Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.04, 22:50   #1
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bremen: Unicom Tower

UNICOM TOWER - BREMEN TECHNOLOGIEPARK

Zitat:
OBJEKTDATEN

GESAMTFLÄCHE: ca. 30.000 qm

TÜRME: 18 VOLLGESCHOSSE ca. 16.500 qm BGF

SOCKELBAU: 4 VOLLGESCHOSSE ca. 13.500 qm

PARKEN: ca. 420 PLÄTZE IN TIEFGARAGE

BAUBEGINN: 1. Quartal 2004

BAUENDE: FRÜHJAHR 2005, 1. BA






infos: unicom tower

Geändert von BMXican (18.01.04 um 22:52 Uhr)
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.04, 23:59   #2
nuelle
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von nuelle
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Treuenbrietzen
Alter: 43
Beiträge: 480
nuelle ist im DAF berühmtnuelle ist im DAF berühmt
eigentlich ganz witzig mit den bäumen auf dem dach....könnt nur nen stückeh höher sein, dann wären die proportionen gelungender...
nuelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 07:40   #3
Patrick
Herschber Spielmann
 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Grafschaft Wied
Alter: 32
Beiträge: 869
Patrick sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePatrick sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePatrick sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
ich finde dass das ganz gut aussieht
__________________
1. Fahrstuhl-Club Köln
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 12:33   #4
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Das wird wohl Bremens höchstes Gebäude. Der bisherige Rekordhalter hat eine Höhe von 61m.
Der Technologiepark liegt an der Autobahn nach Bremerhaven, fernab der Innenstadt. Dort kann eigentlich niemand Einwände gegen Hochhäuser haben.

Der Entwurf selbst ist nicht so toll, ziemlich langweilig.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 15:12   #5
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Ziemlich uninteressante Architektur...aber schön zu sehen, dass sich mittlerweile verschiedenste Städte trauen, auch Hochhäuser errichten zu lassen..
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 15:16   #6
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Zitat:
Original geschrieben von JinStuttgart
Das wird wohl Bremens höchstes Gebäude. Der bisherige Rekordhalter hat eine Höhe von 61m.
Da hab ich doch einen höheren gesehen bei meinem letzten Bremen Besuch....werd gleich mal recherchiern
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 15:22   #7
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
61m stimmt: http://www.emporis.info/en/wm/ci/bu/...t=9&ht=2&sro=1
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 15:25   #8
goschio1
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von goschio1
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Townsville
Beiträge: 1.218
goschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Menschgoschio1 ist ein hoch geschätzer Mensch
...und alles nur 60er und 70 er Jahre Bauten!
__________________
Freiheit, Freihandel, Freibier
goschio1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 15:33   #9
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Ja, Bremen ist komisch. Die Stadt hat immerhin 550.000 Einwohner, aber kein einziges, nennenswertes Hochhaus.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.04, 15:47   #10
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Zitat:
Original geschrieben von JinStuttgart
61m stimmt: http://www.emporis.info/en/wm/ci/bu/...t=9&ht=2&sro=1
Man beachte ein 21 Stockwerke hohes Haus, dessen Gesamthöhe unbekannt ist und daher UNTER allen Gebäuden steht, bei dem man sie weiss.

Nachdem ich mir das Foto angesehen habe, steht es sogar fest, dass ich genau das meinte
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.04, 15:41   #11
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.078
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
es ist nur ein wohnhochhaus: die haben niedrigere geschoss-höhen, als büro-hochhäuser. das hochhaus ist unter 60m hoch...
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.05, 09:56   #12
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Der Internetauftritt wurde überarbeitet:

http://www.unicom-tower.de/

Leider wird dort aber keine Angabe zum Baubeginn gemacht.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.05, 17:52   #13
Harald
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Harald
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Biberach
Alter: 34
Beiträge: 668
Harald wird schon bald berühmt werdenHarald wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von JinStuttgart
Ja, Bremen ist komisch. Die Stadt hat immerhin 550.000 Einwohner, aber kein einziges, nennenswertes Hochhaus.
Naja. Stuttgart hat 590.000 Einwohner und hat mit dem
Colorado (77 m) auch nicht gerade ein Landmark.

Die Bosch-Türme werden's richten.
Harald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.05, 09:56   #14
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 37
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Infos zum Projekt

Alle möglichen auch sehr detaillierten Informationen zum Unicom Tower findet Ihr unter diesem Zechbau Link:

- Luftbild
- Lageplan
- Renderings
- Objektdaten
etc

http://www.zechbau.de/pro/index_unicom-tower.html

Es steht jedoch ein Baubeginn für das dritte Quartal 2004 drin, das dürfte die Chancen einer Realisierung kaum steigern
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum