Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.07.10, 09:43   #136
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich befürchte, das Thema Olympiabewerbung wird sehr bald vom Tisch sein. In der Region stemmt sich der eine Teil der Bevölkerung mit aller Kraft gegen die Spiele, der andere Teil schaut gelangweilt zu, wobei die erste Gruppe offenbar wächst. Begeisterung gleich null. Das sind denkbar schlechte Voraussetzungen

http://www.merkur-online.de/lokales/...rb-849760.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.10, 12:22   #137
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hier gibt's die neusten Imagefilme:

http://www.muenchen2018.org/multimed...e/7/friendship
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.10, 16:02   #138
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Informativer und ausführlicher Beitrag in Focus Online über die verfahrene Situation rund um die Bewerbung:

http://www.focus.de/politik/deutschl...id_537306.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.10, 09:13   #139
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Auch im Stadtgebiet selbst kommt jetzt die Anti-Olympia-Bewegung in Gang. Umweltschützer und Anwohner wollen für die Bewahrung der Brachflächen und des Bundeswehrareals am südlichen Ende des Olympiaparks kämpfen, wo das Olympische Dorf geplant ist. Der Bund Naturschutz erklärte, von den Olympiaplanungen bedroht seien unter anderem das Tollwood-Gelände, Bäume und seltene Tierarten (Grünspecht, Rosenkäfer, Fledermaus), sowie ein Kindergarten.

Beitrag in der Abendzeitung: http://www.abendzeitung.de/muenchen/206950
Noch ausführlicher wird es in dieser Pressemitteilung: http://www.bn-muenchen.de/uploads/tx...ark_fertig.pdf
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.10, 10:28   #140
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Ich glaub, ich lese nicht richtig? Jetzt drehen unsere Wohlstandsökos total durch. Ein jetzt schon genial erschlossenes Gebiet soll Fledermäusen und Käfern vorbehalten sein? Und wir Trottel dürfen 12,80 € den Quadratmeter Wohnfläche berappen? Jetzt wirds wirklich grotesk.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.10, 18:46   #141
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Ich kann es nachvollziehen, wenn der BUND hier versucht Flagge zu zeigen und auf seine Anliegen aufmerksam zu machen. Dazu ist eine Interessenvereinigung auch da. Das Abwägen wie zB der Mietpreis gehört da nicht dazu. Aber ich hoffe mal, dass die Aussagen vom BUND kein grosses Echo findeen.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.10, 09:13   #142
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die SZ versucht jetzt, die geplante Olympiadorf-Nutzung der Bundeswehrverwaltung südlich des Olympiaparks zum Steuergeld-Verschwende-Skandal hochzustilisieren. In den vergangenen sieben Jahren wurden offenbar 8,75 Millionen Euro für Instandhaltung ausgegeben. Ja mei, was hätte man denn machen sollen? Die Gebäude schon einfach mal verfallen lassen, bloß weil man weiß, dass sie irgendwann weichen müssen?

http://sueddeutsche.de/muenchen/muen...briss-1.994512

Andererseits: Olympia hin oder her, gäbe es eine vernünftige langfristige Stadtplanung, hätte man schon seit Jahren klarer kommunizieren können, dass dieses Areal irgendwann mal zum Wohn- bzw. Mischgebiet um-entwickelt wird. Das drängt sich bei dieser Lage geradezu auf und ist ja eigentlich fast schon überfällig. Deshalb ist es scheinheilig, die Neuentwicklung des Areals von den Spielen abhängig zu machen. München braucht eine Wohn- und Mischnutzung gerade an solchen zentralen Stellen, das weiß doch eigentlich jeder.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.10, 22:44   #143
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.169
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Die Landshuter Allee wurde auch gerade erneuert, obwohl ein Tunnel unausweichlich ist um nicht von der EU mächtig auf den Deckel zu bekommen. So ist das nunmal, wenn auch manchmal die Logik auf der Strecke bleibt. Ich erinnere nur an nagelneue Straßenbeläge, die eine Woche später von der Telekom aufgerissen und unfachmännisch zugeflickt werden, alles schon so oft gesehen...
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst erstellt, sofern nicht anders angegeben.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 14:42   #144
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Kostenlose, öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema: "München 2018 - Chancen für die Stadtentwicklung", morgen abend:

http://www.muenchen.de/Rathaus/aktue...5_09_2010.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 22:24   #145
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.157
Golden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle Zukunft
Gute Zusammenfassung der Lage bei Deutschlandfunk

Gute Analyse zum Thema bei Deutschlandfunk. Bogners Rücktritt und Witts Einstieg in die internationale Vermarktung wird darin als Chance gewertet. Momentan wird das südkoreanische Pyeongchang als Favorit gehandelt. Ich drücke München/Garmisch die Daumen die Stimmung zu drehen und den "Turnaround" zu schaffen.

Quelle: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/sport/1270439/

Mal eine Frage: Wie kommt man eigentlich auf die Idee "Olympische Spiele" auf einmal als überwiegend schädigend zu betrachten? Anders als in Frankfurt (Flughafenausbau), Hamburg (Primarschule) oder Stuttgart (S-21) bekämpft man in München bzw. Garmisch diesmal keine "höheren Mächte", sondern eine Veranstaltung, die zeitlich begrenzt ist und in den meisten anderen Regionen der Welt mit Handkuss aufgenommen werden würde. Möchte man die viele olympische Infrastruktur in Garmisch und München aus der Vergangenheit am liebsten wieder rückgängig machen? Gibt es für die "Dagegegen-Fraktion" irgendwelche historischen Beispiele aus Lillehammer, Nagano, Salt Lake City, Turin oder Vancouver, wo die Olympischen Winterspiele zu einem großen Eigentor wurden? Es ist erschreckend, dass der Chor der "ewigen Bedenkenträger" und "Berufspessimisten" selbst mit dem optimistischen olympischen Grundgedanken nichts anzufangen wissen.
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.10, 23:48   #146
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 291
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Für den Neubau der Bundeswehrverwaltungszentrale laufen die Ausschreibungen für Planungsleistungen an:
http://www.stbam1.bayern.de/hochbau/aktuelles.php

Zitat:
Neubauten in folgendem Umfang:
- Verwaltungsnutzung: ca. 15.000 m²
- Kantine/ Küche: ca. 1.000 m²
- Lager, Werkstätten: ca. 5.700 m²
- Verkaufsfläche: ca. 800 m²
- ca. 800 Stellplätze (teilweise in Tiefgarage)
Enger Terminplan:
Zitat:
- Vorplanung: ab Januar 2011
- Entwurfs-/ Genehmigungsplanung: Feb. bis April 2011
- Ausführungsplanung/ Vorbereiten der Vergabe: ab Mai 2011
- Beginn Abbruchmaßnahmen: ab März 2012
- Beginn Neubaumaßnahmen: ab Mitte 2012
- Fertigstellung: ab Mitte 2014
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.10, 01:37   #147
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Kostenlose, öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema: "München 2018 - Chancen für die Stadtentwicklung", morgen abend:

http://www.muenchen.de/Rathaus/aktue...5_09_2010.html
Vielen Dank noch im Nachhinein für den Hinweis.
Ich hatte diese Podiumsdiskussion besucht und war doch ziemlich enttäuscht und versuche hier eine kleine Zusammenfassung zu liefern. Stadtbaurätin Merk brachte es ziemlich schnell auf dem Punkt, in dem sie gleich im 2. Satz ihrer Eingangsrede den Bau des neuen olympischen Dorfes im Rahmen der globalen Klimaerwärmung, Nachhaltigkeit und grüner Stadtentwicklung sah. Der Begriff Architekturqualität fiel erst nach etwa 5 Minuten. An das neue olympische Dorf wird anscheinend eine Unmenge an ideeller Forderungen gestellt:
  • Nicht Störung des von Merk in den Rahmen eines Weltkulturerbes erhobenen Ensembles von olympischen Stätten und Olympiapark von 1972.
  • Die Wohungen müssen sich alle zum Park hin ausrichten, es muss ein Leben im Park sein
  • Die Wohnungen müssen Nullenergiehäuser sein, oder sogar Positivenergiehäuser
  • Die Wohnanlage muss vorbildlich behindertengerecht sein (v.a. auch wegen den Paraolympics)
  • Der Olympiapark soll erweitert werden
  • Das Tollwoodgelände muss bestehen bleiben
  • Da viele Wohnungen der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gewofag zukommen sollen, müssen die Preise der Wohnungen moderat sein.
  • Das Gelände der Montessorischule darf nicht in den Planungen einzogen werden
  • Bäume sollten erhalten bleiben
  • Das Gelände muss durchgängig sein

Herr Koppe vom Werkbund meinte noch, dass es ein Segen für die Olympiaplanung von 1972 war, dass damals den Architekten fast keine Einschränkungen vorgegeben wurden.
Wie dabei eine hohe architektonische Qualität herauskommen soll, weiß ich nicht. Eine Hoffnung ist, dass viele Architekturbüros an dieser Ausschreibung teilnehmen, immerhin geht es um ein mögliches Leuchtturmprojekt. Die Ergebnisse dieses Architekturwettbewerbs sollen laut Merk auch Vorbildfunktion für weitere Münchner Stadtentwicklungen haben, namentlich genannt zB Gelände der Bayern-kaserne.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.10, 07:32   #148
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.525
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Ich verstehe nicht, warum man hier das "Leben im Grünen" und die "Parkerweiterung" so betont. Die Siedlung sollte doch in erster Linie einen Bezug zur Stadt haben?!? Später ist ja auch eine Wohnnutzung vorgesehen. Grünflächen gibt es gerade doch im Nord-Osten Münchens zur genüge. Was dort fehlt sind höchstens indentifikationsstiftende Stadtviertel. München ist doch in erster Linie eine Stadt und keine Grünfläche.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.10, 12:36   #149
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
@LugPaj: Danke für die Informationen. Es spiegelt wieder einmal den nüchternen Pragmatismus in der Münchner Stadtplanung wieder, in dem Ansprüche auf architektonische/ästhetische Qualität wenig Platz haben. Insgesamt halte ich diesen Südrand des Olympiaparks für eines der spannendsten Entwicklungsareale, das die Stadt zu bieten hat, die Zentrumsnähe und die “Einbettung” in den Olympiapark machen den Standort hochgradig attraktiv, es ist eine riesige Chance. Ich hoffe, dass „Nicht Störung des von Merk in den Rahmen eines Weltkulturerbes erhobenen Ensembles von olympischen Stätten und Olympiapark von 1972“ bedeutet, dass man den innovativen Geist der Architektur von 1972 zeitgemäß interpretieren und weiterentwickeln darf und nicht etwa dazu führt, dass die neuen Wohnbauten zweigeschossig, oder am besten noch unterirdisch gebaut werden müssen, damit man sie möglichst nicht sieht

Die Montessori-Schule scheint ja ein nicht ganz uninteressantes Gebäude zu sein. Dass es nicht abgerissen wird, ist ja o.k., aber in die Planungen einbeziehen dürfen sollte man das Gelände ja wohl schon...?!

@Isek: Du meinst den Nordwesten der Stadt, oder? Zum Thema Urbanität: Immerhin hat man ja bei dieser Siedlung aus den 1990er Jahren (?) hinterm Goethe-Institut eine recht vernünftige städtische Verdichtung hinbekommen. Vielleicht kann man sich auch daran orientieren.

Was passiert eigentlich mit diesen Versuchs-Veterinär-Tierställen auf dem Gelände? Auch hier wäre ein Umzug an den Stadtrand ziemlich überfällig.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.10, 17:29   #150
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Planungen konkretisieren sich. Der Olympiapark soll nach Süden erweitert werden, auch eine Verlagerung des Tollwood-Festplatzes sowie der Montessori-Schule sind nicht mehr tabu. Ganz sicher wegziehen wird die Tierklinik. Auch soll die Umgebung des Olympiaturms aufgemöbelt werden.

Übersichtsgraphik aus dem Merkur

Quellen:

http://www.merkur-online.de/lokales/...ft-927766.html
http://www.sueddeutsche.de/75t38J/35...-den-Park.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum