Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.18, 13:01   #76
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Abbruch Tribünengebäude

Die Bauarbeiten haben begonnen. Der Abbruch des Tribünengebäudes wird vorbereitet.



Den Auftrag hat Chantré aus Neu-Isenburg erhalten. In anderen Bereichen des Geländes sind auch Fahrzeuge des Offenbacher Abbruchunternehmens Zeller zu sehen.



Bauschild, bemerkenswert das Aktenzeichen aus dem Jahr 2015:

Bild: https://www.deutsches-architektur-forum.de/pics/schmittchen/3945_galopprennbahn_frankfurt_abbruch.jpg

Die Parole auf dem Transparent erwies sich als zu optimistisch.



Angekettete Blaublüter konnte ich nicht ausfindig machen. Hinter dem Bagger das sogenannte Sarotti-Häuschen, das der Graf als seine letzte Bastion ansieht:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.18, 18:44   #77
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.471
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Obwohl man Vorarbeiten ja auch schon gut auf Schmittchens Beitrag erkennen kann, schreibt die FNP heute in ihrer Printausgabe, daß die Vorarbeiten heute beginnen.
Sechs Wochen würden für den Abbruch der Tribüne eingeplant, wurde in einem Informationsschreiben an die Anwohner mitgeteilt. Darin informiert die Stadt, daß sie während des Abbruchs der Tribüne, der nach den Vorarbeiten in wenigen Wochen vonstatten gehen soll, mit unvermeidbarem Lärm rechnen müssen.
Um die Lärmbelästigung möglichst gering zu halten, wurden bereits in den vergangenen Wochen übereinandergestapelte Container als Lärmschutz zwischen der Schwarzwaldstr. und der Tribüne aufgebaut, heißt es weiter.

Der Abriss soll mit modernen Abbruchbaggern erfolgen. Auf den Einsatz von Meißeln soll weitestgehend verzichtet werden.
Die Bauarbeiten finden werktags zwischen 7 und 20 Uhr statt, in Ausnahmefällen auch mal samstags zwischen 7 und 15 Uhr.
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.18, 19:04   #78
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.802
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
^ Die Container sind bereits vor Ort und etliche schwere Abbruchmaschinen auch. Leider ist die Lärmschutzwand so hoch und breit, dass wir von den Abbrucharbeiten an der Tribüne kaum etwas sehen werden. Das Gelände ist nach wie vor gut bewacht, Schnappschüsse werden kaum möglich sein.



Etliche kleinere Gebäude und Ställe sind von den Baggern schon zerlegt worden. Oft erinnern nur noch Schutthaufen daran, dass es hier vorher eine Bebauung gab.







Richtung Dauerbaustelle Hotel wird noch keine Lärmschutzwand benötigt.

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.18, 21:59   #79
Baufrosch
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 451
Baufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiell
^
Zitat:
Leider ist die Lärmschutzwand so hoch und breit, dass wir von den Abbrucharbeiten an der Tribüne kaum etwas sehen werden. [...] Schnappschüsse werden kaum möglich sein.
Was ist mit der "Rückseite"? Die Vegetation ist doch zur Zeit noch so licht, dass ich einen guten Blick auf die Tribüne habe, wenn ich auf der Kennedyallee/B44 unterwegs bin.
Baufrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.18, 22:17   #80
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.802
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Tribüne stützt zusammen

Die Tribüne wurde heute Vormittag abgerissen, das berichtet die FNP. Nachdem die Stahlaufhängungen gekappt waren, fiel die Tribüne wie ein Kartenhaus zusammen, nur ein kleiner Teil blieb stehen und wird morgen zu Fall gebracht.

Die FNP verlinkt auch ein Video vom Abriss.
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.18, 15:15   #81
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.802
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Der am 09.04. beim Zusammensturz der Tribüne stehengebliebene Teil existiert immer noch. Die großen Abbruchmaschinen sind noch mit dem Wegschaffen der anderen Trümmerteile beschäftigt.

Einen Blick auf die Geschehnisse zu erhaschen, ist durch die hermetische Abriegelung des Geländes und durch den dichten Bewuchs rund um das Areal recht schwierig aber möglich:





__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.18, 15:55   #82
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.802
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Die Lärmschutzwand aus blauen Containern ist verschwunden, dort, wo die Tribüne stand, sind nur noch kleine Überbleibsel von zerkleinertem Bauschutt zu sehen. Auch die anderen Gebäude des Renn-Klubs sind Geschichte. Eigentlich gibt es hier nichts mehr, was bewacht werden könnte, die Sicherheitsleute verrichten aber weiterhin ihren Job.



Schöner aber vorübergehender Nebeneffekt: Skylineblick aus südwestlicher Richtung:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.18, 12:22   #83
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.802
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Überblick auf das gesamte Areal:



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.18, 09:46   #84
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Baubeginn erst 2019

Mit dem erwarteten Baubeginn in diesem Jahr wird es nichts. Das liegt aber nicht am DFB, wie die Auswirkungen der Blamage in Russland vermuten ließen, sondern an der üblichen Verdächtigen: der Stadt. Den Bauantrag hat der DFB bereits im März eingereicht, wie aus einem FR-Artikel von heute hervorgeht. Die Entscheidung darüber wiederum hängt vom Bebauungsplan ab, der sich nach wie vor im Verfahren befindet. Laut Planungsdezernat ist dieser "in der Endabstimmung". Nach einem Sprecher des Amts gebe es eine "gute Chance, dass noch in diesem Jahr vom Stadtparlament der Satzungsbeschluss gefasst werden kann".

Abgeschlossen dagegen sind die Abbrucharbeiten. Zur Zeit ist der Kampfmittelräumdienst auf dem Gelände tätig. Weil sich auf dem Rennbahn-Areal im Zweiten Weltkrieg ausgedehnte Flak-Stellungen befanden, wird nicht nur wie üblich nach Blindgängern gesucht, sondern auch nach Munitionsresten. 148 sogenannter Verdachtsstellen wurden identifiziert.

Bei den Hindernissen nicht fehlen darf natürlich Herr Carl-Philipp zu Solms-Wildenfels. Sein "Sarotti-Häuschen" steht noch an alter Stelle. Über die von der Stadt diesbezüglich betriebene Räumungsklage entscheidet das Amtsgericht Frankfurt am 28. August. Es wird niemanden überraschen, dass zu Solms-Wildenfels bereits jetzt ankündigt, auch diesen Rechtsstreit bis zur Erschöpfung des Rechtswegs zu betreiben. Die FR schreibt von einer bereits beim Landgericht eingereichten Widerklage und einer möglichen weiteren Instanz beim Oberlandesgericht. Es wird allerdings nicht erwartet, dass dies nennenswerte Verzögerungen beim Gesamtprojekt verursacht.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.18, 10:38   #85
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.954
tunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehentunnelklick genießt höchstes Ansehen
Die gesetzlichen Voraussetzungen für die Erteilung der Baugenehmigung liegen seit anderthalb Jahren vor, d.h. wenn sie eine Baugenehmigung hätten haben wollen, hätten sie eine bekommen, aber wahrscheinlich wollen sie noch keine Baugenehmigung, weil sie eh noch nicht anfangen können. Die nicht geringen Baugenehmigungsgebühren von knapp 550.000 € werden nämlich erst bei Erteilung fällig.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.18, 10:12   #86
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ergänzend zwei Beweisfotos von gestern Abend, aufgenommen von der Schwarzwaldstraße - wie man sieht, sieht man nichts mehr:



Das "Sarotti-Häuschen" allerdings soll noch da sein. Auf meinem Foto ist es nicht drauf, aber die FR hat ein aktuelles Bild.


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.19, 17:27   #87
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Die Genehmigung für den Neubau der DFB-Akademie wurde erteilt. Die heutige Pressemittlung des Verbands:
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Genehmigung für seinen geplanten Neubau erteilt bekommen. Den dafür erforderlichen Bescheid hat die Stadt Frankfurt dem Verband überreicht. Alle dafür notwendigen Unterlagen hatte der DFB im März 2018 eingereicht, die nun abgeschlossene Prüfung bescheinigte die vollumfängliche Freigabe für das Bauprojekt.

"Wir haben den Bauantrag sehr gewissenhaft und detailliert zusammengestellt", sagt DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius. "Umso zufriedener sind wir, dass uns die Stadt Frankfurt die vollständige Genehmigung für unser Projekt erteilt hat. Mit dem neuen DFB und seiner Akademie führen wir den Sport und die Administration erstmals unter einem Dach zusammen. Nun gehen wir davon aus, dass uns die Stadt das dafür vorgesehene Gelände sehr zeitnah zur Verfügung stellt, damit wir unser Vorhaben endlich in die Realität umsetzen können."

Der DFB möchte auf dem Gelände der ehemaligen Galopprennbahn in Frankfurt-Niederrad seinen Neubau inklusive Akademie errichten. Das Gebäude sowie die dazugehörigen Fußballplätze sollen 2021 eröffnet werden.

Bild: Deutscher Fußball-Bund / kadawittfeldarchitektur
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.19, 17:40   #88
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.219
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Groß & Partner baut Akademie und Zentrale

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mit dem Bau der Akademie und seiner neuen Zentrale beauftragt. Das Frankfurter Unternehmen erhielt "in einem offenen und transparenten Vergabeverfahren den Zuschlag", meldet der DFB heute. Groß & Partner wird als Generalübernehmer tätig. Der entsprechende Planungs- und Errichtungsvertrag wurde am heutigen Freitagvormittag in der DFB-Zentrale unterzeichnet. Baubeginn soll im kommenden Mai sein. Der Verband plant, den Neubau im Jahr 2021 fertigzustellen.


V.l.n.r.: Martin Hahn, Peter Matteo (beide Geschäftsführer Groß & Partner), Reinhard Grindel (DFB-Präsident), Friedrich Curtius (DFB-Generalsekretär)
Bild: Getty Images / DFB
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.19, 20:43   #89
main1a
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: bei Ffm
Beiträge: 344
main1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiellmain1a ist essentiell
Ein ca. 15 Hektar großer Teilbereich der ehemaligen Galopprennbahn wurde heute offiziell dem DFB übergeben. Damit ist dieses Kapitel abgeschlossen und das nächste dürfte demnächst „in Bau“ heißen. Quelle
main1a ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum