Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.12, 23:04   #751
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 61
Beiträge: 2.921
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Opernblick, Bockenheimer Anlage 37

Wenn mit dem Tempo weiter gebaut wird, ist in 4 Wochen die Endhöhe erreicht (letztes hier)


Bild: thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.12, 19:29   #752
Noisy
Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Frankfurt/Düsseldorf
Beiträge: 102
Noisy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
An der Eschersheimer Landstraße Nr. 401 wurde heute ein Gerüst angebracht. Das grüne Häuschen wirkte doch arg heruntergekommen. Das Haus hat auf jeden Fall Potential, ich hoffe man beschränkt sich nicht nur darauf den abgefallenen Putz wieder dran zu machen.
Streetview
Noisy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.12, 22:43   #753
Megaxel
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 44
Beiträge: 577
Megaxel ist ein geschätzer MenschMegaxel ist ein geschätzer MenschMegaxel ist ein geschätzer MenschMegaxel ist ein geschätzer Mensch
Ein Projekt ohne Widerstand? Kaum zu glauben!
Megaxel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.12, 23:00   #754
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 52
Beiträge: 446
marty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiell
Waldschmittstraße 5

Auf folgendem Bild kann man wunderbar erkennen, wie bei der Waldschmittstraße 5 (Letzes Update mit Beschreibung) der alte Backstein noch hervorlugt und von dem unsäglichen neuen Vorbau zerstört wird:



Bild: Marty
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.12, 20:21   #755
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.744
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Vereinsstraße 22-50 (Bornheim)

An der Vereinsstraße 22-50 im Norden Bornheims unweit des Sankt Katharinen Krankenhauses (Karte) arbeitet Züblin gerade an der Bodenplatte und der Baugrube für drei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage. Entwurfsverfasser sind Berghof & Haller aus Frankfurt (Website). Bauherrin ist die ABG Frankfurt Holding. Dem Projekt geht eine längere Vorgeschichte voraus. Auf dem Gelände standen sechs Wohnblöcke aus den frühen 1950er-Jahren, die laut einem ABG-Gutachten von 2007 erhebliche Bauschäden aufwiesen. In der rechten Hälfte dieses Google-Earth-Satellitenfotos kann man sie gut erkennen:


Bild: Google Earth

Die ABG wollte die Häuser ohne jede "Zeitnot" und Stück für Stück abreißen und die Neubauten errichten. Mit Nachverdichtung freilich. Die Rede war von einer Steigerung von 9.000 qm BGF auf 17.000 qm (letztendlich übrigens 19.500 qm). Voraussetzung des Projektes: Entmietung der Anlage mit 135 Mietwohnungen. Das rief die SPD-Fraktion im Stadtparlement auf den Plan, welche Anfang 2009 den Magistrat um Informationen und Stellungnahme ob der Sozialverträglichkeit bat. In den Mietskasernen wohnten zu großen Teilen ältere Menschen. Die SPD befürchtete verzweifelt nach neuem Wohnraum suchende Greise und saftige Mieterhöhungen. Die ABG sicherte zu, die Mieter bei der Wohnungssuche zu unterstützen bzw. ihnen Wohnungen aus dem eigenen Bestand zur Miete unter fairen Konditionen anzubieten. Weitere Infos: Bericht des Magistrats, Düsterer FR-Artikel von März 2009, Hoffnungsfroher FR-Artikel von Oktober 2009, 2009er-Pressemeldung der ABG zum Projekt.

Es mussten weitere zwei Jahre vergehen, bis die Häuser abgebrochen waren. Heute präsentiert sich das Gelände als Baustelle:



Im südlichen Teil liegt eine Bodenplatte, und bald kommt ein Kran:



In den drei Neubauten werden 51 + 49 + 49 Mietwohnungen entstehen. Renderings der Gebäude konnte ich im Netz nicht finden. Die genannte Pressemitteilung beschreibt das Ensemble ungewöhnlich detailliert:

Zitat:
Das Büro Berghof & Haller Architekten hat die Hoftypologie mit drei nach Süd-Osten geöffneten, U-förmigen Hofgebäuden vertieft und differenziert. Die Baukörper sind in der Höhe modular gestaffelt, wobei ein zusätzliches Staffelgeschoss über die zwei obersten Stockwerke entlang der Vereinsstraße die Traufkante der Nachbarschaftsbebauung aufnimmt. Die Gebäude werden zur Vereinsstraße hin als geschlossener Baukörper ausgebildet, wobei die Erschließung unter dem dreigeschossigen Mittelteil in den Innenhof erfolgt und sich von hier aus in die vier Hauseingänge verteilt. Der Innenhof wurde in der Bearbeitung vertieft, ein dem Geländerverlauf folgender Höhenvorsprung differenziert den Innenbereich und lässt mit den Vorgartenzonen eine klare Zuordnung öffentlicher, halb öffentlicher und privater Bereiche erkennen. Bei der Vorstellung, anlässlich des Hochbaukolloquiums, erläuterte Herr Berghof die Idee der Aufnahme des Themas der ehemaligen Brunnengemeinschaft, die sich in einer „Wasserwand“, die den Höhenvorsprung auffängt, widerspiegeln soll. Dies spiegeln auch die unterschiedlich ausgearbeiteten Südfassaden wider - die dem Innenhof zugewandte Südfassade erhält über ein vorgestelltes „Regal“ den Wohnungen zugeordnete Freisitze, die gut auf die halböffentliche Situation an dieser Stelle reagieren und den Bewohnern einen angemessenen Rückzugsraum bieten. Die den durchgesteckten Parkzonen angegliederte Südfassade antwortet mit Loggien unterschiedlicher Größe auf die Situation an dieser Stelle. Die Gebäude werden weiterhin über vier Treppenhauskerne erschlossen, wobei das Treppenhaus des nördlichen Bauteils nun durchgesteckt wurde, um so eine Anbindung eines Baukörpers auch über die öffentlichen Grünflächen zwischen den U’s zu ermöglichen. Die klare Installationskonzeption ermöglicht vielseitige und variable Grundrisse, die auch die beschränkten Raumgrößen eines geförderten Wohnungsbaus zulassen und dennoch eine hohe Qualität aufweisen. Die Konzeption der Tiefgarage erlaubt auch die Begrünung der zwischen den drei U’s liegenden Freiflächen. [...]
Die zukünftigen Mieter werden einen schönen Blick auf die EZB-Türme haben:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.12, 01:31   #756
Bob the Builder
Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 108
Bob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nettBob the Builder ist einfach richtig nett
Projekt "Jordan Garten" (ehemals Supertramp) in Bockenheim

Das von Schmittchen vorgestellte Projekt scheint nun realisiert zu werden. Aus Zeitmangel
nur ein Schappschuss aus der Ferne, aber den Kran über der Straße finde ich einen Post wert:



Bild von mir.
Bob the Builder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.12, 12:32   #757
sipaq
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Mainhattan
Beiträge: 756
sipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebt
Headquarter (ehemals CU-Smart Living) - Adalbertstraße 44-48

Das Projekt "CU - Smart Living" heißt jetzt Headquarter (Vorstellung in #859, weitere Informationen in #894, #909 und #930).

Die Vermietung läuft bereits und laut Website sind nur noch wenige Wohneinheiten frei. Ein aktuelles Rendering findet Ihr auf der Headquarter-Website. Mangels Rechten hab ich es nicht hier dupliziert. Mal sehen, ob ich beim nächsten vorbeifahren mal wieder ein Foto schießen kann.
sipaq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.12, 22:53   #758
Goldfischbauch
Mitglied

 
Benutzerbild von Goldfischbauch
 
Registriert seit: 19.11.2011
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 100
Goldfischbauch sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGoldfischbauch sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGoldfischbauch sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich hatte vor 4 Wochen welche gemacht, war aber enttäuscht und hab sie dann weggetan.
Die Lebendigkeit auf der Animation durch die unterschiedlichen Streifen der Fensterbänder ist in der tatsächlichen Wand überhaupt nicht vorhanden, sondern nur durch die Fassadenbekleidung vorgenommen. Wenigstens sind sie nicht aufgemalt, sondern mit einem Blech oder so was. Klar, wenn man sich die Bilder genau anschaut, hät ich das auch schon früher feststellen können.


Strassenseite


Hofansicht

Fotos von mir (Mitte Mai)
Goldfischbauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.12, 23:08   #759
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.113
RYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz seinRYAN-FRA kann im DAF auf vieles stolz sein
...man kann doch die versetzten Fassadenbänder ganz gut sehen. Schau doch mal genau hin.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.12, 15:43   #760
sipaq
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Mainhattan
Beiträge: 756
sipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebt
Danke Goldfischbauch für die Fotos. Da muss ich meine Handy-Fotos von heute morgen nicht hochladen, die dann aber auch nur ein voll verhülltes Gebäude gezeigt hätten, denn mittlerweile hängt vor jedem Gerüst die auf Deinem ersten Bild erkennbare Plane.
sipaq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.12, 16:51   #761
Goldfischbauch
Mitglied

 
Benutzerbild von Goldfischbauch
 
Registriert seit: 19.11.2011
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 100
Goldfischbauch sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGoldfischbauch sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGoldfischbauch sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zur Vermarktung gibts auch ein Video bei youtube

Und auch sonst nicht von schlechte Eltern:
264 Parteien, 16 bis 35 Quadratmeter, voll möbliert, Kochnische und Bad, Car-Sharing-Pool, einen Billard-Raum, Tisch-Kicker und Fitness-Studio. Die "Classic"wohnung von 18 bis 21 Quadratmetern ab 360 Euro, also schlappe 20 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter (lt. Benchmark. Real estate Development)
Goldfischbauch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.12, 08:06   #762
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.417
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
The Flag Frankfurt (Adickesallee 63-65)

auch dort geht es weiter (falls man das so nennen kann): das verbrannte Dämmmaterial wurde zumindest zur Straßenseite hin fast vollständig ersetzt.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.12, 10:05   #763
frank353
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 430
frank353 ist ein hoch geschätzer Menschfrank353 ist ein hoch geschätzer Menschfrank353 ist ein hoch geschätzer Menschfrank353 ist ein hoch geschätzer Mensch
Reuterweg 74

Das Geschäftshaus Reuterweg 74 wird abgerissen oder komplett saniert. Der Penny-Markt ist schon ausgezogen.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.12, 20:58   #764
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 57
Beiträge: 1.280
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
^Vorübergehend. Der kommt wieder, wenn das Gebäude in einem Zustand ist, dass man da wieder einen Lebensmittelhandel drin betreiben kann.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.12, 10:55   #765
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 52
Beiträge: 446
marty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiellmarty-ffm ist essentiell
Nordend: Baumweg/Julius-Heymannstraße

Bin heute Vormittag daran vorbeigefahren und habe folgendes Vermarktungsschild entdeckt, das ein Rendering der geplanten Bebauung zeigt:



Und hier nochmal das Rendering in groß:



Bilder: Marty
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum