Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart > City-Lounge Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.19, 15:04   #1756
jack000
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 45
Beiträge: 1.054
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von tyset Beitrag anzeigen
@jack000: hast du mir einen Link zur Kombilösung die du meinst?
Hier ist das Dokument von Geissler:
http://www.schlichtung-s21.de/filead..._stuttgart.pdf
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.19, 15:17   #1757
jack000
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 45
Beiträge: 1.054
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von tyset Beitrag anzeigen
Dass der Flughafenbahnhof unterirdisch wenig Sinn macht darüber scheinen wir uns hier ja fast einig zu sein. Warum macht man das dann nicht einfach?
Weil ja nach wie vor die Gäubahn über die S-Bahn-Gleise fahren soll. Alles oberirdisch würde bedeuten, das von Echterdingen über den Flughafen oberirdisch Gleise gelegt werden müssten.
=> Das ganze funktioniert nur, wenn die bestehende Gäubahn erhalten bleibt und der Verlauf über den Flughafen beerdigt wird.
=> Das bedeutet aber, das oben weniger Fläche zum bebauen übrig bleibt. Allerdings frage ich mich immer, warum man nicht die Gleise vom Kopfbahnhof unter die Erde legt, dann hat man den gleichen Platz und das dürfte baulich einfach umsetzbar sein.
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.19, 14:20   #1758
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 541
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
Okay, dann verstehe ich so langsam das Problem.

Erstmal zur Kombilösung: dann ist das schon die, die ich kannte. Ich will aber eben nicht den Hauptbahnhof selbst umplanen, sondern nur den Bahnhof am Flughafen.

Wenn man am Flughafen die Anbindung in Richtung Echterdingen erhalten will, dann wird man offensichtlich Tunnel bauen müssen. Nur vielleicht braucht man trotzdem keinen unterirdischen Bahnhof und so eine komplizierte Anbindung an die Neubaustrecke. Könnte man nicht den Flughafenbahnhof weiter nach Osten verlagern, dort oberirdisch Bauen und dann aus der Strecke einen Tunnel in Richtung Echterdingen ausfädeln? Dann könnte man am Bahnhof halten und dann entweder nach Echterdingen oder zum Hauptbahnhof fahren, die komplizierte unterirdische Kehrschleife würde dann entfallen. Zugegeben, dann müsste man auf jeden Fall einen Peoplemover bauen um den Bahnhof anzubinden, denn der würde dann mindestens auf Höhe der Flughafenfeuerwache oder sogar noch weiter östlich liegen.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.19, 08:55   #1759
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 858
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
^
Die Gäubahn an das Nordkreuz anschließen, als zweite Stammstrecke für die S-Bahn.

Ein 4-Gleisiger Flughafenbahnhof parallel zur A8 mit direkter Umsteigemöglichkeit zur Stadtbahn, Zugang zur Messe und für fußfaule ein autonomes Bussle zum Gate.

Das wäre das was ich persönlich machen würde.


P.S: Der Bahnhof Leinfelden sieht in seiner Dimension schon so aus wie ich mir das vorstellen würde, nur etwas Geschleckter sollte der Flughafenbahnhof schon aussehen.
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.19, 15:51   #1760
jack000
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 45
Beiträge: 1.054
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
^ Aber wo soll dann die Strecke oberirdisch von L.E. verlaufen?
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.19, 17:02   #1761
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 858
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
der Vorschlag von Walter Bauer wäre Einer den ich sofort gut fand und weiterhin erheblich besser finde, als ein drittes Gleis oder den Ursprungsentwurf,denn er verbindet die ICE'le aus Zürich direkt mit den neuen Gleisen und vermeidet die Mischnutzung von S-Bahn und Bahn.

Vorschlag-Walter
-Bauer_SPD


Denn wie Walter Bauer sagt
Zitat:
Klar ist und das soll auch nicht unter den Tisch gekehrt werden: Neue Kosten entstehen.

Diese werden aber durch Einsparungen zwischen S-Bahnhof und ICE-Strecke und durch Verbesserungen im Betriebssystem reduziert. Hinzu kommen erhebliche Entlastungen und Verbesserungen für die Bevölkerung und die Fahrgäste. Dies bedeutet, dass wir bei sicher etwas höheren Investitionskosten einen besseren Weg in die Zukunft gehen,weil der Schienenverkehr noch attraktiver gestaltet werden kann.
Denn wer billig kauft, kauft zweimal.

Den Vorschlag von Walter Bauer würde ich noch um einen 4 Gleisigen Bhf erweitern der dann an der Autobahn liegen soll, s.o. denn Koschten sind relativ.
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.19, 13:48   #1762
jack000
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 45
Beiträge: 1.054
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
^ Interessanter Vorschlag. Nur dann kann man wie gesagt den Bahnhof an der Strecke bauen und kann sich die Tunnel zum wenden sparen in dem der Zug von Zürich kommend dann halt in entgegengesetzter Richtung zum HBF fährt.
=> Nur haben wir dann eine Art Kopfbahnhof am Flughafen
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.19, 08:22   #1763
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 858
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
wenn das die K21 beruhigt, kopfen wir im Flugbahnhof
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.19, 08:50   #1764
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 11.214
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Vertrag zwischen Projektbeteiligten: Große Wendlinger Kurve kommt. Angeblich keine Verzögerungen Inbetriebnahme.

Quelle: StZ
https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...d08a6d383.html
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.19, 11:20   #1765
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 858
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
Heute spinnen sie mal wieder, angeblich hat der SWR herausgefunden, der Deutschlandtakt würde für irgendeine Verbindung von Tübingen nach Mannheim im Jahr 2030 zu 20min Wartezeit führen, heute soll diese 8min betragen, die natürlich von den rüstigen Tübingern zu Fuß heute locker bewältigt werden. Möchte nicht wissen wieviele Tübinger gebeten haben mehr Umsteigezeit zu bekommen. Durchschaubar kommt der Gastel mal wieder da an, wo man hin will zum Kombi, was auch komplett unlogisch ist, da man diesem nur im Spurt in kurzer Zeit dann erreichen kann, man vergisst wie lange Züge in einem Kopfbhf warten müssten bis alle zur gleichen Zeit den Bhf verlassen könnten. So geht halt die Logik für Menschen die sich selektiv etwas herauspicken um dieses dann zu multiplizieren um dann zu ihrer Realität zu kommen (32)



SWR-Stuttgart-21-nicht-fuer-Deutschlandtakt-geeignet,s21-nicht-fuer-deutschlandtakt-geeignet-100.html
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.19, 17:17   #1766
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 200
creolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblick
Danke @ippolit!

Ach Gottchen - das ist ja wieder mal ein kläglichen Versuch des stets stramm regierungstreu links-grün berichtenden Spätzles-Senders S21 schlecht aussehen zu lassen. Nicht's als Lügen und vorsätzliche Auslassungen wie man sie vom Propaganda-SWR nicht anders kennt. Winne wird sich freuen - aber auch nur der.
Da hängen die sich an einer einzelnen Verbindung auf, die vielleicht in einem ersten Fahrplanentwurf nicht optimal ausfällt - und verschweigen natürlich vorsätzlich wie viele Verbesserungen der neue Bahnhof an anderen Stellen für den Bahn Verkehr bringt. Die Verdoppelung der Leistungsfähigkeit hat ja schon die Schlichtung vor fast 10 Jahren eindrucksvoll bewiesen - was sahen die Gegner da am Ende alt aus...
Und jetzt wird mit Hilfe der Systemmedien trotzdem immer wieder die selbe Sau durch's Dorf getrieben? Einfach nur armseelig!
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.19, 19:38   #1767
jack000
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 45
Beiträge: 1.054
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Ja, wie der CDU-Mann ja sagte, dass die Bahn-Experten alles berechnet hätten und das somit so stimmen wird.
=> Bahn-Experten bei der Arbeit:
https://www.youtube.com/watch?v=R_v_gOqlRLE
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.19, 20:51   #1768
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 858
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
^
was zu erwarten war, auf eine inszenierte Aufregung, folgt eine wörtliche Richtigstellung und wieder hofft man das der Dreck den man an die Wand würft die Wand gefärbt hat.
StZ-deutschland-takt-bei-s-21-bahn-erwartet-keine-probleme
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.19, 22:58   #1769
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 200
creolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblick
Und Pannenminister Winne der mit seinen zahlosen Flop's sowieso schon einen Platz als absolut unfähigster Verkehrsminister in der Geschichte des Landes sicher hat blamiert sich einmal mehr grandios, indem er auf den zwischenzeitlich längst von der Bahn wiederlegten SWR-Lügenbericht aufspringt und noch empört von dringenden Nachbesserungen und "Retten was noch zu retten" ist faselt. Unfassbar
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.19, 23:49   #1770
jack000
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von jack000
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Stuttgart
Alter: 45
Beiträge: 1.054
jack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbarjack000 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von ippolit Beitrag anzeigen
^
was zu erwarten war, auf eine inszenierte Aufregung, folgt eine wörtliche Richtigstellung und wieder hofft man das der Dreck den man an die Wand würft die Wand gefärbt hat.
StZ-deutschland-takt-bei-s-21-bahn-erwartet-keine-probleme
Ja, wenn die keine Probleme erwarten hat sich das ja immer als Realität entpuppt ...
jack000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum