Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag
Alt 22.12.11, 21:56   #11
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 625
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
@rebelhai:

Der Grund ist, daß die Gleise 10 und 11 völlig überlastet sind. 466 Züge am Tag im 90 Sekunden Takt.

http://www.koeln.de/koeln/koelner_ha...se_297469.html

Im Wahlkampf 2009 wollte Ramsauer noch 60 Millionen investieren, um zwei neue Gleise einzurichten.
Jetzt kann er keinen Bedarf mehr erkennen, einfach lächerlich.

Die Kohle braucht er nun für seine süddeutschen Prestigeprojekte und die werden von Monat zu Monat teurer.

Ramsauer ist kein Verkehrs- sondern ein Standortpolitiker (meine Meinung).

Geändert von tieko (22.12.11 um 22:41 Uhr)
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum