Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.15, 11:59   #30
tomcat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 279
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Stimmt, da hast du recht, die Stadt Lu braucht jeden Cent um neue Asylhotels zu bauen, gerade diesen Monat wieder 30 Millionen dafür neu an Krediten aufgenommen, sicher werden die Bauwerke die damit errichtet werden dann als Architektonisch besonders wertvoll eingestuft werden. Da kommt jeder Euro an zusätzlicher Gewerbesteuer recht!

und klar ein Weltunternehmen wie die BASF braucht weder einen repräsentativen Firmen Sitz noch die Stadt Lu ein Ersatz für Ihr abgerissenes Wahrzeichen.

was wir aber auf jeden Fall brauchen sind Kleingeister ohne Visionen.


Zitat:
Zitat von DilbertMA Beitrag anzeigen
Sehe ich anders. Das alte Hochhaus war schon als es gebaut worden ist eine reine Egoprothese. Von der Flächennutzung war es alles andere als optimal.

Brachflächen wird es zu 100% keine geben. Da es auf dem Werksgelände sowieso eng zu geht und jeder erdenkliche Platz genutzt wird. Und zum Thema Arbeitsplatzabbau: Es ist im Interesse der Arbeitnehmer, der Aktionäre und der Stadt Ludwigshafen als Gewerbesteuerempfängerin, dass die BASF kein Geld für Architektenträume verpulvert.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten