Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.19, 23:50   #19
tomcat
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 276
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Die Sanierung der Hochstraße Süd samt Unterbau ist nun vom Tisch und soll wohl erst nach Vollendung der neuen Stadtstraße angegangen werden. Damit wäre wohl während der Bauzeit keine LKW Verbindung von der Autobahn nach Mannheim möglich. Wie lange die marode Pilzhochstraße überhaupt noch befahrbar ist scheint auch nicht abschließend geklärt zu sein. Der Supergau für den Verkehr in der Metropolregion zeichnet sich damit schon deutlich am Horizont ab. Das Geheul in Politik und Wirtschaft wiederum empfinde ich als unredlich, seit Jahren war abzusehen das beide Bauwerke nicht auf ewig genutzt werden können und das Haltbarkeitsdatum am ablaufen ist. Unternommen hat keiner was!

Ich hatte vor mehr als 10 Jahren vorausschauend für die Zukunft in einem Leserbrief in der Rheinpfalz gefordert das hier dringend Handlungsbedarf besteht und entweder Mannheim und Ludwigshafen mit einem zusätzlichen Tunnel in der City oder einer Brücke bei Altrip verbunden werden müßten. Die Kommentare welche ich damals bekommen haben waren nicht wirklich wohlwollend! Da ich hier lebe und die Verbindung auch nutze kann ich nun auch nicht behaupten glücklich darüber zu sein mit meiner Ansicht wohl recht gehabt zu haben.

Ich glaube auch nicht mehr daran hier mit irgendwelcher Kosmetik eine tragfähige zukunfts orientierte Lösung zu erzielen ist, wer meint das der Verkehr bei steigender Bevölkerungszahl und hoffentlich weiter guter wirtschaftlicher Konjunktur weniger wird der ist schlicht und einfach Realitätsbefreit! Hier muß nun auch im Interesse unserer Kinder geklotzt werden und nicht gekleckert und das wäre A) ein Brückenschlag bei Altrip und B) ab der Autobahn 650 Bruchwiesenstraße ein Tunnel zu graben der sich unter dem Rhein aufteilt in eine Abfahrt Richtung B36 Glückstein Quartier und eine Richtung B37 Bismarckstraße. Dazu muss das komplette Fehl Konstrukt Hauptbahnhof Ludwigshafen mit samt der Hochbahn und dem Damm ebenfalls weg!!! Tunnel sind wesentlich langlebiger als Brücken und sparen kommenden Generationen sehr viel Geld, die Luft in der Ludwigshafener Innenstadt würde erheblich besser werden, die Mauer welche die Stadtteile trennt wäre ebenfalls weg und obendrein stünde noch wertvolles zusätzliches Bauland zur Verfügung. Und alle die nun schreien wer soll das Bezahlen sag ich ganz trocken ins Gesicht, wer 50 Milliarden oder mehr pro Jahr übrig hat um Menschen aus aller Welt rundum zu versorgen aus welchem Grund auch immer der hat verdammt noch mal auch die Pflicht dafür zu sorgen das diejenigen welche diese "gute Tat" mit ihren Steuergeldern finanzieren noch in ertragbarer Zeit zu ihrem Arbeitsplatz oder schlicht von A nach B kommen!

Und was das Politische und die Ausführung angeht, ich habe mich ja was das Baudezernat in Lu anbelangt, welche dieses komplette Totalversagen am Verkehr und am Bürger einzig und alleine zu Verantworten hat, sehr lange zurück gehalten aber zwischenzeitlich habe ich auch so meine Bedenken ob der nette Herr Dillinger mit dieser Generationen Aufgabe nicht doch etwas überfordert ist.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten