Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.08, 11:45   #46
Stefanie
Funkelnagelneu
 
Registriert seit: 04.04.2008
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 15
Stefanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Isek Beitrag anzeigen
War gestern an der alten Messe unterwegs. Einfach nur grauenhaft was die da hingestellt haben. Dazu wirkt noch die Beschallung eines anatolischen Zwiebelbasars einer Mischung aus Kindergeschrei und Orient-Pop sowie der Duft von Knoblauch aus duzenden von Küchen.
Also was den Ghetto-Städtebau angeht, geb ich dir 100% recht. Keine Ahnung, warum keiner aus den Fehlern der 60er/70er Jahre gelernt hat... wahrscheinlich muss sich da einfach die neue Generation emanzipieren, von den alten Hasen is nich mehr viel zu erwarten...
Was allerdings den Zwiebelbazar und Orient-Pop angeht... also ich wohne in Neuhausen selbst in so einer orientalisch angehauchten Siedlung und bin hier total glücklich. Keine Rentner, die mich mit dem Anblick häßlicher Gardinen quälen und sofort die Polizei rufen wenns mal etwas wilder zugeht auf den Parties, keine ausgestorbenen Innenhöfe mit dauergefegten Gehwegen. Ich fühl mich hier super wohl. Lieber schreiende Kinder (bin ja auch nich grad leise) als überkorrekte Kleingärtner
Stefanie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.08, 12:00   #47
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Also ich persönlich würde ohne zu zögern auf die Theresienhöhe ziehen. Die Lage ist kaum zu toppen - ein wenig Kindergeschrei und Knoblauchgeruch nehme ich dafür gerne in Kauf.

Dass die Architektur von Aussen so uninteressant ist merkt man am wenigsten, wenn man darin wohnt
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.08, 13:05   #48
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Wohnungsangebot im Raum München verknappt sich weiter

Das klassische Eigenheim im Raum München bzw. im Stadtgebiet ist für Normalverdiener wohl schon lange nicht mehr erschwinglich (na wer hätte das gedacht ). Um ein Eigenheim finanzieren zu können muss das Einkommen um 90 Prozent über dem Münchner Durchschnitt von 22.500 Euro/Jahr liegen. Da Neubauwohnungen und -häuser zum Teil doppelt so teuer sind wie Bestandsbauten, ist die Nachfrage nach gebrauchtem Wohnraum besonders stark gestiegen. Gleichzeitig kommen immer weniger Neubauten auf den Markt: 2007 wurden in ganz Bayern 24,4 Prozent weniger Neubauwohnungen fertiggestellt, die Zahl der Baugenehmigungen sank um 31,3 Prozent, auf ein historisches Tief von 31.769...

http://www.welt.de/muenchen/article1...er_kaufen.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.08, 17:21   #49
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Aehnlicher Artikel der SZ zu diesem Thema.
http://www.sueddeutsche.de/immobilie...el/716/169224/

Es wird kurz auch erwaehnt, dass man vielleicht in die Hoehe bauen muss...
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.08, 17:57   #50
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Teuerste Eigtentumswohnung hatte 2007 5,5 Millionen Euro gekostet. Lage in den Lenbach Gaerten, 300 qm Wohnflaeche 200 qm Dachflaeche
=> 19.000 Euro / qm.

http://www.abendzeitung.de/muenchen/23525
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.08, 18:22   #51
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Immobilien-Jahresbericht 2007

Mehr zum Thema: 2007 wurden in München Immobilien im Wert von insgesamt etwa 8 Milliarden Euro umgesetzt - das ist ein leichter Rückgang verglichen mit dem vorläufigen Rekordjahr 2006.

Zum Wohnungsmarkt 2007:

- Preis für eine Wohnung mit 80 Quadratmetern: durchschnittlich 285.000 Euro (3550 Euro pro Quadratmeter). Für die teuerste verkaufte Wohnung wurden 5,5 Millionen Euro (19.000 Euro pro Quadratmeter) bezahlt (300 Quadratmeter Wohnfläche in den Lenbach Gärten in der Maxvorstadt)

- Die Preissteigerungen speziell bei Neubau-Eigentumswohnungen lagen bei 1,4 Prozent

- Grundstücke für den Wohnungsbau verteuerten sich um 3,5 Prozent; höchster Kaufpreis für ein Wohnungsbau-Grundstück: 30 Millionen Euro (Heizkraftwerk-Areal an der Müllerstraße)

- Preise für Grundstücke zum Bau von Einfamilienhäusern: ca. 850 Euro pro Quadratmeter; höchster bezahlter Kaufpreis für ein Einfamilienhaus-Grundstück: 3500 Euro pro Quadratmeter (in Oberföhring)

- Gebrauchte freistehende Einfamilienhäuser kosteten zwischen 350.000 und 650.000 Euro; teuerster Villenverkauf: 6,5 Millionen Euro (für 500 Quadratmeter Wohnfläche in Bogenhausen)

- Der Preis für neue Doppelhaus-Hälften lag bei ca. 545.000 Euro; beim teuersten getätigten Verkauf bei Doppelhaushälften handelte es sich um ein gebrauchtes Objekt: 1,7 Millionen Euro (200 Quadratmeter Wohnfläche in Nymphenburg)

- Reihenhäuser kosteten 430.000 bis 395.000 Euro, teuerster getätigter Reihenhausverkauf: 3,3 Millionen Euro (400 Quadratmeter Wohnfläche in Nymphenburg)

- Die teuerste verkaufte komplette Mietwohnanlage kostete insgesamt 43 Millionen Euro (in Berg-am-Laim)

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/186/170686/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 13:47   #52
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
38.000 neue Wohnungen bis 2012

Tabelle

Übersichtskarte

Pro Jahr sollen mindestens 7.200 neue Wohnungen fertiggestellt werden. Die wichtigsten Entwicklungsgebiete für die nächsten Jahre umfassen Birketweg/Nymphenburg Süd, Funkkaserne/Domagkstrasse, Messestadt Riem, Ackermannbogen, Freiham, Hasenbergl (Nachverdichtung), Bajuwarenstrasse und das Agfa-Gelände in Giesing.

Quelle: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,926133
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 14:16   #53
pflo777
[Mitglied]
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.051
pflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nettpflo777 ist einfach richtig nett
sorry, ich kanns mir net verkneifen:

Kleines Rechenmodell.

7200 Wohnungen pro Jahr machen bei ca 80 qm² im Durchschnitt zusammen 576000 qm² BGF pro Jahr.

Das könnte man theoretisch (!!!) auch in 6-8 hübschen Wohnhochhäusern pro Jahr unterbringen (Gleich werde ich gesteinigt)
pflo777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 14:19   #54
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
In Freiham 2008 100 fertiggestellte Wohnungen? Verpasse ich da etwas?

PS: Wirft einen Stein auf Pflo.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 15:01   #55
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
7200 Wohnung pro Jahr - das ist viel zu wenig um den Wohnungsdruck zu mindern.


Sowas wäre schön in München:
http://www.flickr.com/photos/t-rob/1905748568/

[wirft Erdbeeren auf Pflo]
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.08, 23:42   #56
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
........oder sowas: http://www.bouwwereld.nl/web/EenProj...contentid=6261 .......
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.08, 00:39   #57
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Wachsendes Engagement internationaler Investoren lässt Preise für Mietwohnungen weiter in die Höhe schießen: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/959/178415/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.08, 10:50   #58
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

und unser Blah-Blah-Ude schaut zu und ist mit 7000 Wohnungen zufrieden?!? :puke:
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.08, 12:37   #59
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
7.000 sind eh nur ein Ziel, was nicht wirklich erreicht werden wird.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.08, 21:18   #60
MPower
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.03.2008
Ort: Ausland
Beiträge: 79
MPower hat die ersten Äste schon erklommen...
Hat München Wohungsgesellschaften? Wenn ja kann es sein das die Verknappung des Angebotes zu Renditesteigerung führt welche sich dann im Münchner Haushalt durch höhere Einnahme (bei weniger Investionen) niederschlagen?
MPower ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum