Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.18, 09:53   #1
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.423
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
VW-Infotainment Firmenzentrale [in Planung]

Die Anzeichen haben sich durch kleinere Meldungen der letzten Monate immer mehr verdichtet. Nun ist endlich klar was mit dem ehemaligen Krupp Hochhaus an der Alleestraße in der westlichen Innenstadt passiert. Die VW-Infotainment, die zu Zeit noch am Campus der Ruhr-Universität angesiedelt ist, wird das ehemalige Krupp Hochhaus zu seiner neuen Firmenzentrale umbauen. Dieses wird ergänzt um einen 7-geschossige Sockelbebauung.

Geplant ist zudem ein dreigeschossiges, gläsernes Foyer an der Alleestraße. Im Erdgeschoss wird es auch Gastronomie geben. Wie auf der Visualisierung zu sehen soll es sich dabei um das Steakhaus The Ash handeln. Alle Nutzungseinheiten sollen vom einen großzügig gestalteten Innenhof erschlossen werden. Die Fassade soll aus gläsernen und steinernen Elementen bestehen und Transparenz vermitteln. Außerdem sind begründe Bereiche auf den Gebäuden geplant. Aufeinander geschichtete Gärten auf unterschiedlichen Nieveaus (Piazza, Dachgarten auf dem 7-Geschosser und Skygarten auf dem Hochhaus) sollen für alle Mitarbeiter zugänglich sein.








Quelle: https://www.oezen-reimer.de/projekte...-1907eb18-cc2a

Geändert von Kostik (28.10.18 um 18:48 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.18, 18:40   #2
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.423
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Zu zeit ist noch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) Mieter im Gebäude. Der Mietvertrag läuft allerdings 2019 aus.

Das Gebäude ist momentan komplett verhüllt, wie man auf diesem aktuellen Foto erkennen kann.


Krupp Hochhaus by Kostik -Ruhr, auf Flickr
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.18, 02:30   #3
Urbanist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.06.2008
Ort: Berlin
Alter: 48
Beiträge: 419
Urbanist ist jedem bekannt und beliebtUrbanist ist jedem bekannt und beliebtUrbanist ist jedem bekannt und beliebtUrbanist ist jedem bekannt und beliebtUrbanist ist jedem bekannt und beliebtUrbanist ist jedem bekannt und beliebtUrbanist ist jedem bekannt und beliebt
Schick, schick...
Aber sollte die VAG sich nicht lieber erst mal darauf konzentrieren in Zukunft keine illegalen Dreck- und CO2-Schleudern mehr zu produzieren bevor man sich so intensiv ums Infotainment kümmert?
Urbanist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.18, 20:08   #4
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.423
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Offensichtlich ist noch nicht entschieden wo die neue VW Infotainment Zentrale entsteht. Deshalb wurde das VW Zeichen aus der Visualisierung entfernt. Nun heißt es einfach Bürocampus.




Quelle: https://www.oezen-reimer.de/projekte...-1907eb18-cc2a
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.19, 18:43   #5
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.423
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
VW-Infotainment will im laufe des Jahres sich für einen Standort in der Stadt entscheiden. Denkbar wäre ein Umbau (z.B Krupp-Hochhaus) oder auch ein kompletter Neubau z.B auf dem ehemaligen Opel-Gelände auf Mark 57,7. Die neue Zentrale soll Platz für bis zu 1000 Mitarbeiter bieten. Darüber hinaus soll eine Fahrzeughalle entstehen, in der unter anderem an der Integration von Smartphone-Anwendungen und an der Kommunikation vom Fahrzeug zur digitalen Infrastruktur gearbeitet wird und Flächen für Projektgruppen, an denen neben unterschiedlichen Fachbereichen auch Mitarbeiter von Partnerfirmen oder Auftraggebern beteiligt sein können. In etwa drei Jahren will die VW-Tochter ihren künftigen Firmensitz beziehen. Aktuell hat sich das Unternehmen in die beiden hinteren Türmen der Aral-Verwaltung an der Wittener Straße eingemietet. Denn allein Ende 2019 soll die Mitarbeiterzahl von aktuell 500 auf rund 700 anwachsen.

Quelle: VW-Tochter entscheidet 2019 über Standort in Bochum
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.19, 20:42   #6
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.423
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat den Mietvertrag über 11.000 m² langfristig verlängert. Außerdem wurde nun offiziell bestätigt, dass die Sanierung der Fassade tatsächlich nach dem Entwurf des Bonner Architekturbüro Oezen-Reimer+Partner umgesetzt wird.

''Es ist geplant, die im vergangenen Jahr begonnenen umfangreichen Sanierungsmaßnahmen an Fassade, Fenster, Heizung/Lüftung, Dach, Brandschutz, etc. noch in diesem Jahr abzuschließen..'' Außerdem steht man mit weiteren Mietinteressenten in Gespräch. Diese sollen wie in dem Entwurf oben gezeigt in die geplante Neubauten neben dem Hochhaus einziehen.

Quelle: http://www.deal-magazin.com/news/825...Krupp-Hochhaus

Ein aktuelles Foto vom noch verhüllten Hochhaus


Krupp-Hochhaus by Kostik -Ruhr, auf Flickr
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.19, 13:20   #7
Hansi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: Bochum
Beiträge: 11
Hansi hat die ersten Äste schon erklommen...
Dann scheint VW-Infotainment für seine Firmenzentrale ja einen anderen Standort in Bochum zu favorisieren. Ich bin gespannt.
Hansi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.19, 19:00   #8
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.423
Kostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbarKostik ist im DAF unverzichtbar
Nun ja denkbar wäre, dass die Zentrale in eines des geplanten Neubauten neben dem Hochhaus einzieht.

Ich glaub aber dass es die ehemalige Opel-Fläche sein wird
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum