Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.03, 20:16   #16
Ernst
Der Ernst des Lebens
 
Benutzerbild von Ernst
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg und Singen
Beiträge: 733
Ernst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfach
Naja - über die Notwendigkeit der Ostseeautobahn kann man sicher streiten. Aber die Strecke Hamburg-Leipzig ist ja keine Nebenstrecke zwischen Lübeck und dem Nirvana, sondern sie verbindet zwei der größten Städte und Handelszentren Deutschlands. Ich bin sicher, daß die Strecke nicht leer bleiben würde. Hier liegt übrigens auch meine Hauptkritik an der "Hosenträger-Variante". Sie würde dazu führen, daß der Verkehr über ein längeres Stück über die ohnehin schon überlastete A 2 Hannover-Berlin geführt würde.
Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.03, 20:52   #17
rks
Toilettenvorstand
 
Benutzerbild von rks
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Magdeburg
Alter: 33
Beiträge: 50
rks ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
wieso das? auf die 24 und dann auf die 14, keine 2

ob eine autobahn denn die wirtschaft in diesem gebiet ankurbeln würde? durchaus, an anderen abschnitten der a14 sind direkt an der autobahn zahlreiche industriegebiete aus dem boden geschossen

zu der zynischen bemerkung: was glaubst du, welcher investor würde in einen stadort investieren der (im bsp. stendal) etwa eine autostunde (und es gibt auf der strecke nach magdeburg kaum ortschaften) von der nächsten autobahnabfahrt entfernt liegt?

in der tat ist auch die arbeitslosenquote extrem hoch, eine autobahn würde zu beispiel, die kurz vor dem kollapps stehende bauwirtschaft der region stabilisieren und vorübergehend mit frischem kapital versorgen

sinnlosigkeit des gesamtprojektes: bisher müssen alle fahrzeuge direkt aus dem über den berliner ring schleichen und alle aus dem nordwesten müssen im zick-zack durch mitteldeutschland

desweiteren liegen in diesem bereich die ortschaften deutschlands, die (mit abstand) am weitesten vo einer autobahn entfernt liegen
rks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.03, 01:33   #18
Ernst
Der Ernst des Lebens
 
Benutzerbild von Ernst
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg und Singen
Beiträge: 733
Ernst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfach
Zitat:
wieso das? auf die 24 und dann auf die 14, keine 2
Wieviele Leute wohl diese Variante nutzen würden?

Ich hätte ja nichts gegen eine Stichstrecke, die Stendal an das Autobahnnetz anschließt. Aber abgesehen davon finde ich schon, daß man von Hamburg nach Leipzig fahren können muß ohne große Umwege fahren zu müssen.
Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.03, 16:13   #19
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.246
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Das mit der Erschließung strukturschwacher Regionen ist für mich ein Argument, aber wer von Hamburg nach Leipzig will, kann auch über Hannover fahren oder gegebenenfalls eine neue Altmarkautobahn. Der Umweg dürfte marginal sein, dafür muß man keine neue Verkehrsschneise durch die Lüneburger Heide pflügen. An bestehende Autobahnen kann man im Bedarfsfall eine weitere Spur anklatschen, das ist billiger und umweltschonender und erfüllt seinen Zweck auch.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.03, 22:36   #20
zak
Mitglied

 
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 103
zak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Z.B. frage ich mich auch wieso die A14 bei Ludwigslust nach Osten abbiegt und nicht, viel günstiger, westlich von Ludwigslust, in Richtung Hamburg, verlaufen soll? Ist da ein Naturschutzgebiet oder sowas?


Nochmal das Bild
zak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.03, 23:28   #21
freshF
Mitglied

 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 111
freshF ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
gute frage, man könnte aus dem dreieck schwerin ein kreuz machen
freshF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.03, 00:12   #22
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.246
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Z.B. frage ich mich auch wieso die A14 bei Ludwigslust nach Osten abbiegt und nicht, viel günstiger, westlich von Ludwigslust, in Richtung Hamburg, verlaufen soll? Ist da ein Naturschutzgebiet oder sowas?
Möglicherweise denkt man dabei an die Leute, die auf die A 19 wollen. Ich hielte ein Kreuz bei Schwerin aber für sinnvoller. Nach Rostock kommt man auch über die A 20.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum