Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.19, 22:19   #210
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.721
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Werderstraße 23-25

Bevor der Komplex in der Werderstraße fertig bezogen und damit kaum noch zugänglich ist, hier noch zwei Bilder von der Rückseite und dem Rückgebäude:



Die Rückseite des Neubaus scheint mir stimmiger zu sein, auch wenn sie zu wenige Fenster hat. Man hätte wirklich auf die Balkone zur Straßenseite verzichten sollen, zugunsten großzügiger (und großstädtisch wirkender) Fenster, und auf der Rückseite die Balkone anbringen können, die durchaus hätten größer sein dürfen als diese kleinen hier sind. Das Rückgebäude spricht dann schon eine stimmigere Sprache, hier passen die Details besser zusammen:



Weil wir aber gerade beim Thema waren; gleiches Baujahr, nur wneige Straßen entfernt und doch Welten davon trennend, die fast fertige Feldgasse 46:





Bei diesem Entwurf hat es letztlich an Allem gefehlt, ganz besonders an der Lust zur Gestaltung. Schon im Vergleich zum armen Entwurf, der nur ganz dezent strukturiert und gestaltet ist, fällt das Resultat deutlich ab. Man hat sich letztlich alles gespart: Das Dach am Giebel fehlt zugunsten dieser Absturzsicherung, es fehlen sämtliche Farben, die angedeutete Erdgeschossbossierung sowie eine gesamte Fensterreihe:


Visualisierung: Bauhaus Liebe und Partner

Der Bau ist damit völlig aus der Zeit gefallen. Seine Botschaft ist die eines Wohnungsbaus in einer Zeit der Not, in der ein klammer Bauherr schnell und billig Wohnungen schaffen musste für Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben. Man möge mich berichtigen, falls das hier wirklich ein Obdachlosenasyl geworden ist, ich glaube nämlich nicht. Ein so gestalteter Bau kann nicht bereichern, und kann meiner Meinung nach auch keine Lust und Freude auf Neubau machen. Einfach nur hässlich.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten