Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.10, 14:22   #16
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.607
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
„Menlo-Twins", 85m und 53m

^
Was meinst du mit Fehlplanung?
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.10, 14:56   #17
PaBr
Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2004
Ort: München
Beiträge: 134
PaBr ist im DAF berühmtPaBr ist im DAF berühmt
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Es gibt u.a. nicht ausreichende Parkmöglichkeiten.
__________________
Alle von mir mir geposteten Bilder, sofern nicht anders angegeben: Copyright PaBr

Münchens Denkmäler
PaBr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.11, 03:46   #18
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.414
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Berufliche Oberschule (FOS/BOS)

Der Landkreis München-Nord hat einen Architekturwettbewerb für den geplanten Neubau der BOS/FOS in unmittelbarerer Nähe des Bahnhofs Lohhof ausgelobt. Kurze Beschreibung des Auftrags Errichtung einer Beruflichen Oberschule (FOS/BOS) mit Mehrfachsporthalle:
"Das vorliegende Raumprogramm der Schule (ohne Sporthalle) umfasst insgesamt ca. 8 446 m² HNF und beinhaltet folgende Räume:
36 Klassenzimmer (in Summe ca. 2 376 m² HNF), 10 Räume für Vorbereitung und Sammlung (in Summe ca. 250 m² HNF), 4 Ausweichräume (in Summe ca. 200 m² HNF), 1 Mehrzweck-/ Musikraum (ca. 100 m² HNF), 12 naturwissenschaftliche Räume für Physik, Technologie, Technisch Zeichnen sowie Informatik (in Summe ca. 907 m² HNF), 16 Fachräume für die fachpraktische Ausbildung Technik (in Summe ca. 995 m² HNF), 27 Fachräume für die fachpraktische Ausbildung Gestaltung (in Summe ca. 1 111 m² HNF), 12 fachräume für Unterricht Gestaltung (in Summe ca. 512 m² HNF), 2 Räume für die Bibliothek und Lehrkräfte (in Summe ca. 525 m² HNF), 13 Verwaltungsräume (in Summe ca. 360 m² HNF), 7 Räume des allgemeinen Bereiches (in Summe ca. 960 m² HNF) sowie 3 Mensen bzw. Cafeterien (in Summe ca. 150 m² HNF).
Für die Sporthalle sind voraussichtlich ca. 1 728 m² HNF vorgesehen.
Die Größe des allgemeinen Außenbereiches umfasst ca. 9 500 m².
Seitens des Auftraggebers ist vorgesehen, den Planungsauftrag Ende 2011 zu vergeben, so dass Anfang 2012 mit der Planung begonnen werden kann. Als Nutzungsbeginn ist der Herbst 2014 vorgesehen."

Quelle: Neubau Berufliche Oberschule mit Mehrfachsporthalle, Unterschleißheim - Wettbewerbsauslobung | BauNetz.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.11, 00:00   #19
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.607
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Unterschleißheim: Munich Metro Hotelhochhaus, über 75 m

Die Leonhard Moll Grundstücks GmbH plant auf ihrem Grundstück im Gewerbegebiet ein Hotelhochhaus entstehen zu lassen. Im Gespräch sind Doppeltürme von über 75 m Höhe.

Quelle, simples Rendering und Onlineumfrage:
http://www.merkur-online.de/lokales/...m-1319689.html
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.11, 09:05   #20
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.503
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Munich Metro Hotelhochhaus, über 75 m

Um Himmels Willen! Da wird U'schleißheim durch einen 75 m Hochpunkt zum Manhattan Bayerns. Zauberei? Weltwunder? Neuer Wallfahrtsort? Wird jetzt Eching durch ein neues Gewerbegebiet zum Brooklyn Bayerns? Neufahrn durch ein neues Einfamilienghetto zur Bronx Bayerns? Wer qualifiziert sich für Queens und Staten Islands? Herbertshausen und Haimhausen?

Meine Herren von der Presse, wie qualifiziert man sich eigentlich für einen derartigen journalistischen Schwachsinn?
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.11, 09:56   #21
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.811
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Munich Metro Hotelhochhaus, über 75 m

Hier nochmal der Standort zwischen Autobahn und S-Bahnlinie:
http://maps.google.de/maps?q=Carl-vo...gl=de&t=h&z=16
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.11, 12:04   #22
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.414
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Therese Giese Realschule

Die Stadt Unterschleißheim plant einen Neubau für die Therese-Giese Realschule am bestehenden Standort zu errichten. Hierfür muss leider das Bestandsgebäude aus den 1970er Jahren [Bild] weichen. Sehr schade wie ich finde, da es sich beim Altbau um einen der wirklich wenigen ästhetisch nicht total verunglückten Bauten in Unterschleißheim handelt. Die Erfahrung lehrt, zumindest dass es bei Neubauten der öffentlichen Hand in Ush. in der Regel meist zu einer Verschlimmbesserung der äthetischen Situation kommt [siehe Sanierung Hallenbad].

Auszug aus der Wettbewerbsauslobung: "Untersuchungen haben ergeben, dass die Generalsanierung des Bestandes, der Therese-Giehse-Realschule aus den 1970er-Jahren, nicht mit einem wirtschaftlich vertretbaren Aufwand möglich ist und bestehende Nutzungsdefizite nur schwer ausgeglichen werden können. Die Dreifachsporthalle der Realschule soll in ihrem Bestand erhalten und in das Neubaukonzept einbezogen werden. Der Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen in Unterschleißheim beabsichtigt daher, innerhalb des bestehenden Schulzentrums (Realschule/Gymnasium), auf der östlichen Teilfläche von Flurstück 1045 (ca. 13 200 m² inkl. Sporthalle), der Therese-Giehse-Realschule, einen Ersatzneubau zu errichten.
Der Zweckverband hat auf der Grundlage des Bestandes (ca. 4 600 m²) und ergänzender Anforderungen ein vorläufiges Raumprogramm, Stand 17.3.2011, festgelegt. Auf der Basis dieses Raumprogramms lässt sich, in einer hinreichend genauen Größenordnung, die dafür erforderliche Bruttogrundfläche (BGF) ermitteln. Die Programm-Fläche von ca. 5 540 m² ergibt eine BGF von ca. 10 400 m².
Die Umsetzung der Baumaßnahme soll bei laufendem Betrieb, und unter Vermeidung einer (Container-) Zwischenlösung, auf dem zur Verfügung stehenden Teilgrundstück erfolgen."

Quelle: Neubau "Therese-Giehse-Realschule", Unterschleißheim - Wettbewerbsauslobung | BauNetz.de
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.11, 13:10   #23
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.683
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Ob aus dem Projekt etwas wird, scheint fraglich, da sich bereits ein Bürgerbegehren dagegen abzeichnet:
http://www.stadt-mit-mass.de
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.11, 16:16   #24
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.811
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Auf den Visualisierungen schaut das Gebäude gar nicht schelcht aus. In jedem Fall eine Bereicherung für dieses trostlose Gewerbegebiet:

http://www.stadt-mit-mass.de/was-kom...-die-stadt-zu/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (27.12.11 um 23:41 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.11, 12:12   #25
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.607
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Ich mag diese Scheiben nicht, schade, dass man das nicht schlanker, vielleicht mit mehr Türmen plant.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.11, 12:25   #26
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.169
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Ich finde auch es müsste schlanker sein, dann würde es gut aussehen.
Und es erinnert mich optisch sehr an das Langenscheidt-Hochhaus in Schwabing.

Der massive Baukörper unten sieht übel aus und in Wirklichkeit bestimmt noch viel schlimmer als auf diesem Bild:
KLICK
__________________
Alle Bilder sind von mir selbst erstellt, sofern nicht anders angegeben.
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.11, 15:10   #27
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 289
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Ich bin irritiert. Die Bildchen sind doch nur eine Bastelarbeit der Bürgerinitiative? Hier im Kleingedrukten angegeben
Wie andernorts schon erlebt, hat man es vielleicht auch mit der Maßstäblichkeit nicht so genau genommen.. Die BI fühlt sich jetzt bestimmt geehrt und geadelt
Das alles so wie dargestellt gebaut wird, halte ich mal für unwahrscheinlich, es sei der Investor kann sich keinen Architekten leisten...
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.11, 20:21   #28
Maturion
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.08.2010
Ort: München
Beiträge: 76
Maturion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Zitat:
Zitat von Das Bürgerbegehren
Erkennbar ist vielmehr, dass der Stadtverwaltung und großen Teilen des Stadtrats der Sinn für eine ausgewogene Entwicklung und angemessene Dimensionen abhanden gekommen ist.
Jawoll! 75 Meter Höhe sprengen unsere Vorstellungskraft, deswegen darf das nicht gebaut werden!! Wo kämen wir denn da hin, wenn man ein Hochhaus baut? Soll man doch lieber flach bauen und möglichst viel Grünfläche verbrauchen!

Ich finde es lächerlich, dass insbesondere ödp und Bund Naturschutz so ein Bürgerbegehren unterstützen. Geht doch mit Hochhäusern wesentlich weniger Fläche verloren.
Maturion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.11, 11:00   #29
Martyn
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: München
Beiträge: 704
Martyn ist im DAF berühmtMartyn ist im DAF berühmt
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Noch dazu kann der eher gesichtslosen Retortenstadt Unterschleißheim in Ermangelung eines historischen Zentrums oder nennenswerten Kirchturms ein markanter Wiedererkennungsfaktor wirklich alles andere als schaden.
Martyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.12, 15:46   #30
SimonMuc
Mitglied

 
Benutzerbild von SimonMuc
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: München
Alter: 33
Beiträge: 115
SimonMuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
„Menlo-Twins", 85m und 53m

Mit einem schlankeren Hochhaus wäre vielleicht der Widerstand geringer, denn die eine Seite schaut schon recht mächtig aus...
Aber wahrscheinlich schreckt schon ein Bürgerbegehren weitere potentielle Investoren ab.

Ich finde diese Hochhäuser trotzdem gut und Unterschleißheim hätte mal eine "Landmark". Außerdem ist es doch besser, innerstädtisch so einen großen Neubau zu erstellen, als auf der grünen Wiese, wie es in Garching-Hochbrück mit dem "Business Campus Garching" der Fall ist.
SimonMuc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum