Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Überregionale und internationale Themen > Deutschland, Österreich und Schweiz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.04, 19:26   #16
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zitat:
Zitat von pflo777
Bei allem nötigen respekt, aber das mit dem Bedarf kann jeder, der schonmal von der A8 aus stuttgart kam und auf die A8 nach Salzburg will, und das sind nicht gerade wenige, vor allem laster, wiederlegen.
Die koennen ja alle auf der bestehenden A99 Nord herumfahren....sicher da gibts oft Stau, aber deshalb wird diese Autobahn ja auch ausgebaut werden..... auf jeden Fall besser als eine neue Autobahn im Sueden durchzubolzen
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.04, 16:30   #17
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
A 113 bei Berlin : Autobahn ohne Airport

Das paßt besser hier als zum BBI:

Autobahn ohne Airport :

Zitat:
Doch anders als sonst wurden derlei Anlagen in diesem Fall sorgfältig gestaltet - vom Hamburger Professor Hans-Günther Burkhardt, der für die A 113 ein Architekturkonzept entwickelte.

So wurden Mauern und Wände zum Teil mit gelben Lochklinkern verblendet, wie sie im 19. Jahrhundert in Bahnhöfen oder Fabriken verbaut wurden - eine Erinnerung an die Gründerzeit der modernen Technik. Bei Johannisthal hielt Burkhardt Lärmschutzwände aus unbehandeltem Lärchenkernholz, das als fest und beständig gilt, für passend. Die filigranen Masten für die Wegweiser und Verkehrszeichenbrücken sehen nicht von ungefähr so aus, als sei ihnen jemand in die Seite gefahren: Der Knick im Stahlrohr ist gewollt, weil er sich der Schräge der Lärmschutzwände anpasst.

Die Teilstücke, die nun im Bau sind, weisen weitere Besonderheiten auf. Dort werden die Autos meist nicht auf Asphalt, sondern auf hellem Beton fahren. Auf der Überführung der Stubenrauchstraße ließ man Platz für die Straßenbahn, die irgendwann einmal von Johannisthal zum Zwickauer Damm führen soll. Zwischen der A 113 und dem Teltowkanal entsteht ein Uferpfad für den nichtmotorisierten Verkehr. Welche Autobahn hat schon einen Radweg?

Südlich davon wurde im Sommer damit begonnen, zwei Tunnel mit je zwei Röhren zu bauen: einer unter der Rudower Höhe (900 Meter), einer in Altglienicke (300 Meter). Wittig: "Das geschieht, damit der Landschaftspark Rudow nicht zerschnitten wird." Wenn sie fertig sind, wird Berlin 13 Autotunnel haben - und wohl Tunnelhauptstadt von Deutschland sein.

Berliner Zeitung, 24.11.04
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.04, 17:33   #18
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 1.185
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Ausbau A 66: Wiesbadener Kreuz - Krifteler Dreieck

Aktuelle Infos, Newsletter und Fotos zum Ausbau der A66 sind auf der Seite vom Amt für Straßen- und Verkehrswesen Frankfurt unter folgendem link zu finden:

http://www.verkehr.hessen.de/hsvv/Po...ssen/index.htm
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum