Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.05, 16:47   #1
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.651
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Architektur, Städtebau und -entwicklung in Medien

Hier könnt Ihr Sendehinweise, Buchempfehlungen zum Thema des Forums, also Architektur, Städtebau, Infrastruktur etc, im Grunde alles was mit anderen öffentlichen Medien zu tun hat, einsetzen.

Bitte nur sachliche Beiträge mit Fakten, eigene Rezensionen einsetzen und kein fremdes Material oder fremde Texte einsetzen.

Danke.


P.S. Ein Dank an markus.t-nbg für diese Threadidee.
P.S.2 Verbesserungsideen per Privater Nachricht an mich oder an einen anderen Moderatoren.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.05, 15:44   #2
Kaiser
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: d
Beiträge: 888
Kaiser hat die ersten Äste schon erklommen...
ein sehr schönes, gutes und informierendes buch ist "macht und monument - moderne architektur in deutschland 1900-2000" herausgegeben vom deutschen architektur museum frankfurt/main als 3-bändige publikation im rahmen einer ausstellung des museums.

erschein im verlag gerd hatje und wurde herausgegeben von romana schneider und wilfried wang.

ein buch, das den weg der architektur in deutschland von 1900 bis zur gegenwart sehr gut nachzeichnet und nahezu nichts auslässt - jugenstil, bauhaus, neue sachlichkeit, ns-stil, stalin-stil, wiederaufbau in ost und west, postmoderen, trad. ansätze, futuristische architektur - alles!

ein ausgsprochen gutes buch, habe es in einer buchhandlung ganz hinten in einem regal für knapp 8 euro gefunden, und die haben sich sehr gelohnt (299 din a4 seiten mit geballten informationen und einigen abbildungen)

-> sehr zu empfehlen, leider kenne ich die anderen beiden bücher nicht
Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.05, 16:27   #3
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 309
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
VOXTOURS - Shanghai

Ein Themenbereich ist der Bauboom in Shanghai...

Beschreibung der Sendung:
VOXTOURS unterwegs in Chinas Vorzeigemetropole: Shanghai. Die kapitalistische Boomtown im chinesischen Riesenreich ist eine Stadt der Superlative: Hier ragen die höchsten Wolkenkratzer weltweit in den Himmel, entsteht der größte Tiefseehafens Asiens, rasen die Top 10 der Formel-1-Piloten über die anspruchvollste Rennstrecke der Welt, schwebt der Transrapid zwischen Flughafen und Stadtzentrum.

Sendetermine
So., 07.08.2005, 18:15 Uhr
So., 07.08.2005, 03:10 Uhr
Mi., 10.08.2005, 03:40 Uhr
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.05, 21:39   #4
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 309
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Doku: Skyscraper - Wunder der Architektur
Den höchsten Wolkenkratzer der Welt zu bauen - das ist ein Rennen, das seit mehr als 70 Jahren anhält. Erst war das Chrysler Building, dann das Empire State Building, danach die Petronas Towers in Malaysia das höchste Gebäude. Mittlerweile liegt Taiwans Taipei 101 vorne, aber das Shanghai World Financial Center, das demnächst fertig gestellt werden soll, wird ihm wohl bald den Rang ablaufen. Die Dokumentation zeigt, welche Arbeit hinter einem derartigen Projekt steht.

N24, Sendung am 14.08.2005 (Mehrmals)

Mehr dazu:
http://www.n24.de/tv/programm/index....tum=2005-08-14
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.05, 18:29   #5
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
ähhm, es gibt ne seite, die macht das gleiche, was wir hier versuchen, nämlich interessante TV sendungen zum Thema Architektur etc. anzukündigen, here we go:

http://arcipark.tv/

sehr empfehlenswert!
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.05, 15:14   #6
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.221
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Friedensreich Hundertwasser - Ein Sonntagsarchitekt - Gebaute Träume und Sehnsüchte

Anlässlich einer noch bis zum 05.02.2006 laufenden Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt ein lesenswerter Artikel von Dieter Bartetzko über Hundertwasser-Bauten, eine schöne Bildübersicht gibt es auch:

http://www.faz.net/s/RubEBED639C476B...~Sspezial.html
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.05, 21:45   #7
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Interessant wären noch Berichte über die Zufriedenheit langjähriger Bewohner. Denn einer der Vorwürfe ist ja die Gestaltung auf Kosten der Funktionalität.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.05, 11:18   #8
MartyMUC
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von MartyMUC
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.339
MartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer MenschMartyMUC ist ein hoch geschätzer Mensch
Ein schönes Buch für München-Freunde:

München – Stadt der Träume
Projekte Pleiten Utopien
München – Die ungebaute Stadt

http://www.stadtatlas-muenchen.de/st...r-traeume.html
MartyMUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.06, 16:46   #9
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.884
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
URBANISTIK

Triumph der City

Jahrzehntelang haben Stadtplaner Familien in die Vororte verbannt. Nun sollen Mittelständler durch ambitionierte Wohnprojekte - Stadthäuser - im Zentrum gehalten werden.


http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,394046,00.html
__________________
Alle Bilder, soweit nichts anders angegeben, stammen von mir.

Berlin à la carte - die Projektkarte
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.06, 18:51   #10
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von MartyMUC
Ein schönes Buch für München-Freunde:

München – Stadt der Träume
Projekte Pleiten Utopien
München – Die ungebaute Stadt

http://www.stadtatlas-muenchen.de/st...r-traeume.html
ganz ähnliches zu Berlin sah ich letztens:

"Berlin Luftschlösser"...
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.06, 21:20   #11
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.236
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Wenn es hier auch um hehre Träume der Vergangenheit geht, dann habe ich hier etwas, dass in fast jeder Hinsicht den Vogel abschiesst. Es gehört zwar eigentlich mehr in den Bauingenieursbereich, aber es sind auch vile Architekturzeichnungen drin. Die Überschrift lautet: ATLANTROPA
Dazu sind hier einige Links:http://www.doellingundgalitz.com/pro...rik=2&IDSerie=
http://www.prachner.at/shop/prod_sum...id=233&ucat=41
http://weltderwunder.rtl2.de/wdw/Nat...ionAtlantropa/
http://www.cad.architektur.tu-darmst...tlantropa.html
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.06, 00:43   #12
Klaus R
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort: Nürnberg/Berlin
Beiträge: 53
Klaus R hat die ersten Äste schon erklommen...
Als Ergänzung zu Antropia:

http://www.cad.architektur.tu-darmst...tlantropa.html
Klaus R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.06, 23:13   #13
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Durchweg sehr interessanter Artikel im SPIEGEL über das neue Bürgertum, das in Zeiten leerer Kassen selbst ins Portemonaie greift um Prestige-Bauwerke zu finanzieren.
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,395291,00.html
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum