Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.07, 01:25   #1
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Olympische Winterspiele 2018 in München? [gescheitert]

Da die Planungen nun immerhin anscheinend beginnen werden, nachdem Salzburg gescheitert ist, ein neuer Thread hierfuer.

Die SZ umreisst die wahrscheinlichen Planungen:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/405/122241/

darunter:
- Freestyle und aehnliche Wettbewerbe werden wahrscheinlich am Froettmaninger Berg angestrebt. (Hierbei kann ich mir allerdings auch gut den neuen Schuttberg als Austragungsort vorstellen, der derzeit nordwestlich des dortigen Autobahnkreuzes noch auf Muenchner Gelaende ensteht. Dieser ist inzwischen in etwa aehnlich hoch wie der Froettmaninger Berg und ausserdem direkt neben der U-Bahn gelegen und hier muesste man keine Vegetation abholzen.)
- Eiswettbewerbe im Olympiagelaende
- Kurzstrecke Langlauf irgendwo in der Stadt, wohl Olypark (auf Kunstschnee)
- der Rest wohl in Garmisch.

Infratruktuell sollte wohl
- Ausbau der Strasse nach Autobahnende vor Garmisch mit Umfahrung dessen
- 2 gleisiger Ausbau der Bahn bis Garmisch
ein Muss sein.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.07, 03:47   #2
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Stell dir vor es ist Olympia, und keinen interessiert es! Braucht München die Spiele? Die Stadt ist doch einfach satt. Gebt die Olympischen Spiele an Städte in denen sich die Menschen darüber freuen können.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.07, 17:25   #3
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ja, ich denke daran wird es auch hauptsaechlich scheitern. Bei dem Scheitern von Salzburg war ja auch vor allem der Grund genannt, dass die Bevoelkerung nicht hinter der Bewerbung stand. In Muenchen wird wohl aehnliches passieren. Allerdings vielleicht wird es auch anders sein, wenn Olympia hier nicht so viel kostet, wie sonst ueblich...

Das sich die Menschen allerdings auch ueber internationale Sportereignisse vor allem auch hier fair freuen koennen, haben aber in der letzten Zeit Ereignisse wie die Fussball WM und in abgeschwaechter Form der Handball WM gezeigt. Ich denke wenn Olympia wirklich da ist, wuerde es schon super laufen.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.07, 18:55   #4
der benutzer
Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 105
der benutzer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von LugPaj Beitrag anzeigen
Ja, ich denke daran wird es auch hauptsaechlich scheitern. Bei dem Scheitern von Salzburg war ja auch vor allem der Grund genannt, dass die Bevoelkerung nicht hinter der Bewerbung stand. In Muenchen wird wohl aehnliches passieren. Allerdings vielleicht wird es auch anders sein, wenn Olympia hier nicht so viel kostet, wie sonst ueblich...
Warum soll's weniger kosten?
Die ganzen Sportanlagen in München sind doch altbacken. Bis auf das Fußballstadion. Und das wird kaum benutzt werden.
2018 ist dann so ziemlich alles veraltet.
der benutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.07, 19:23   #5
mbw83
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: München
Beiträge: 33
mbw83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von der benutzer Beitrag anzeigen
Warum soll's weniger kosten?
Die ganzen Sportanlagen in München sind doch altbacken. Bis auf das Fußballstadion. Und das wird kaum benutzt werden.
2018 ist dann so ziemlich alles veraltet.
wieso? die olympiahalle wird jetzt dann ja auch modernisiert (einskunstlauf, eishockey) und fürs eissportstadion ist über kurz oder lang wohl auch ein neubau angedacht (wie wärs da drin mit curling ).
und im olympiastadion kann ich doch die (zumindest kurzen) Distanzen im langlauf und biathlon stattfinden lassen. Evtl auch Snowboard Freestyle, wenns nicht am Fröttmaninger Berg ist (z.B. Halfpipe).

Und mit "wenn Olympia nicht so viel kostet wie üblich" war meiner Meinung nach auch nicht speziell München gemeint, sondern allgemein die vorhandenen Sportstätten im südlichen Bayern. In GAP brauch ich nichts bauen (Skipiste und Skisprungschanze vorhanden), am Königssee mach ich Bob und in Ruhpolding Biathlon und Langlauf (zumindest die Teile, die nicht in München sind).
mbw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.07, 18:31   #6
baehf000
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 47
Beiträge: 21
baehf000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
...

... eine andere Frage ist, ob 2018 in Deutschland überhaupt noch Schnee liegt ?!
baehf000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.07, 20:09   #7
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Auch wenn die Wahrscheinlichkeit des Schnees sinkt, spricht nichts dagegen, dass selbst in 100 Jahren noch Schnee im Winter in Deutschland liegt. Um das zu verhindern muessten die Durchschnittstemperaturen im Winter wohl um zweistellige Temperaturwerte ansteigen.

@der benutzer wie gesagt, viele Sportstaetten gibt es schon und muessen gegebenenfalls nur modernisiert werden. Ausserdem duerften auch nur wenige Infrastrukturmassnahmen notwendig werden. Die Schanze in GAP wird uebrigens derzeit neugebaut.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.07, 20:23   #8
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
http://www.sueddeutsche.de/,ra10m3/m...el/304/124126/

Angeblich steigen die Chancen, dass der DOSB (Deutsche Olympische Sportbunde ) sich fuer die Bewerbung Muenchens ausspricht.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.07, 18:24   #9
mbw83
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: München
Beiträge: 33
mbw83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
München hat auf dem Weg zur Bewerbung die erste Hürde genommen. Der DOSB sprach sich heute für eine Bewerbung unter der Federführung Münchens und gegen Hamburg und Berlin aus. Die endgültige Entscheidung, ob es zu einer Bewerbung kommen wird oder nicht fällt im Dezember. Bis dahin müssen ein kompaktes Wettkampfstättenkonzept vorgelegt und auch erste finanzielle Garantien vom Bund und vom Land Bayern eingeholt werden.

Quelle: http://www.kicker.de/news/mehrsport/...rtikel/368016/
mbw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.07, 01:08   #10
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Am Freitag soll anscheinend beschlossen werden, wo welche Sportart ausgetragen werden soll.

http://www.sueddeutsche.de/,ra10m3/m...el/499/127297/
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.07, 18:15   #11
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Gibt sogar schon ein Logo fuer die Olympiabewerbung Muenchens.

http://pix.sueddeutsche.de/muenchen/...1186600177.jpg
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.07, 12:20   #12
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 39
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Das Logo finde ich recht gut, zwar etwas überschminkt die junge Dame, aber von der Idee her doch ansprechend.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.07, 16:20   #13
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Am Freitag haben die Partner vorgeschlagen, dass man sich nach einem sogenannten "kompakten Konzept" für die Spiele bewerben sollte. Dieses Konzept sieht vor, dass die Austragung auf drei Standorte, München, Garmisch-Partenkirchen und Schönau am Königssee beschränkt wird. Für das Olympische Dorf wurde noch kein Standortvorschlag gemacht.

Anfang Dezember soll über das Bewerbungskonzept beim Deutschen Olympischen Sportbund endgültig entschieden werden.

Meldung im Münchner Merkur vom 12.08.07: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,827809

Am heutigen Montag hat man sich auf die Weiterverfolgung dieser "Kompaktbewerbung" auf der Grundlage von drei Standorten geeinigt.

Meldung im Münchner Merkur vom 13.08.07: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,828012
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.07, 18:40   #14
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Danke fuer die Informationen.
Also dass man das Konzept kompakt nennt, ist doch irgendwie ein Hohn. Zwischen Muenchen und Koenigssee liegen doch um die 120 km Luftlinie. Ich wuere mich zwar wirklich freuen, wenn Muenchen die Olympiade bekommt, grosse Chancen sehe ich aber nicht.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.07, 10:55   #15
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die "Kompakte" Variante wurde hier offensichtlich gegen die "Preiswerte" Variante ausgespielt. Ich bin nicht so ein Wintersport-Experte, aber Turin 2006 wurde wohl als Spiele mit viel zu weiten Wegen empfunden. Offenbar ist die Standortverteilung München-Garmisch-Königssee im Vergleich zu den Turiner Spielen überaus nah beieinander und als Bewerbungskonzept deshalb wettbewerbsfähiger als ein Konzept der möglichst "preiswerten Spiele" (die sich auf deutlich mehr Orte mit vorhandenen Sportstätten verteilt hätten). "Kompakt" bedeutet folglich mehr Invstitionen in neue Sportstätten, auch in München selbst. Mehr dazu in der "Welt" vom 25.07.07: http://www.welt.de/bayern/article105..._umgebaut.html

Die Münchner Grünen haben sich mittlerweile zu Wort gemeldet; sie möchten die Bewerbung unterstützen, aber nur dann, wenn ein spezeilles Öko-Konzept angewendet wird. Dafür wurden spezielle Leitlinien präsentiert...
Beitrag im Münchner Merkur vom 15.08.07: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,828680
"Leitlinien" auf einer Grünen-Website: http://www.sabine-krieger.de/text/themen/olympia.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum