Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.07, 10:38   #16
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
In den Reihen der bayerischen Politik will man nun diejenigen Regionen, die durch das "München plus 2"-Konzept als Austragungsorte ausgeschieden sind (insbsondere Inzell und Rupolding), mit anderen Invstitionen/Veranstaltungen trösten. Insgesamt will aber wohl niemand vom kompakten Bewerbungskonzept abweichen, da mit einer zunehmenden Zahl an Wettkampfstätten die Chancen einer Bewerbung schwinden würden...

Vollständiger Beitrag in der SZ vom 21.08.07: http://www.sueddeutsche.de/bayern/artikel/323/129106/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.07, 12:07   #17
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Also warum Orte, die nun nicht daran beteiligt werden, nun entschaedigt werden muessen, leuchtet mir nicht ein.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.07, 12:04   #18
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Alt-OB Vogel im Interview der SZ ueber die Olympiabewerbung 2018. Er holte damals 1966 als OB die Spiele nach Muenchen.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/339/130114/
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.07, 11:59   #19
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Auch die Politiker im Osten Bayerns (Bayerischer Wald etc.) wollen sich jetzt gegen das kompakte Bewerbungskonzept mit drei Standorten wehren und möchten, dass zusätzliche Wettkampfstätten in diesen Regionen eingeplant werden...meldet der Münchener Merkur am 04.09.07:

http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,835197
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.07, 12:10   #20
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 554
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Habe ich heute auch gelesen.
Ich denke eher die Gemeinden wollen eher auch an die Entschädigungsgelder die die Orte in den Alpen bekommen haben/werden rankommen.
Besonders das es denen erst jetzt einfällt...
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.07, 13:56   #21
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Das mit den Entschaedigungsgelder ist in meinen Augen eh nicht wirklich vermittelbar. Wiso sollte eine Gemeinde etwas bekommen, weil sie etwas nicht bekommen hat, waehrend andere, die nie zur Diskussion standen, ebenfalls nichts bekommen?
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.07, 09:34   #22
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die definitive Entscheidung über eine Bewerbung Münchens für die Winterspiele 2018 wird der Olympische Sportbund am 08.12.07 in Hamburg treffen.

Vorher will man noch die Leistungsfähigkeit der Infrastruktur in der Region überprüfen. Besonderes Augenmerk liegt auf GAP und Umgebung. GAP soll neben München als Hauptaustragungsort fungieren.

Das meldete die SZ am 26.09.07: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/142/134883/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.07, 17:37   #23
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Am 03.10.07 bestätigte der Münchner Merkur nochmals, dass am 08.12.07 in Hamburg darüber entschieden werden soll, "ob man München ins Rennen schickt".

Diskussionen über weitere Austragungsorte neben Garmisch, Königssee und München sind offensichtlich gestoppt worden. Rupolding und Inzell werden im Bewerbungskonzept also definitiv keinen Platz haben. Die sogenannte "erste Bewerbungsphase" soll € 590 000 kosten. Die tasächliche Bewerbung soll etwa € 30 Mio. kosten.

Vollständiger Artikel im MM: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,845216
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 14:29   #24
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Hallenarena für 15.000 Personen im Olympiapark geplant

Heute meldet die SZ, der Bau einer zusätzlichen Hallenarena auf dem Olympiagelände sei fester Bestandteil des Bewerbungskonzepts für die Spiele 2018. Die neue Arena im Olympiapark soll eine Kapazität von 15.000 Zuschauern haben. Der genaue Standort im Olympiapark steht noch nicht fest.

Bis zu den Spielen soll auch die Olympiahalle modernisiert/umgebaut sein.

Eine Eisschnelllaufhalle soll provisorisch im Ostpark aufgestellt werden, nach den Spielen abgebaut und in Inzell wieder aufgebaut werden.

Zusätzliche soll bei dieser Gelegenheit die Infrastruktur von und nach GAP und BGL, bzw. wohl auch Teile des Mittlere Ring in München, weiter ausgebaut werden.

Am kommenden Montag werden in der DOSB-Zentrale in Frankfurt die ersten Bewerbungs-Entwürfe vorgestellt. Die Konzentration auf drei Austragungsorte wurde endgültig bestätigt: München bekäme demanch die Eröffnungs- und Schlussfeiern sowie die Eislauf-Wettbewerbe und in GAP fänden alle Ski- und Snowboardrennen statt. Bob-, Rodel- und Skeletonschlittenwettbewerbe würden am Königssee stattfinden.

Vollständiger Artikel aus SZ Online: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/38/138752/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 14:34   #25
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Eine Eisschnelllaufhalle soll provisorisch im Ostpark aufgestellt werden, nach den Spielen abgebaut und in Inzell wieder aufgebaut werden.
Was ist den das fuer ein Schwachsinn? Im S-Bahnbereich Muenchen wohnen ~2 Millionen Menschen. Im Bereich Inzell ein paar Tausend? Wo wird sich da auf langfe Frist eine Eisschnelllaufbahn mehr rentieren?

Ausserdem haette ich mir auch ein paar Skiwettbewerbe in Muenchen gewuenscht. Das Kunstspringen oder Halfpipefahren der Snowboarder haette man sicherlich hier austragen koennen. Das Konzept ueberzeugt mich derzeit immer weniger.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 17:26   #26
mbw83
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2007
Ort: München
Beiträge: 33
mbw83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich denke, dass das mit in Inzell wieder aufbauen keine schlechte Idee ist. Mag ja sein, dass in München der größere Einzugsbereich ist, aber hier interessiert sich halt kein Mensch dafür. Sieht man ja auch an anderen Sportarten (ausser Fußball), die hier immer ums überleben kämpfen (Basketball, Eishockey, Handball). Und Inzell hat in Sachen Eisschnelllauf halt doch auch einiges an Tradition.
mbw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 18:07   #27
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Das der Eisschnelllauf keine grosse Nummer in Muenchen ist, ist klar. Aber bei den vielen Menschen muss er das auch gar nicht, um zu funktionieren reicht eine kleine Menge an Leuten. Und dass man diese nicht finden sollte, glaub ich einfach nicht.

Ich denke, dass man hier in Muenchen schon einiges mehr bewegen koennte, als in Inzell und gerade hier, wo die Menschen nun mal wohnen, einen neuen Nachwuchs in dieser Sportart heran"zuechten" koennte.

Ich hab das Gefuehl, dass damit alleinig Inzell ruhig gestellt werden soll, weil es nicht in den erlauchten Kreis der Gemeinden mit Olympiaveranstaltungen gekommen ist. Mehr nicht.

Und ob man mit Zusammenschraub und danach wieder Abbau-Architektur die anderen Bewerberstaedte ausstechen kann, wage ich mal zu bezweifeln.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 20:18   #28
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Zitat von mbw83 Beitrag anzeigen
Ich denke, dass das mit in Inzell wieder aufbauen keine schlechte Idee ist. Und Inzell hat in Sachen Eisschnelllauf halt doch auch einiges an Tradition.
Zitat:
Zitat von LugPaj Beitrag anzeigen
Ich hab das Gefuehl, dass damit alleinig Inzell ruhig gestellt werden soll, weil es nicht in den erlauchten Kreis der Gemeinden mit Olympiaveranstaltungen gekommen ist. Mehr nicht.
Es ist wohl einerseits eine politisches Entscheidung (Kompensation für den zukurzgekommenen möglichen Austragungsort Inzell) aber auch gleichzeitig ein Zugeständnis an die Eislaufszene in Inzell, die wohl tatsächlich dort mehr Zukunft hat als in München (die Fans reisen dann halt an, weil Inzell das Eisschnelllauf-Mekka ist). War nicht die Rede davon, dass Inzell ohnehin 'ne neue Halle braucht? Ob die allerdings mit einer "mobilen" Halle, die man kurz mal vorher in München auf und abgebaut hat zufrieden sind, bleibt abzuwarten. Dürfte eine architektonische Herausforderung werden...
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.07, 16:45   #29
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Bewerbungskonzept "München Plus Zwei" wurde in Frankfurt vorgestellt. Bundesinnenminister Schäuble unterstützt München und will die Bewerbung "zu einem Erfolg für die Bundesrepublik Deutschland" werden lassen. Das berichtet der Münchner Merkur am 22.10.07: http://www.merkur-online.de/regionen...art8828,851666
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.07, 21:56   #30
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 291
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Die neue Arena im Olympiapark soll eine Kapazität von 15.000 Zuschauern haben. Der genaue Standort im Olympiapark steht noch nicht fest.
War es das für das ehem. Radstadion?
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:54 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum