Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg > Hanse-Lounge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.08, 15:29   #91
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Der Stadtstaat Hamburg ist laut INSM (Initiative Neue Soziale Marktforschung)die dynamischte Wirtschaftsregion Deutschlands!

Gemessen wurden fast 100 ökonomische und strukturelle Indikatoren wie Bruttoinlandsprodukt, Arbeitsmarktdaten, Kaufkraft, Kita-Betreuung oder Investitionsquote, im Zeitraum von 2004 - 2007, berücksichtigt.

In der Entwicklung hatten Hamburg (1) und Mecklemburg Vorpommern (2) die beste Dynamik.

Im Bereich Einwohnerzuwachs (Hamburg: +1,4% (1Platz) Bundesdurchschnitt -0,3 %), Erwerbstätigenzuwachs (mit +4,0% 2 Platz), sowie verfügbares Einkommen (Hamburg: +6,4% (2Platz); Bundesweit: +3,8 %) konnte Hamburg spitzenplätze verbuchen.

Der Anteil der Hochschulabsolventen an allen Beschäftigten (Hochqualifzierte) stieg in Hamburg von 2004 bis 2007 um 0,9 Prozentpunkte. Hamburg kommt damit aus Rang 1. Bundesweit war hier ein Anstieg von 0,6 Prozentpunkten zu verzeichnen.

Der Regierungschef des Landes, in dem die größten Verbesserungen erzielt wurden, gilt den Auftraggebern der Studie als „Ministerpräsident des Jahres“. Der aktuelle Titel geht also an den Hamburger Ole von Beust (CDU).

Mehr Infos:

http://www.wiwo.de/politik/konjunktu...king-2008.html

http://www.welt.de/politik/article20...rticle_comment
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.08, 21:09   #92
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.567
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Ich weiß nicht, ob es schon erwähnt wurde, aber das in 10 Tagen öffnende Tamm-Schifffahrtsmuseum ist im Gerede, braunes Klientel anzuziehen. Kritiker werfen dem Sammler vor, Militaria und Waffen auszustellen und damit unter Umständen ein rechtslastiges Publikum anzulocken. Die Stadt hat daraufhin ein Expertengremium einberufen, das die pädagogische Konzeption begutachten soll. Meldung vom 28.3.2008: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kulturheute/610229/
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.08, 21:40   #93
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Das sollte man sich erstmal anschauen bevor man sich eine Meinung bildet.

Solange
:iognore:
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.08, 23:22   #94
mrfahrenheit
Mitglied

 
Benutzerbild von mrfahrenheit
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Berlin/Hamburg
Alter: 39
Beiträge: 178
mrfahrenheit hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Dieser Quark wird schon seit Jahren von einigen Gruppierungen verzapft. Der eigentliche Skandal ist, das die Stadt sich jetzt zu einem Gremium breitschlagen lässt, anstatt Waxos Rat zu befolgen.
mrfahrenheit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.08, 13:49   #95
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Das Grindelkino, das demnächst abgerissen wird kann u.U. noch gerettet werden. Undzwar sogar als Hamburgs erstes 3-D Kino mit hydraulischen Sitzen.
Die Finanzierung für den Innenausbau steht bereits, lediglich der Eigenanteil muss noch erbracht werden.

Die Zeit läuft allerdings. Am 1. August tritt die Baugenehmigung für "Hamburg Team" in Kraft, die auf dem Gelände Wohnungen bauen möchte und die Abrissbagger bereits bereit hält.

Quelle
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.08, 12:48   #96
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Hamburgs größte Unternehmen.
Aus der Welt Top 500


16. Edeka Zentral AG Handel
26. Shell Deutschland Oil GmbH Mineralöl/Erdgas/Chemie
55. Exxon Mobil Central Europe Mineralöl
59. Otto Versandhandel
61. Marquard & Bahls AG Holding
79. maxingvest holding
87. Shell Direct GmbH Mineralöl
92. Helm-AG Chemie Marketing
97. Alfred C. Toepfer Groß und Außenhandel
109. Norddeutsche Affinerie Kupfer
113. Hapag Loyd Schifffahrt
118. Airbus GmbH Luftfahrt
121. Beiersdorf Kosmetik/Klebebänder
172. Kühne + Nagel Organisation Logistik
179. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Geselschaft Rederei
183. Lufthansa Technik AG Technische Dienstleistung
185. Conoco Phillips Germany Mineralöl
191. Phillips GmbH Elektronik
222. Gruner + Jahr Verlag
245. Mabanaft Deutschland Mineralöl
269. Vattenfall Europe Hamburg AG
272. Hennes & Mauritz B.V. Textilhandel
273. Cobana/Fruchtring-Gruppe Import und Großhandel
280. Unilever Deutschland Nahrungsmittel
285. Sharp Electronics Europe Elektronik
321. Jungheinrich Maschinenbau
337. Freenet AG Telekommunikation
353. Bauer Verlagsgruppe Medien
369. Olympus Europe Opto-elektronische Geräte
371. British-American Tobacco Germany (Industrie) Tabak
374. ADM Hamburg Ölsaaten
376. British-American Tobacco Germany (Handel) Tabak
378. RWE Dea AG Erdgas/Erdöl
393. Körber AG Maschinenbau
406. Vion Food Fleischhandel
426. Hapag-Lloyd Containerlinie GmbH Logistik
442. Still GmbH Maschinenbau


Nach Sparten.
Sind natürlich fliessende Übergänge.

Handel
16. Edeka Zentral AG Handel
59. Otto Versandhandel
97. Alfred C. Toepfer Groß und Außenhandel
272. Hennes & Mauritz B.V. Textilhandel
273. Cobana/Fruchtring-Gruppe Import und Großhandel
280. Unilever Deutschland Nahrungsmittel
376. British-American Tobacco Germany (Handel) Tabak
406. Vion Food Fleischhandel

Mineralöl
26. Shell Deutschland Oil GmbH Mineralöl/Erdgas/Chemie
55. Exxon Mobil Central Europe Mineralöl
87. Shell Direct GmbH Mineralöl
185. Conoco Phillips Germany Mineralöl
245. Mabanaft Deutschland Mineralöl
378. RWE Dea AG Erdgas/Erdöl


Medien/Marketing/Telekommunikation
92. Helm-AG Chemie Marketing
222. Gruner + Jahr Verlag
337. Freenet AG Telekommunikation
353. Bauer Verlagsgruppe Medien

Logistik
113. Hapag Loyd Schifffahrt
172. Kühne + Nagel Organisation Logistik
179. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Geselschaft Rederei
426. Hapag-Lloyd Containerlinie GmbH Logistik

Maschinenbau
321. Jungheinrich Maschinenbau
393. Körber AG Maschinenbau
442. Still GmbH Maschinenbau

Elektronik
191. Phillips GmbH Elektronik
285. Sharp Electronics Europe Elektronik
369. Olympus Europe Opto-elektronische Geräte

Luftfahrtindustrie
118. Airbus GmbH Luftfahrt
183. Lufthansa Technik AG Technische Dienstleistung

Holding
61. Marquard & Bahls AG Holding
79. maxingvest holding

Sonstige Industrien
109. Norddeutsche Affinerie Kupfer
121. Beiersdorf Kosmetik/Klebebänder
371. British-American Tobacco Germany (Industrie) Tabak
374. ADM Hamburg Ölsaaten

Sonstiges
269. Vattenfall Europe Hamburg AG

Geändert von Waxo Khana (23.06.08 um 13:03 Uhr) Grund: Fehler
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.08, 13:03   #97
johnsopb
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: London
Alter: 36
Beiträge: 448
johnsopb hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Sehr interessant, wo hast du die Daten her Waxo ? erstaunlich was fuer ein Wind um Hapag Lloyd gemacht wird, wo es nichtmal unter den Top 5 ist !
johnsopb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.08, 13:06   #98
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Aus der heutigen Welt, Printausgabe. Seite 11-13
2 Seiten Tabellen inklusive.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.08, 18:08   #99
mrfahrenheit
Mitglied

 
Benutzerbild von mrfahrenheit
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Berlin/Hamburg
Alter: 39
Beiträge: 178
mrfahrenheit hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bei Hapag-LLoyd bringt wohl einfach die Tradition das Blut in Wallung...
mrfahrenheit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.08, 20:31   #100
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.567
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Waxo Khana Beitrag anzeigen
Aus der heutigen Welt, Printausgabe. Seite 11-13
2 Seiten Tabellen inklusive.
Aha, die obige Überschrift "Aus der Welt Top 500" war etwas missverständlich. Also eigentlich "Aus der Deutschland-Top-500 aus der Zeitung Die Welt". (Versteht sich beim zweiten Hingucken natürlich auch von selbst, denn Edeka wird wohl kaum Platz 16 auf dem Planeten sein.)

Rechne, rechne...
37 Unternehmen.
500/37 = 13.5 = 7,4%
Also eine der etwas größeren von ca. 10 großen Metropolregionen in Deutschland bringt es auf knapp ein Dreizehntel der Top-500-Firmen. Also wahrscheinlich leicht unter Durchschnitt (ohne die Verteilung der einzelnen Plätze berücksichtigt zu haben).

EDIT: Meiner Daumenrechnung widerspricht allerdings das zugehörige Städteranking, wie ich sehe, wo Hamburg auf Platz 1 vor München liegt. Die Unternehmen scheinen sich also nicht nur in den Metropolen zu tummeln, sondern auch in kleineren Städten.

Geändert von micro (23.06.08 um 21:09 Uhr)
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.08, 19:49   #101
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Hamburg prüft zur Zeit eine Verlagerung der Universität Hamburg zum kleinen Grassbrook von der Hafencity südlich der Elbe gelegen.

Bevor das geschrei gleich groß wird, es ist nur eine von 4 Alternativen die zur Zeit geprüft werden.

Anstatt die Universität aufwendig zu sanieren, könnten sämtliche Fachbereiche am kleinen Grasbrook in Neubauten untergebracht werden.
Das Projekt das wohl im Milliarden Euro Bereich angesiedelt sein würde könnte durch einen Verkauf der Gelände der Universität bezahlt werden.

Die Sanierung der Universität würde schätzungsweise 400 Millionen kosten.

entschiede wird noch innerhalb diesen Jahres.

Quelle: Abendblatt
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.08, 19:57   #102
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Nach Angaben der Mopo

Von den 220.000 m² Nutzfläche der Uni sind 160.000m² Sanierungsbedürftig.

Alternativen:

1. Sanierung, Kosten 500 Millionen Euro

2. Abriss + Neubau auf den bisherigen Flächen

3. Teilneubau der Sanierungsbedürftigen bauten am Grasbrook der Rest wird saniert.

4. vollständiger Neubau der Universität.

Quelle: Mopo
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.08, 11:35   #103
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Für Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter ist es eine Herzensangelegenheit bei der Uni Sanierung, Verlegeung, Modernisierung das Geomatikum abzureißen zu lassen.



Quelle: Wikimedia. Bild unterliegt Creative Commons Attribution ShareAlike 2.5

Bye Bye

Quelle
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.08, 12:13   #104
An-Di
Mitglied

 
Benutzerbild von An-Di
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 137
An-Di könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Waxo Khana Beitrag anzeigen
Für Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter ist es eine Herzensangelegenheit ... usw
Er mag tatsächlich keine häßlichen Gebäude mehr? Na dann sollte ihm vielleicht jemand zeigen welch z.T. lanweiliger Schrott in der s.g. HafenCity gerade entsteht.

Ach Walter ....

ANHANG
Wegbeschreibung zur HafenCity:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn
U1 - Haltestelle "Meßberg"
U3 - Haltestelle "Baumwall"

Bus
Metrobus 3 - Haltestellen "Bei St. Annen" / "Auf dem Sande" (InfoCenter Kesselhaus)
Metrobus 6 - Haltestellen "Auf dem Sande" (InfoCenter Kesselhaus) / "Magellan-Terrassen" / "Marco-Polo-Terrassen"
An-Di ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.08, 15:23   #105
johnsopb
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: London
Alter: 36
Beiträge: 448
johnsopb hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Herz vermacht in seinem Testament 1 Milliarde an HH zum Zweck der Foerderung von Bildung und Wissenschaft ! Das ist wirklich mal eine neue Groessenordnung !

http://www.welt.de/hamburg/arti22458...Vermoegen.html

Bei den Summen die die "Peffersaecke" ueber Stiftungen und Spenden regelmaesig in die Stadt pumpen kann man wirklich nichtmehr sagen, dass sie der Stadt nichts bringen wuerden finde ich !
johnsopb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum