend an anderer Stelle im Lindenhof wieder aufgebaut werden. Momentan ist das Gebäude zwischengelagert, zukünftige Nutzung und Standort ungewiß.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten