Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.16, 18:15   #61
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.522
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Oh... die tun' mir aber Leid!

Vielleicht sind das auch die ersten Anzeichen, dass man für eine Stadt auch was bewegen muss, sich weiterentwickeln muss, dass das Verlassen und Verwalten der Marke München im Konkurrenzkampf mit Wien, Berlin, Mailand oder Barcelona einfach nicht reicht.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 19:06   #62
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das ist aber sicher alles noch klagen auf hohem Niveau. Ich finde als Münchner dass sich die Fussgängerzone für mich mit den Jahren immer mehr abgenutzt hat. Kaufhäuser ausser dem Oberpollinger interessieren mich eh null. Bei Amazon kaufe ich lieber ein, wegen Angebot, Übersicht, Bequemlichkeit.

Das ist aber wenn ich in Berlin oder Salzburg bin ganz anders. Dort gibts perfekt gelegene riessige Malls. Hier scheitert München natürlich komplett und zu 100%-

Was aber wirklich krass ist, ist dass Salzburg wohl nicht nur relativ sondern faktisch mehr Besucher pro Jahr hat als München. Das finde ich kurios. Und da ist sicherlich die Wiesn noch mit eingerechnet.
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 21:50   #63
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich verstehe das Problem nicht.

Laut SZ ist der deutschlandweite Umsatz in der Modebranche um 16% zurückgegangen. Ja und? Seit wann muss es immer aufwärts gehen?

Die Tourismuszahlen sind im Juli zurückgegangen. Komisch, waren da nicht kurz zuvor ein paar Anschläge in Europa?

Hier wird aus völlig normalen und nachvollziehbaren Vorgängen ein Kuriosum gesponnen.

Zitat:
Zitat Endokin:
Was aber wirklich krass ist, ist dass Salzburg wohl nicht nur relativ sondern faktisch mehr Besucher pro Jahr hat als München.
Wo hast du denn dieses Märchen schon wieder her?

Salzburg hat de facto ein siebtel der Übernachtungen Münchens:
"Mit 1.554.090 Ankünften und 2.710.471 Übernachtungen im abgelaufenen Kalenderjahr" [2015]
https://www.stadt-salzburg.at/pdf/de..._jahr_2015.pdf

Wahrscheinlich meinst du das Land Salzburg: https://de.wikipedia.org/wiki/Land_Salzburg. Dessen Übernachtungszahl liegt bei 26 Millionen (Alpentourismus).
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 22:14   #64
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
ja klar mein ich das. Das ist Fakt!
Ob das mit den Anschlägen zu tun hat? Glaub ich eher nicht. Ich tippe eher auf Veränderungen die durch den Onlinehandel einhergehen. Ich sehs halt bei mir und meinen Freunden. Wir gehen alle eigtl immer weniger in die Kaufingerstr. auch wegen Amazon + Co.
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 22:43   #65
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
ja klar mein ich das. Das ist Fakt!
Was ist daran kurios, dass ein "Bundesland" in den Alpen mehr Übernachtungen aufweist als München?

Die Tourismuszahl aus den USA, UK oder Russland wird sich im Juli nur unwahrscheinlich durch einen verstärkten Onlinehandel verringert haben. Für den generellen Umsatzeinbruch in der Modebranche in Deutschland kann er natürlich wie viele andere Faktoren auch mitunter eine Rolle gespielt haben.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 09:36   #66
Jöran
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: München
Beiträge: 637
Jöran ist ein geschätzer MenschJöran ist ein geschätzer MenschJöran ist ein geschätzer MenschJöran ist ein geschätzer Mensch
Interpretationshilfe: Wenn der deutschlandweite Umsatz in der Modebranche, der im übrigen mit ziemlicher Sicherheit auch den Onlinehandel umfasst, um 16% sinkt, Ludwig Beck aber nur um 12%, dann hat das mit ziemlicher Sicherheit nichts mit München, der Kaufinger Straße oder dem Fehlen von Riesenmalls zu tun.

Ich persönlich finde die Kaufinger aber auch schrecklich und halte mich da nie auf, kaufe dann doch lieber in der Ecke um die Freiheit oder im Glockenbachviertel.
Jöran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 19:03   #67
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Aber natürlich. Das Münchner Einkaufprinzip der heiligen Fussgängerzone ist ja ein bundesweites. Und das solche Einkaufsmeilen generell an Glanz und Begeisterungsfähigkeit verlieren ist wohl nicht nur in München so. Dazu ist der Tourismus natürlich da, aber über das Mass markant sind die Touris sicher kein großer Faktor in der Kaufingerstr. Das ist in der Mall of Berlin z.B sicher ganz anders. Und ich glaube nicht dass der Modehandel online per Amazon und Zalando Einbussen hinnehmen musste.
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 19:51   #68
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Und das solche Einkaufsmeilen generell an Glanz und Begeisterungsfähigkeit verlieren ist wohl nicht nur in München so.
Da wird ausnahmsweise mal kein Umsatzrekord in der Modebranche gebrochen und schon ist die Rede von dem Untergang der Einkaufsmeile...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.16, 20:52   #69
Endokin
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 24.02.2014
Ort: München/Berlin
Beiträge: 1.423
Endokin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Den Rückgang beschreibst Du ja selber. Und das ist eben ein Prozess der anderswo auch zu beobachten ist. Aber im Gegensatz dazu boomen Malls und das Inet. Fakt.
Endokin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.16, 18:32   #70
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Da wären natürlich jetzt aktuelle Zahlen ganz nett um mal einen belastbaren Vergleich zu haben zwischen EKZs, Fußgängerzonen und dem Internethandel. Ansonsten hilft einem das FAKT nicht viel weiter.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.16, 13:03   #71
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Endlich: Angeblich soll es ab September den ersten Vollsortiment-Supermarkt im direkten Stadtgebiet (und damit nicht nur am Flughafen) geben, der auch abends und an Sonn- und Feiertagen geöffnet hat. Edeka plant, eine solche Filiale im Hauptbahnhof zu eröffnen

https://www.neueroeffnung.info/in/muenchen/edeka168
Am Donnerstag soll nun Eröffnung sein: http://www.abendzeitung-muenchen.de/...fb96d7800.html

Leider wird es aber doch kein Vollsortimenter, wie man hier lesen kann: http://foodimpress.de/news/edeka-7-24h-muenchen-hbf/. Schade, zu früh gefreut
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.16, 15:24   #72
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.522
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Ja Schade! "Edeka to go" ist sogar sehr sehr weit von einem Vollsortimenter entfernt. Das ist sowas wie Yormas + Tabakladen! Kein Gewinn für München, wenn dann sogar noch um 23:00 Schluss ist.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.16, 17:12   #73
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja, offenbar lässt die Tankstellenlobby nicht locker, egal was passiert
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.16, 19:07   #74
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.805
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Auch wenn ich es nicht unbedingt ablehnen würde einen 24h Supermarkt zum persönlichen Shoppingvergnügen nachts um halb drei neben der Wiesn zu haben. Aber wie bequem und verwöhnt sind wir geworden, wenn wir uns ernsthaft über fehlende "Rund um die Uhr-Vollsortimenter" beklagen?

Ganz ehrlich: Reicht es nicht, dass Discounter und Supermärkte von 07:00 bis 20:00 Uhr geöffnet haben?

Müssen wir wirklich spät nachts nochmal zum Einkaufen? Oder ist das bloß Einbildung?

Ich denke, verhungern wird hier so schnell keiner...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.16, 20:21   #75
sweet
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: München
Beiträge: 645
sweet könnte bald berühmt werdensweet könnte bald berühmt werden
Es gibt genügend Leute die bis spät Abends arbeiten müssen, und Vormittags vllt. keinen Einkauf schaffen. Insofern ist eine Verlängerung der Öffnungszeiten für sie eine große Entlastung..
sweet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum