Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.15, 10:20   #406
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.189
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Bilder Updates

Groovin' High

Das Groovin' High wurde bereits im Rohbau komplett errichtet. Es entstehen insgesamt 43 1,5 bis 4 Zimmer Wohnungen (Quelle)



Lady Di's Love Affair

Hier wurden am ersten BA bereits die Gerüste entfernt



Central living

Das Central Living Projekt neigt sich nun auch dem Bauende zu



feelin good

Auch hier sind die letzten Baugerüste gefallen und der letzte Bauabschnitt dürfte bald bewohnt sein



WestLife No.1

An dieser relativ jungen Baustelle enstehen exklusive Eigentumswohnungen. Die Wohnungsgrößen der 2, 3 und 4 Zimmer Wohnungen reichen dabei von 66 bis 130 m². Eine Visualisierung vom Bauschild



Ein Blick in die Baugrube. Das Fundament wurde in einigen Teilen bereits gegossen und die ersten Keller- bzw. TG Wände stehen. Im hinteren Bereich ist das Fundamen noch nicht fertig.



Kranfundament



Kita Westflügel

Der Neubau der Kita Westflügel ist bereit weit fortgeschritten



Die fertige Kita ist auf dem Bauschild erkennbar

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.15, 08:18   #407
Hausmeister
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2014
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 228
Hausmeister ist im DAF berühmtHausmeister ist im DAF berühmt
^ Und die Fassaden der Gebäude sind, tataaa: Reinweiß, mausgrau, dreckbraun. Ich kann diese Einheitssoße nicht mehr sehen...

Trotzdem danke für die Fotos;-)
Hausmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.15, 10:12   #408
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.748
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Swinging Corners (Quartier Westflügel)

Etwa in den im Vorbeitrag genannten Farben entsteht im Quartier Westflügel, das die Baugesellschaft Gut Lewitz GmbH seit 2013 auf dem Riedberg entwickelt (siehe Infobeitrag, Karte), das Projekt "Swinging Corners" nach einem Entwurf von 1100: Architekten aus Frankfurt. Genauer Standort ist die Ecke Eugen-Kaufmann-Straße und Leberecht-Migge-Anlage (Karte). Die aktuelle Ankündigung der Architekten zeigt diese Visualisierung:



Wie bei anderen Entwürfen in dem Quartier charakteristisch: die angedeutete organische Form, die hier als "schwungvolle Ecken" verklausuliert wird. Von den Fakten her handelt es sich um drei Mehrfamilienhäuser mit 30 Wohnungen über einer gemeinsamen Tiefgarage. Der Bauantrag sei bereits eingereicht. Eine Projektseite mit weiteren Informationen und zwei anderen Renderings ist beim Projektentwickler zu finden. Daraus der Überblick aus der Luft:


Bilder: 1100: Architekten Riehm + Piscuskas, Frankfurt, und Baugesellschaft Gut Lewitz GmbH, Neustadt-Glewe
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.15, 11:48   #409
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.189
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
EnergiePlus-Haus (Graf-von-Stauffenberg-Allee)

Ergänzend zu dem vonepizentrum in #407 vorgestellten EnergiePlus-Haus hier noch 2 Bilder.

Ansicht vom Kreuzungsbereich Graf-von-Stauffenberg-Allee / Ella-Bergmann-Michel-Str.



Aus der Ella-Bergmann-Michel-Str., wie auf der Visualisierung in #407

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.15, 12:11   #410
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.189
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Updates verschiedener Baustellen

Riedberg II

Unter der Bezeichnung Riedberg II enstehten zwischen der Carl-Hermann-Rudloff-Allee und der Mart-Stam-Str. insgesamt 6 Mehrfamilienhäuser mit 109 Tiefgaragenplätzen. Den Anfang macht das Bauschild, das rechts die Mart-Stam-Str. zeigen sollte



Etwa aus gleichem Blickwinkel aufgenommen, der aktuelle Baustand. Insgesamt 4 Kräne stehen an der Baustelle, am zweiten OK wird in diesem Bereich bereits gebaut.



Blick entlang der Carl-Hermann-Rudloff-Allee



Und noch ein Blick in den sich füllenden, verbliebenen Baugrubenteil aus der Leberecht-Migge-Anlage




Westcube und Westline

Entlang der Carl-Hermann-Rudloff-Allee wurden die Bauschilder für Westcube und Westline gestellt, ein Vermarkungshäuschen für Wohnungsinteressenten steht ebenfalls bereits.

Das Westcube Projekt-Schild



Mit dem Bau des Westcube wurde bereits begonnen, das Tiefgeschoss mit der Tiefgaragenzufahrt ist auf dem Bild zu erkennen



Das Bauschild für das Projekt Westline



LADY DI's LOVE AFFAIR


Der erste BA ist mittlerweile fast fertig, rechts im Bild wurde mit dem zweiten BA begonnen der bereits Bondeniveau erreicht hat



Die Balkone des ersten BA vergößert zum Bild zuvor, mit den Landschaftsarbeiten wurde bereits begonnen





Riedbergwelle


An der Riedbergwelle wurden bereits alle Baukräne demontiert und Fenster eingesetzt


Geändert von MathiasM (16.11.15 um 12:27 Uhr)
MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.15, 08:08   #411
DMS
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: Nidderau
Alter: 47
Beiträge: 273
DMS ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
http://www.propercity-frankfurt.de/s...men-70967.html

Verrückt, sowas kann es nur in Frankfurt geben. Ein Recht auf den Skyline Blick. Aber schön zu sehen wie toll die Leute Hochhäuser und die Skyline von Frankfurt finden.
DMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.15, 10:57   #412
tunnelklick
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 2.080
tunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehen
Interessant daran ist auch, dass anscheinend der Bauträger für seine vollmundige Prospekt-Lyrik in die Haftung genommen wird. Sehr gut!
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.15, 20:43   #413
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 57
Beiträge: 1.280
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
Konkret aber nur, weil er selber(!) derjenige war, der die sichtbehindernde Bebauung erstellt hat.
Ein weiterer Grund, warum zukünftig die Fritz Müller Baugesellschaft Nummer 34 mbH nicht erst nach drei Jahren (also wie bisher, kurz vor Ende der Gewährleistungsfrist) sondern schon nach zweien Pleite gehen wird und dann die Fritz Müller Baugesellschaft Nummer 35 mbH den sichtbehindernden Bau erstellen wird.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.15, 10:55   #414
Schöne Aussicht
Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 131
Schöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Sinnvoll?

So erheiternd die Geschichte auch ist, hat den Käufer der Wohnung wohl irgendwie der Kohlhaas geritten. Er hat zwar jetzt den Prozess gewonnen, aber er wird nur den seinerzeitigen Kaufpreis zurückbekommen - und somit aufgrund der rasanten Preisentwicklung in den letzten drei Jahren wahrscheinlich deutlich weniger, als hätte er die Wohnung auf dem freien Markt zum Kauf angeboten. Und eine vergleichbare neue Wohnung bekommt er für das Geld schon gar nicht mehr. Gratulation!
Schöne Aussicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.15, 13:17   #415
sipaq
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Mainhattan
Beiträge: 756
sipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebtsipaq ist jedem bekannt und beliebt
^
Wenn Du den Artikel liest, wirst Du sehen, dass der fehlende Skyline-Blick nur ein Grund unter mehreren (u.a. wurde noch der Schallschutz bemängelt) war, der den Käufer zur Rückabwicklung trieb.

Natürlich hast Du recht, dass allein der fehlende Skylineblick eher ein Fall für ein paar Tausender Schadenersatz gewesen wäre. Aber der mangelnde Schallschutz war sicher für den Käufer ein "nichts-wie-raus-hier"-Fall.
sipaq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.15, 17:29   #416
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.366
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neubau koreanisches Generalkonsulat

Schon Anfang 2016 beginnt der Neubau eines Konsulatsgebäudes auf einem 2.100 Quadratmeter großen Grundstück an der Konrad-Zuse-Straße / Max-von-Laue-Straße. Der Haupteingang soll an der Konrad-Zuse-Straße liegen, davor ist ein Platz geplant. Im Sommer 2017 soll das neue Generalkonsulat fertig gestellt werden.

Der Entwurf stammt von Yi Architects, Köln. Wie gleich zu erkennen ist, damit aus dem Büro, das in Stuttgart die 2011 fertig gestellte Stadtbibliothek am Mailänder Platz (Thread) geplant hat. Und nein, nicht Nordkorea, sondern Südkorea wird hier ein Generalkonsulat eröffnen. Man erkennt das eindeutig an der Fahne (hier könnte ihr Zwinkersmiley stehen):


Bild: Yi Architects / Eun Young Yi
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.15, 18:08   #417
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.748
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Das nenne ich mal einen strengen Entwurf. Ästhetisch durchaus ansprechend. Die Assoziationen gehen allerdings deutlich in Richtung Gitterstäbe, Gefängnis, Edelbunker. Nicht einmal der Freiraum drumherum strahlt Wärme aus. Welcher Konsul wünscht sich einen solchen Arbeitsplatz? Ob die Frankfurter Vertretung in Seoul als Strafkolonie gilt?
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.15, 19:07   #418
Fachwerkhaus
retroprogressiv™
 
Benutzerbild von Fachwerkhaus
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Helenopolis am Main
Alter: 33
Beiträge: 483
Fachwerkhaus braucht man einfachFachwerkhaus braucht man einfachFachwerkhaus braucht man einfachFachwerkhaus braucht man einfachFachwerkhaus braucht man einfachFachwerkhaus braucht man einfach
Mit entsprechend verstärkten Wänden und Fenstern wäre das sicher ein guter Entwurf für Botschaften in freundlich gesinnten Ländern wie Afghanistan, Irak oder Syrien...

Außer mit Sicherheitsbedenken kann ich mir eine derartig abgeschottete Bauweise eigentlich nicht erklären. Tageslicht dürfte man in den Büros so gut wie keines haben. Hat man etwa Angst vor nordkoreanischen Autobomben am Riedberg?
Fachwerkhaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.15, 00:25   #419
Mainolo
Mitglied

 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 145
Mainolo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMainolo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMainolo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Konsulat - Bibliothek

Ich bin die Tage noch vor der Bibliothek in Stuttgart gewesen. Ist meiner Meinung nach nicht sehr gut gelungen. Es ist ein sehr kaltes und abweisendes Gebäude geworden. Ich hatte vor einigen Jahren gehofft, dass, es besser wird, wenn die umgebende Bebauung mal fertig ist und die Bibliothek nicht als Solitär dasteht. Aber nun wirkt sie wie ein Fremdkörper in dem auf dem ehemaligen Gleisbett neu entstehenden Teil Stuttgarts. Nachts ist der Anblick etwas besser, da das Gebäude schön beleuchtet wird.
Für das Konsulat erwarte ich ein ähnliches Erscheinungsbild, wenn es mal fertig ist...Ich verkneife mir einen weiteren Spruch über Nord- und Südkorea.

P.S. Als ich diesmal in Stuttgart war, war die Bibliothek zu. Drinnen soll sie durchaus ansehnlich und funktional sein.
Mainolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.15, 22:33   #420
MathiasM
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von MathiasM
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 2.189
MathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle ZukunftMathiasM hat eine wundervolle Zukunft
Grundschule II

Die bisher im Strang immer titulierte Grundschule II hat einen neuen Namen:

Marie-Curie-Schule - Grundschule - guckst du

MathiasM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum