Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.08, 21:43   #61
Lear 1
[Mitglied]
 
Registriert seit: 18.05.2008
Ort: Berlin
Alter: 45
Beiträge: 219
Lear 1 sinkt noch etwas mehr in der DAF Beliebtheit
München hat aus meiner Sicht alle Trümpfe in der Hand Ausrichter zu werden.

-Die erfolgreichste Wintersportnation (Deutschland) der letzten 15 Jahre hatte mehr als 70 Jahre lang keine Winterspiele; eine Austragung scheint höchst angemessen

-München hat infrastrukturell und insbesondere was die Hotelkapazitäten angeht
schon heute internationales Format

-München hat als Millionenstadt gegenüber den mittelgroßen Bergdörfern bereits den Ruf einer Kultur & Sportmetropole

-Die Aussicht eine Stadt zum ersten mal zur Stätte von Sommer- wie Winterspiele zu machen, dürfte aus Vermarktungsgründen auch für das IOC sehr attraktiv sein.

-Innerhalb D´s sind keine Zwistigkeiten zu bemerken. Das Land steht hinter der Bewerbung ebenso die Stadt selber.

Wenn ich heute einen Hunni verwetten müsste, ich würde 90 auf München setzen. Im grunde kann sich die Stadt und das dt. OK nur noch selber ein Bein stellen.

P.S. Ein wichtiger Nachteil muss genannt werden: Durch die häufig vom IOC praktizierte Kontinentalrotation bei der Vergabe könnte man eine Begünstigung Asiens vermuten. Nach Vancouver und Sotschi wäre demnach eine Abwechlung dran. Da Wintersport in Europa sein traditionelles Zuhause hat, würde ich den Punkt jedoch nicht als zu großen Nachteil werten. Ich setze "nur" noch 80 auf München.
Lear 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.08, 15:52   #62
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die SZ schreibt über den aktuellen Stand der Planungen:

- Neubau einer große Hallenarena (15.000 Zuschauer) für Eis(kunst)läufer entweder neben dem Olympiaturm statt der alten Eishalle oder an der Stelle der jetzigen Event-Arena
- Zwei zusätzliche Hallen für Eishockey und Eisschnelllauf könnten auf dem Hochschulsportgelände als Provisorien errichtet und nach den Spielen wieder abgebaut werden
- Olympisches Dorf: als Standorte in Frage kommen angeblich das Gelände der Bundeswehrverwaltung an der Dachauer Strasse, Flächen an der Schwere-Reiter-Strasse oder die ehemalige Bayern-Kaserne in Freimann
- Olympiastadion für Eröffnungs- und Schlussfeier
- Olympiahalle (ca. 10.000 Zuschauerplätze) für Eishockeyspiele
- Olympia-Schwimmhalle für Curling-Wettbewerbe

Graphik aus der SZ Online

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/artikel/959/186371/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.08, 15:58   #63
Mr Anderson
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mr Anderson
 
Registriert seit: 09.08.2008
Ort: Mosbach/ Karlsruhe
Alter: 31
Beiträge: 51
Mr Anderson sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo allerseits. Ich bin zwar neu hier, möchte mich aber trotzdem mal zu diesem interessanten Thema zu Wort melden.
Es wird hier immer wieder angesprochen, das das Konzept der kompakten Spiele nicht stimmt, da die Distanzen zwischen den drei Austragungsorten sehr groß sind. Das stimmt zwar, aber in meinem Verständniss bezieht sich das ganze mehr auf die Konzentration auf nur 3 Orte. Wenn man sich mal die letzten Spiele in Turin anschaut, dann sieht man, dass hier viel mehr Orte beteiligt waren. Ein Beispiel war zum Beispiel das Curling welches unnötigerweise nicht in Turin sondern in einem zusätzlichen Ort ausgetragen wurde.
Insegsammt waren 7 Gemeinden an der Ausrichtung beteiligt und das war einfach zu viel. Auserdem waren die Wettkampfstätten sehr verstreut und schlecht zu erreichen. Ein großer Kritikpunkt war ja der chaotische Busverkehr. Dieses Problem gäbe es in dem Umfang nicht, da ja sowohl Garmisch-Partenkirchen als auch Berchtesgaden über Bahnanschluss verfügen und lediglich innerörtlicher Busverkehr eingerichtet werden muss.

Grundsätzlich begrüße ich die Bewerbng und auch das angstrebte Konzept.
Trotzdm hätte ich ein paar Änderungsvorschläge. Für das Olympische Eishockeyturnier werden zwei Wettkampfstätten benötigt. Hier sollte man Garmisch's Tradition in diesem Sport nicht unter den Tisch fallen lassen und das Olympia-Eissport-Zentrum als zweite Austragungsstätte nutzen. Eventuell liese sich auch Curling besser dort austragen als in der Schwimmhalle.
Die größte Änderung beträfe allerdings die Langlauf und Biatlon Wettkämpfe. Ich würde diese im Olympiapark austragen wobei als Start- und Zielstadion das Olympiastadion fungieren könnte. Das klingt jetzt zwar ziemlich abwegig, stammt aber nicht von mir sondern wurde tatsächlich schon angedacht. Eine Verlegung dieser Wettkämpfe nach München würde zum einen deren Eventcharakter stärken und zum anderen München als Hauptausrichter eine größere Rolle zukommen lassen. Das ganze wäre zwar sehr aufwendig, aber in Zeiten in denen der Langlaufweltcup im Herbst schon in Düsseldorf eröffnet wird wäre das wohl das kleinste Problem. Ich sehe eine solche Planung als Alleinstellungsmerkmal das München den nötigen Vorsprung vor der Konkurenz bringen könnte.
Für Garmisch-Partenkirchen als Nebenausrichter bleibt meiner Meinung nach noch genug an Wettkäpfen übrig.
Das sind natülich alle nur meine Vorstellungen und die dürfen gerne kritisiert werden.
Mr Anderson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.08, 17:01   #64
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Zuerst einmal willkommen im Forum.

Ich denke man koennte in Muenchen noch gut auf irgend einem Huegel (Froettmanning oder Olyberg ) Kunstspringen oder Halfpipefahren unterbringen. Selbst bei warmen Wetter waere hier der Aufwand wohl zu meistern. Biathlon ist fuer Muenchen denke ich zu gefaehrlich, da man das Wetter nicht vorhersagen kann. Ausserdem bietet das Muenchner Hoehenprofil (Topfebene) wahrscheinlich zu wenig interessantes fuer eine Olympia-Biathlon/Langlaufstrecke.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.08, 19:46   #65
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Bewerbung wird jetzt auch vom Bundesinnenministerium unterstützt: http://www.tz-online.de/de/aktuelles...kel_47279.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.08, 22:36   #66
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
http://www.n-tv.de/1076066.html

China steigt mit in den Ring. Mit der 5 Millionenstadt Harbin.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.09, 09:41   #67
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Offenbar gestaltet sich die Suche nach Sponsoren in Zeiten der Wirtschaftskirse deutlich schwieriger. Die Finanzierung der Bewerbung könnte zum Problem werden: http://www.tz-online.de/de/aktuelles...kel_58833.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.09, 14:57   #68
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Neuigkeiten zur geplanten Bewerbung:

- bisher sind von den € 30 Mio. an vorgesehenen Sponsorengeldern für die Bewerbung erst etwa 10 Mio. gesichert, es gibt Schwierigkeiten durch die Finanz- und Wirtschaftskrise
- Konkurrenz bei der Bewerbung um die Austragung der Spiele könnte u. a. von einer südkoreanischen und einer französischen Stadt kommen
- im Oktober muss die Bewerbung eingereicht werden, im März 2010 soll sich München mit einem sog. "Mini Bid Book" über 80 Seiten präsentieren
- „intensiv“ wird offenbar nach einem Standort für das Olympische Dorf gesucht, das in der Nähe des heutigen Olympiaparks entstehen soll
- erstmalig in der Geschichte der modernen Olympischen Spiele könnte eine Stadt sowohl Sommer- als auch Winterspiele austragen und zudem könnten Teile der vorhandenen Anlagen der 1972er-Sommerspiele wiederverwendet werden
- deshalb macht das Schlagwort der „nachhaltigen“ und „grünen“ Spiele die Runde, für die sich sogar die Grünen begeistern....

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/793/458445/text/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.09, 17:57   #69
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Na, hoffentlich wuerde das aber nicht als gruende Spiele in die Geschichte eingehen, sondern als weisse.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.09, 10:11   #70
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Die SZ veröffentlich eine Übersichtskarte, in der die im und um den Olympiapark vorgesehenen Locations für die Spiele 2018 eingezeichnet sind. Ich muss zugeben, bei der Vorstellung, dass im guten alten Olympiapark vielleicht noch einmal Olympische Spiele ausgetragen werden, wird mir richtig warm ums Herz...

Das 2018er Olympische Dorf soll laut der Übersicht auf dem derzeitigen Kasernengelände am Südwestrand des Olympiaparks entstehen.

Schwierigkeiten bereitet nach wie vor die Suche nach Sponsorengeldern und der Personalwechsel an der Spitze des Organisationsteams. Das Frankfurter Architekturbüro Speer ist mit der Ausarbeitung erster Pläne betraut.

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/572/461199/text/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.09, 20:26   #71
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.629
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Die Gruenen werden sich vielleicht gegen die Winterspiele in Muenchen aussprechen. Zumindest die Junggruenen machen hierzu einigen Druck.
http://www.sueddeutsche.de/,ra14l1/m...4/463492/text/
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.09, 20:41   #72
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja, da sich der Widerstand vor allem an der Basis regt (grundsätzlich haben sich die Münchner Grünen ja bereits FÜR die Bewerbung ausgesprochen), bereitet die Grüne Parteispitze ein spezielles Konzept der nachhaltigen, "grünen Spiele" vor, um die Basis zu überzeugen. Das schreibt die AZ: http://www.abendzeitung.de/muenchen/96500

Ausserdem gibt es von der Stadt eine recht anschauliche Boschüre über die mögliche Umgestaltung des Olympiaparks für die Winterspiele 2018 (das ist hier glaub ich noch nicht gepostet worden): http://www.muenchen.de/cms/prod1/mde...enworkshop.pdf
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.09, 18:57   #73
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Stadtbaurätin Elisabeth Merk kann sich vorstellen, dass es, falls München die Winterspiele 2018 austragen darf, einen ähnlichen städtebaulichen Entwicklungsschub wie 1972 gibt. Die Spiele könnten als „Beschleuniger“ großer Projekte funktionieren, insbesondere für Projekte im Bereich Infrastruktur, die bisher an der Finanzierung etc. gescheiter sind. Frau Merck sprach konkret folgende Punkte an:

-Zweite Stammstrecke
-Flughafenanbindung
-Modernisierung des Hauptbahnhofs
-Weiterentwicklung und Modernisierung des Olympiaparks mit neuen Sportstätten, aber auch mit Wohnungsbau an dessen Rändern – das Olympische Dorf soll, Zitat: „auf jeden Fall eine Modellsiedlung für innovativen Wohnungsbau der Zukunft werden“.

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/718/466302/text/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.09, 17:48   #74
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Konzept München plus zwei (GAP für Ski Alkpin und Königssee für Bob-, Rodel- und Skeleton; wo die Langlauf-/Biathlonwettbewerbe stattfinden sollen ist noch unklar) wurde beschlossen. Der Olympiapark von 1972 soll zum Zentrum der Spiele werden.

Quelle: http://www.merkur-online.de/lokales/...ht-298655.html

Ich persönlich befürchte, dass die Sommerspiele von 1972 Münchens Chancen auf die Winterspiele 2018 eher verringern als erhöhen; schließlich wird jeder sagen können, na ja, die Bewerbung ist super, aber die hatten ja schon einmal Olympische Spiele.....
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.09, 09:32   #75
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.844
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Laut Ude konnte BMW als Hauptsponsor für die Spiele gewonnen werden.

http://www.sueddeutsche.de/E5Z38Z/28...tung-2018.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum