Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.18, 14:35   #91
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.437
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Recklinghausen: Neubau des Kreishauses wird nicht realisiert

PM: "Das Kreishaus Recklinghausen wird nicht neu gebaut. Das hat der Kreistag in seiner gestrigen Sitzung beschlossen und hob den Neubau-Beschluss vom 11. Juni auf. Stattdessen wurde das Bürgerbegehren gegen den Neubau ohne Auszählung und Prüfung der Unterschriften für zulässig erklärt. Die Verwaltung hat jetzt den Auftrag bekommen, das bestehende Kreishaus zu sanieren und sicherheitsrelevante Mängel bei Brandschutz und Haustechnik zu beseitigen. Das Gebäude wurde 1979 erstellt und ist seitdem nur in Teilbereichen technisch überarbeitet worden.
Im Sommer votierte der Kreistag für einen Neubau, da eine Untersuchung ergeben hatte, dass dies günstiger sei als die Sanierung."

Infos: www.kreis-re.de/kreishaussanierung
siehe auch: Der geplante Neubau für das Kreishaus wird nun wohl doch nicht verwirklicht!
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.18, 15:46   #92
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.437
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Marl: Rat votiert für Sanierung des Rathauses

PM: "Der Rat der Stadt Marl hat in seiner gestrigen Sitzung mit breiter Mehrheit grünes Licht für die Sanierung des Rathauses gegeben. Die Politiker mussten über die Fortführung der Sanierung entscheiden, weil die kalkulierten Kosten zwischenzeitlich auf rund 70 Millionen Euro gestiegen waren. Bereits vor drei Jahren war das Projekt beschlossen worden. Damals hatten die Planer aber weder die Anforderungen an den Brandschutz noch die marode Statik des Gebäudes berücksichtigt. Die ersten Kostenschätzungen beliefen sich auf 39 bzw. 55 Millionen Euro.
[...]
Bis 2024 soll das Rathaus nun in drei Bauabschnitten modernisiert werden. In einem ersten Schritt werden beide Türme und das Zentralgebäude renoviert. Danach stehen der Sitzungstrakt und das Soziale Rathaus mit den Innenhöfen auf dem Arbeitsprogramm. Im dritten Bauabschnitt sind die Außenanlagen und der Creiler Platz an der Reihe.
Die Stadt Marl hofft auf weitere Fördergelder für das Projekt. Für den ersten Bauabschnitt hat die Verwaltung jetzt einen Förderantrag über rund 10,2 Millionen Euro eingereicht."

Quelle: idr
Infos: www.marl.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.18, 08:15   #93
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Marl | Sanierung Rathaus

Die Visualisierungen von HPP Architekten aus Düsseldorf dazu ^^





Bilder: HPP Architekten
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.18, 19:11   #94
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Recklinghausen: Reitzenstraße

Der geplante Gebäudekomplex liegt in der unmittelbaren Nähe zur Innenstadtmauer der historischen Altstadt. Nach Abbruch der drei sanierungsbedürftigen Bestandsgebäude wird die entstehende Baulücke durch zwei Wohn- und Geschäftshäuser ersetzt. In den geplanten Gebäuden sind im Erdgeschoss und in Teilen des Souterrains Praxis- oder Kanzleiräume mit 160 m² und 168 m² geplant.

Im ersten bis vierten Obergeschoss ist hochwertiges Wohnen vorgesehen. Die Mietwohnungen stehen mit Größen von 80 m² bis 154 m2 als Geschoss- oder Maisonettewohnungen zur Verfügung.




Quelle: https://www.vogelsang-vkg.com/reitzensteinstrasse/
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.18, 17:13   #95
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.437
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Recklinghausen: Neubau 54 WE

PM: "Die Arbeiten am Neubauvorhaben im Bereich Lansingfeld und Ortlohstraße in Recklinghausen-Röllinghausen haben begonnen. Etwa fünf Kilometer südöstlich der Innenstadt baut VIVAWEST auf einem rund 5.900 Quadratmeter großen Grundstück drei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser mit 54 Wohneinheiten sowie 43 Stellplätze und elf Garagen. VIVAWEST investiert rund sechs Millionen Euro in diese Neubaumaßnahme."

Quelle: https://www.vivawest.de/ueber-vivawe...ecklinghausen/

__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.18, 09:43   #96
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Gladbeck: Schlägel und Eisen

Die Lindhorst-Gruppe plant auf dem ehemaligen Lueg-Gelände (Schlegel und Eisen Areal) ein neues Wohnquartier mit Pflegeheim. Das Seniorenheim mit 80 Plätzen und Café im Erdgeschoss soll als erster Baukörper auf dem 16.000-Quadratmeter-Gelände nach Abriss des Altbestandes errichtet werden. Zudem ist der Bau seniorengerechter Häuser für betreutes Wohnen wie auch öffentlich geförderter Wohnungen als auch frei verkaufter Eigentumswohnungen in Mehrfamilienhäusern geplant. Der Baubeginn soll 2020 erfolgen.

Quelle: https://www.waz.de/staedte/gladbeck/...215832803.html




Bilder: Strelzig & Klump Architekturbüro
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.18, 09:49   #97
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Haltern am See: Erweiterung Volksbank

Im Sommer begannen die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau der Volksbank Haltern am Raiffeisenplatz/ Münsterstraße. Der Neubau ist im Zuge der angestrebten Fusion mit der Volksbank Lüdinghausen-Olfen notwendig geworden. Der Anbau an das Hauptgebäude der Volksbank erfolgt in Form von Staffelgeschossen. Das bisherige Gebäude hat oberhalb des Erdgeschosses noch drei Stockwerke. "Der Erweiterungsbau wird daneben zwei und weiter an der Münsterstraße nur noch ein Obergeschoss haben. Die Bauarbeiten sollen bis September 2019 abgeschlossen werden. Der neue Gebäudeteil wird 20 neue Mitarbeiter beherbergen, die nach der Fusion in Haltern arbeiten werden.

Pressemitteilung: Erweiterung der Volksbank hat begonnen


Bild: IBB Jäger GmbH, Haltern am See
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.18, 10:00   #98
Kostik
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 3.134
Kostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer AnblickKostik ist ein wunderbarer Anblick
Recklinghausen: Vestische Höfe

Das Bauprojekt „Vestische Höfe“ liegt in zentraler Lage der Recklinghäuser Innenstadt an der Hertener Str. 34c + 34d. Hier entstehen 27 Eigentumswohnungen, verteilt auf zwei voneinander getrennten Gebäuden. Die Wohnungen verfügen über verschiedene Grundrisse und umfassen 2-3 Zimmer-Wohnungen zwischen 61 und 96 m² Wohnfläche. Alle Wohnungen sind barrierearm ausgeführt und verfügen über schwellenarme Zugänge zu den Balkonen. Ab 2019 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.




Quelle: https://www.vestische-hoefe.de/index.php?id=2
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.19, 15:22   #99
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.437
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Recklinghausen: Neubau Plaza Hotel



Quelle: http://www.deal-magazin.com/news/802...Recklinghausen | Illustration: Architektur- und Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Rainer Thieken GmbH

Die Plaza Hotelgroup übernimmt den bestehenden Betrieb des Hotels Bergedick und erweitert ihn um einen Neubau. Auf dem mehr als 6.700 Quadratmeter großen Grundstück des heutigen Traditionshotels Bergedick entsteht ein dreigeschossiger Erweiterungsbau mit 102 zusätzlichen Zimmern. Das bestehende Gebäude mit 37 Zimmern wird umfassend renoviert. Insgesamt bietet dann das neue Plaza Hotel 139 Gästezimmer sowie einen Tagungsraum. Die Fertigstellung ist für Sommer 2020 vorgesehen.

Quelle: http://www.deal-magazin.com/news/802...Recklinghausen
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum