Thema: Wiesbaden: Neubau Salzbachtalbrücke
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.18, 15:25   #11
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.782
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Wie der örtlichen Presse zu entnehmen ist, wird es an diesem Wochende zu Straßensperrungen und Umleitungen im Zusammenhang mit dem Abbruch und Neubau der Salzbachtalbrücke kommen. Auf der Oberseite der Brücke sind seit langer Zeit keine Aktivitäten mehr zu beobachten, an der Unterseite der Fahrbahn finden jedoch Verstärkungsarbeiten statt, mit denen die nördliche Brückehälfte für drei Fahrspuren fit gemacht werden soll. Die südliche Hälfte soll im Herbst abgerissen und neu gebaut werden. Das wird auch Zeit, denn an einigen Stellen zeigen sich angeblich schon Haarrisse, und nach dem Unglück von Genua wird die Öffentlichkeit schnell aufgeschreckt.

Insbesondere gibt es zwei Verstärkungsmaßnahmen:
- Stahlseile, die neue Betonelemente unter der Fahrbahn tragen
- Stahlträger an den Brückenpfeilern

Bilder von heute:





Seltsamerweise gibt es auch auf der südlichen Brückenhälfte (die bald abgerissen wird) Vertärkungen.





Zusatz: Die Fahrbahnsperrungen wurden abgesagt, da es zu unvorhergesehenen Schwierigkeiten gekommen ist.
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten