Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg > Hanse-Lounge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.03, 18:42   #1
Eddy
 
Beiträge: n/a
Nikolaikirche

Auf dem Gebiet der Nikolaikirche stand 1195 eine Kapelle, später eine Backsteinkirche, die 1842 niederbrannte. 1846 - 1863 wurde hier nach Plänen des Engländers George Gilbert Scott eine Basilika im neugotischen Stil errichtet. Das Kirchenschiff wurde 1943 und 1944 vollständig zerstört, nur der 147 m hohe Turm, dritthöchster Kirchturm in Deutschland, blieb stehen. Die Ruine der Nikolaikirche ist heute eine Gedenkstätte für die Opfer von Krieg und Verfolgung zwischen 1933 und 1945.







vor dem Krieg:
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.03, 18:48   #2
Dirk
Mein-Tauer Fan
 
Benutzerbild von Dirk
 
Registriert seit: 16.04.2003
Ort: Schmallenberg
Alter: 54
Beiträge: 199
Dirk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hamburg

Tolle Bilder! Die Nikolaikirche wirkt auf diesen Bildern schon sehr groß, aber wenn man direkt davor steht, nimmt man die wahre Größe dieser Kirche erst so richtig wahr. Beeindruckend!
Dirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.03, 20:16   #3
Ernst
Der Ernst des Lebens
 
Benutzerbild von Ernst
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg und Singen
Beiträge: 733
Ernst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfachErnst braucht man einfach
Es ist der dritthöchste Kirchturm in Deutschland nach dem Ulmer Münster und dem Kölner Dom.

Trotzdem haben sich die Hamburger nie richtig mit dem Ding anfreunden können. Der Turm ist eigentlich ein Fremdkörper im Stil der rheinischen Gotik, ein Produkt des 19. Jahrhunderts.

Wesentlich schöner und vor allem passender für das Hamburger Stadtbild war der barocke Vorgängerbau, der 1842 dem großen Brand zum Opfer gefallen ist. Ich habe im Internet leider kein Bild davon gefunden, aber er ähnelte stark der Katharinenkirche, die heute noch existiert. Bilder von der Katharinenkirche gibt es auf der Internet-Seite eines Herren, der einen verklagt, wenn man auf ihre Existenz hinweist. Sie verbindet die Begriffe "Bildarchiv" und "Hamburg" miteinander.
__________________
Für mehr Ernst im Alltag

Geändert von Ernst (26.04.03 um 20:19 Uhr)
Ernst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.03, 21:03   #4
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Einer der schönsten Kirchtürme Deutschlands und Hamburgs schönster!
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.04, 17:50   #5
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 33
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Auch als Ruine noch beeindruckend!

Hier ein ganz interessanter LinK; unter http://www.stnicholascenter.org/Brix?pageID=408 findet man so gut wie alle Nikolaikirchen dieser Welt..da hat sich jemand viel Arbeit gemacht.
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.04, 21:49   #6
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.003
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Ja, ich muss zugegeben, solche Ruinen haben einen gewissen Charme. Aber noch schöner waren all die Kirchturmruinen bestimmt, als sie noch komplett waren...

Stimmt, dieser gotschie Turm passt nicht grad zu den anderen Türmen der Skyline. Hier kann man den Turm der Vorgänger-Kirche erkennen:

Quelle: www.bildindex.de

@seb c
Der Link ist ja lustig! Danke!
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.04, 22:40   #7
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Aus dem link hab ich mal die Kirche im Originalzustand herausgesucht. Wirklich schön

http://www.stnicholascenter.org/stni...g-original.jpg
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.04, 22:48   #8
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.003
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Wieso sind alle diese 3 höchsten deutschen Kirchen neogotisch? Weil solche "Gitter" vielleicht leichter sind, als ein massiver, Kupfer beschlagener Turm?
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.04, 23:03   #9
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Ich denke mal ja...und natürlich die Form. Der Winkel der Turmspitze zwingt so ein Gebäude ja geradezu hoch zu werden
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.04, 01:52   #10
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von Ben
Wieso sind alle diese 3 höchsten deutschen Kirchen neogotisch? Weil solche "Gitter" vielleicht leichter sind, als ein massiver, Kupfer beschlagener Turm?
Der himmelstrebende Turm gehört zum Wesen der gotischen Kathedralen. Damals hatte man womöglich den Ansatz möglichst hoch zu bauen.

Gotische Kathedralen sind die ersten Monumente, die von freien Menschen gebaut wurden. Sämtliche Monumentalbauten zuvor liess man von Sklaven errichten.

Das höchste Gotteshaus der Welt war übrigens über viele Jahrhunderte keine christliche Kirch sondern die 165m hohe Synagoge von Turin:



Seit dem Jahr 2000 ist der Rekordhalter die Moschee Hassan II. in Casablanca mit exakt 200m Höhe:

__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.04, 02:05   #11
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Zu St. Nikolai: Ich mag den schlanken emporstrebenden gotischen Turm und möchte ihn nicht in der Silhouette Hamburgs missen. Bei näherer Betrachtung bin ich fast erschüttert, die Kirche ist ein weitaus mahnenderes Denkmal gegen Krieg und Zerstörung als die Gedächtniskirche in Berlin.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.04, 15:17   #12
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Ja, der Grad an Zerstörung ist wirklich unglaublich. Gleich auf dem ersten Bild erkennt man das sehr gut. Hinter der Fotoperspektive sind auch noch weitere, zerbrochene Mauern und überall stehen Skulpturen, wie etwa eine betende Frau im Schutt oder eine Feuersäule aus der Hände erscheinen, die gen Himmel zeigen.
Die Ruine hat mich bisher am Meisten zum Nachdenken angeregt.
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.04, 16:35   #13
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Der Ulmer ist eben auch nur der höchste traditionelle Kirchturm der Welt
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.04, 17:47   #14
Harald
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Harald
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Biberach
Alter: 34
Beiträge: 668
Harald wird schon bald berühmt werdenHarald wird schon bald berühmt werden
Hat mich bei meinem letzten Hamburg-Besuch 2003 wirklich gefesselt. Eine fantastische Ruine.
Werde mir sie dieses Jahr mal genauer anschauen.
Harald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.04, 18:34   #15
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.003
Ben ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiellBen ist essentiell
Ich bin da bisher immer nur vorbeigefahren...Muss mal, wenn/falls ich das nächste Mal in HH bin, muss ich mir das Teil mal genauer anschauen...
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum