Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.18, 10:54   #621
Lichtwark
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 23.02.2018
Ort: Mohlis
Beiträge: 11
Lichtwark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich frage mich, wieso es nicht möglich war, den Aufzug diskreter zu integrieren. Sicherlich gibt es triftige Gründe dafür, es ist aber immer schmerzlich, wenn ein stimmiges, wertiges Gebäude nach langer Zeit optisch "ruiniert" wird. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich die Architekten das anders gedacht haben, aber der Eindruck vorher ist besser gewesen als jetzt.
Lichtwark ist offline   Mit Zitat antworten