Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.19, 21:04   #203
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.721
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
@Frau S aus N:

Ich teile Ihre Kritik an dem Neubau vollständig, ich hätte sogar noch mehr Einzelheiten zu kritisieren. Dennoch ist mir dieser Neubau aus falsch verstanden Stilmitteln und ungeschickt zusammengesetzten Anleihen der historischen Fassadengestaltung lieber als die Alternative:

Öde, weiße, geistlose, abweisende, hässliche, plumpe und störende "Moderne", die einem immer wieder als "moderner Bauhausstil" verkauft wird. Unfreiwillig komischer Architektensprech im begleitenden Marketing, der dann von "bewusst zurückhaltend", "elegant reduziert", "auf Schnörkel verzichtend" "durch klare Linien bestechend" "sich gekonnt in die Umgebung einfügend" angedreht wird, dabei ko****t einem der Architekt seine Verachtung für das Vorhandene und Gewesene förmlich ins Gesicht.

Nein, vor diesem Hintergrund, in dieser Realität, freue mich über den mutigen Bau von Hild & K Architekten aus München, die "unbefangen" die in der Umgebung "vorhandenen Stilmittel" "mutig aufgegriffen" und in "zeitgemäßem Architekturverständnis" "neu komponiert" haben. Ist fast schade, dass sie sich keine Plakette an der Fassade gegönnt haben, so könnte das verspielte Haus einst eher Denkmalschutz erlangen.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten