Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.11, 16:28   #406
Kettenhof
Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Alter: 52
Beiträge: 101
Kettenhof könnte bald berühmt werden
Zitat:
Allerdings muss ich sagen, da ich schräg gegenüber wohne, die Lärmbelästigung ist unerträglich und geht nonstop den ganzen Tag, hier müsste man schon Beschränkungen einhalten da hier ein reines Wohngebiet ist.
Wie sich bei der Vero-Baustelle zeigte, ist die Sachlage wie folgt:
Im reinen Wohngebiet sieht die AVV Baulärm tagsüber (7:00 bis 20:00) einen einzuhaltenden Wert von 55 Dezibel vor, plus 5 dB Sicherheitszuschlag.

Wenn es laut(er) ist, einfach bei der Bauaufsicht beschweren.
Bei westend21.de gibt es ein Musterschreiben, Anschriften der Bauaufsicht und andere nützliche Infos zu Baulärm.
Kettenhof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.11, 00:02   #407
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 61
Beiträge: 2.922
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Sal. Oppenheim

Die Gerüste des an der Niedenau stehenden Gebäudes sind nach 2 ½ Jahren (Beweis hier) endlich abgebaut und das Ergebnis sehr Ihr hier


By thomasfra at 2011-11-11
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.11, 20:17   #408
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 61
Beiträge: 2.922
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Sal. Oppenheim

Ein Nachtrag zum Vorbeitrag, gleiches Gebäude von Osten gesehen und etwas höher


By thomasfra at 2011-12-18
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.11, 20:23   #409
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.364
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Die verschrobene Gestaltung vor dieser rätselhaften, mehrere Jahre dauernden Sanierung ist scheinbar mühelos ins Groteske gedriftet. Wenn ich mich ausnahmsweise selbst zitieren darf:

Zitat:
Das ist ein Gebäude der Telekom. Das sollte alles erklären.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.11, 15:55   #410
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.744
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Projekt Rüsterstraße 7-9

Sal. Oppenheim: Der Telekom-Karton mit Kupferdeckel ist einfach nur atemberaubend.

Zur Rüsterstraße 7-9 bietet der Fundus BC-Horvath-Website das Rendering in etwas höherer Auflösung, das ich zudem leicht vergrößert habe, damit man ein paar Details besser erkennt:


Bild: BC Horvath Architektur-Visualisierung / msm meyer schmitz-morkramer

Auf der Satellitenkarte sieht man übrigens, dass das Bestandsgebäude eine relativ verwinkelte Kubatur hat, deren Hauptkörper leicht von der Straße zurücktritt und nach hinten deutlich in den Hof hineinragt. Der Neubau stellt eine straßenseitig durchgehende Baulinie her und bringt damit etwas mehr Ruhe in das Straßenbild. Wie es zum Hof hin aussieht, sehen wir freilich nicht.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.11, 16:49   #411
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.574
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Gemischtes Allerlei

Das Bauprojekt Westend Suites an der Bockenheimer Landstr. nähert sich der Fertigstellung (Karte). Letzte Fotos und weitere Verweise hier. Im Vergleich zur Visualisierung und dem, was ich in Anbetracht des Rohbaus so erwartet habe, bin ich zwar nicht hin und weg aber irgendwie doch positiv überrascht Die Aufstockung wirkt recht stimmig und auch die farbliche Gestaltung und die Fassadengliederung gefallen mir größtenteils.



An der Palmengartenstraße 8 tut sich seit dem letzten (und ersten) Beitrag im Frühjahr nichts (Karte). Die meisten Wohnungen stehen zwar leer, aber in mindestens einer (3. Stock) wohnen noch Mieter, wie man am brennenden Schwibbogen erkennen konnte. War wohl nichts mit zügiger "Entmietung".



An der Dantestraße 11 wurde mittlerweile das Gebäude in Planen gehüllt und der Dachstuhl aufgesetzt (Karte, letzter Stand). Ich bin gespannt auf den Moment, indem der Blick auf das Ergebnis freigegeben wird!



Zwei Häuser weiter hat das Gebäude Senckenberganlage 28 seinen Dachstuhl weitgehend verloren (letztes update).



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.11, 11:40   #412
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 36
Beiträge: 1.574
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Rund um den Westendplatz

Zweiter und letzter Teil des kleinen Westendrundgangs:

Das Tout de Suites (Zimmerweg 13-17) wächst weiter, ein letztes Bild von Ende Oktober hier. Wie es mal aussehen soll, erfährt man auf der Projektseite („Le Nouveau Lifestyle“ – Denglisch war gestern, jetzt auch noch Franglais...)



Weiter zum Projekt „Unter den Linden“ auf dem ehemaligen Suhrkamp-Gelände, Lindenstr. 29 (Projektseite). Der Rohbau ist kräftig gewachsen, auch wenn sich zahlreiches Gebäum einem anständigen Foto in den Weg stellt. Letzte Bilder an dieser Stelle.



Der große Komplex Westendleben (Projektseite) an der Westendstr. 61 (ehemals VDA-Areal) hat mittlerweile Fenster erhalten (letztes update). Die benachbarte Nr. 65 ist angeschnitten am rechten Bildrand zu erahnen.



Das Con.Senso (Projektseite) an der Feuerbachstr. 6 wächst in die Höhe. Eine letzte Aufnahme findet sich dort.



In der „Villa Guiollett“ (Lage, Projektseite) sind unterdessen die ersten Bewohner eingezogen. Letzte Fotos hier. Elegant ist es schon geworden, aber auch irgendwie ein Fremdkörper inmitten der unspannenden 08/15 Wohnblöcke, die man ansonsten in fast jeder Vorstadt so oder ähnlich finden kann.



Die Rückseite mit dem recht großzügigen, wenn auch bisher eher lieblos gestalteten Garten, der noch ein Stück hinter dem Bildrand Richtung Rüsterstr. geht.



-Bilder von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.12, 14:31   #413
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.744
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Schumann9

An der Schumannstraße 9 (Infobeitrag, Karte) sitzen die Fenster und hängt die Dämmung:



Die Fenster haben einen schmalen, grauen Rahmen. Fein sieht das aus. Die Gebäuderückseite:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.12, 22:55   #414
Immobilienmogul
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 298
Immobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfachImmobilienmogul braucht man einfach
Mod: Diesen und zwei weitere Beiträge hierher verschoben.
----------------


Google macht neugierig und schlauer: ADAC, Frankfurt, Franken, Maison Schumannstrasse

Schade ums schöne Bürohaus, aber der Entwurf macht auch Freude! Und die Wohnungen an der Stelle werden Liebhaber finden...
Immobilienmogul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.12, 11:41   #415
tunnelklick
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 2.077
tunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehen
^

Oh je, doch nicht etwa so?
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.12, 16:57   #416
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.744
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Maison Schumann

^ Nein, so. Gar nicht schlecht, aber Thema für einen anderen Strang. (Mir fehlt gerade die Zeit für einen Infobeitrag dazu.)
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.12, 09:59   #417
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.744
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Maison Schumann (Schumannstraße 4)

Heute morgen bei klirrender Kälte also der unvermeidliche Ausflug zur Schumannstraße 4 (Satellitenkarte). Immobilienmogul, etwas maulfaul, wies auf das Projekt gleich neben dem zukünftigen Villa-Clara-Hotel (Ameron Edition Fine Boutique Hotel) hin. Aktuelle Fotos von letzterem gibt es hier.

An beiden Standorten möchten Franken Architekten bauen. Beim Hotel gibt es um einen Umbau (Projektseite), bei der Nr. 4 um einen Neubau namens "Maison Schumann". Bauherr ist der ADAC Hessen-Thüringen. Auch hierzu gibt es eine Projektseite der Architekten. Status: "In Bearbeitung". Für den Neubau muss folgendes schlichte, aber feine Bürogebäude weichen:






Bilder: epizentrum

Wenn ich richtig sehe, dürfte der abzubrechende Muschelkalksandstein mindestens am Platz der Republik für Tränen sorgen. Entstehen sollen 16 großzügige und "hochwertige" Wohnungen nach folgendem Entwurf:



Gar nicht übel: Gekonnte Fassadengliederung, pfiffige Lösung für die unterschiedlichen Traufhöhen der Nachbarn. Richtig spannend ist, was auf den Dächern von Nr. 2 und Nr. 4 passieren soll. Noch besser zu sehen auf den folgenden Renderings:





Auf dem letzten Bild sieht man die Dachfaltung von Nr. 2 besser als auf den bisherigen Renderings. Die Nr. 4 steht mit Nr. 2 in direkter Verbindung und schließt damit die jetzige Lücke der Blockrandbebauung. Dabei nimmt sie die Traufhöhe ihres Nachbarn auf und lässt diese im Rahmen der Faltungen der beiden Gebäude erst abrutschen, dann in einer Stufe bis auf das Niveau von Nr. 6 fallen. Dabei gibt es zwischendurch noch Tiefensprünge. Die Faltungen sind mehr oder weniger organisch aus den bestehenden Knicken der Nr. 2 abgeleitet, wenn ich das richtig verstehe. Die folgende Grafik illustriert die Fluchtlinien durch die Dächer:


Bilder: Franken Architekten, Frankfurt

Auch will das Gebäude bzgl. Fassade mit Erker, Balkonen und Fenstern die Proportionen der typischen Westendvillen aufnehmen und modern interpretieren.

Chapeau in Richtung Niddastraße, Herr Professor (und Team)!

Geändert von epizentrum (17.01.12 um 10:33 Uhr) Grund: Link, ADAC und so
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.12, 12:08   #418
mahlzeit
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von mahlzeit
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 382
mahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfachmahlzeit braucht man einfach
Ach, das ist doch Sch***, warum hat sich der Bauherr nicht eines von vielen anderen (dringend abrissbedüftigen) Gebäuden ausgesucht?

Der Entwurf ist ganz große Klasse, davon möchte ich wirklich mehr sehen! Genau so sollen Gebäude sein, um sich in innenstädtische Viertel einzugliedern.

Aber reisst doch bitte was anderes dafür ab... ich gebe gerne Tipps :-D
mahlzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.12, 12:43   #419
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 37
Beiträge: 1.500
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Um Schumannstraße 4 wäre es wirklich schade, wieder ein sehr charakteristisches Beispiel für die Architektur der frühen 1950er Jahre. Der bereits (wohl in den 1990ern) verunstaltete Haupteingang lässt allerdings befürchten, dass innen nicht mehr viel Originalsubstanz vorhanden ist.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.12, 12:02   #420
Kettenhof
Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Frankfurt a.M.
Alter: 52
Beiträge: 101
Kettenhof könnte bald berühmt werden
Austern statt Briefmarken - Villa May

Statt Briefmarken können demnächst Austern in der Bockenheimer Landstraße gekauft werden. Dort steht jetzt ein entsprechendes Schild. Umbau geht erkennbar voran.

-----------------
Mod: Gemeint ist das ehemalige Postgebäude Bockenheimer Landstraße 31 (Foto). Dazu auch diese Meldung. (Sch)
Kettenhof ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum