Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.07, 01:25   #31
formschön
 
Beiträge: n/a
^
Dafür spricht auch, dass bisher kein Betreiber genannt wurde. Auf der anderen Seite behält man sich solche Dinge auch für offizielle Ereignisse, wie zB Grundsteinlegungen vor.

Auf diesem Grundstück, mit dieser Architektur, in diesem Umfeld ist es sehr wahrscheinlich, dass doch der skandinavische Konzern namens Rasisson SAS zum Zug kommen wird, ungeachtet eines vor Jahren auf diesem Grundstück schon gescheiterten Projektes. Innenarchitekt wäre mal wieder der Milanese Mattheo Thun, der auch das Vapiano designt hat; nicht nur in Bonn, sondern ALLE.
Das Design gefällt mir zwar durchaus und ist auch von hoher Qualität, aber in einer solchen Dichte droht schon eine gewisse Überfrachtung.

Alternativ zum Radisson könnte ich mir ein Intercontinental vorstellen, da sie nicht beim UNCC zum Zuge gekommen sind - hier hat sich die Althoff-Gruppe (Grandhotel Bensberg, Schloss Lerbach, Hotel Königshof) durchgesetzt. Zudem ist meines Wissens Interconti eher im Fünf-Sterne-Segment unterwegs, während Radisson eher 4*+ darstellt.

Edit: Frau Dieckmann bemerkt in dem von rec zitierten Artikel gewohnt lakonisch, die Stadtverordneten seien sich teils ihrer Verantwortung für den Stadnort nicht bewusst und drohten, mit der Ablehnung von Projekten den Ruf der Stadt zu zerstören. Sie wüssten nicht, "dass da ganz schnell etwas wegbrechen kann."
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...ai lid=289405

In der Sache gebe ich ihr Recht, einigen Stadtverordnete sind die Anforderungen der globalisierten Wirtschaft schlicht fremd bis unbekannt, wenn nicht bekämpfenswert. Im Ton allerdings ist es wieder diese Herablassung gegenüber dem gewählten Rat der Stadt, der ihr zunehmend auf die Nerven zu gehen scheint. Nun ist dies kein unbekanntes Phänomen bei langgedienten, mehrfach gewählten Vertretern der Exekutive, bei ihr allerdings korrespondiert das Unverständnis über die Haltung des Rates mit dem Unwillen, hieran aktiv etwas zu ändern. Ich bin mir sicher, dass sie weiß, was für die Stadt gut ist. Wenn man aber diesen Vorsprung an Weitblick wahrnimmt, sollte man doch alles daran setzen, für diese Vorstellungen wenigstens eine einfache Mehrheit zu bekommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.07, 13:31   #32
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Die Bürgermeisterin weiß häufig, was falsch ist, selten aber, was richtig ist.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.07, 23:21   #33
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.234
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Frau Dieckmann hat das Problem, dass sie von ihren "Fachleuten" aus der Verwaltung zu oft falsch beraten wird.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.07, 00:41   #34
formschön
 
Beiträge: n/a
Wie schon in Beitrag #21 angedeutet, zeichnen sich mit der Bezirksregierung Schwierigkeiten für das Projekt der Luxuswohnungen auf dem Gelände der ehemaligen Sackfabrik Duwe ab. Wie der Ga berichtet, ist wohl eine deutliche Umplanung des Geländes notwendig, da es sich teilweise im Überschwemmungsgebiet befindet und dort seit Inkrafttreten des neuen Bundeshochwasserschutzgesetzes keine neuen Vorhaben mehr genehmigt werden dürfen.
Konsequenz: Es sind 20 % der Fläche von den Umplanungen betroffen, nach Aussage einer Stadtsprecherin muss das aber keine Baumassenreduktion um 20 % zur Folge haben. Unter Umständen ist sogar eine entsprechende Neuplanung ohne Reduzierung möglich. Zu den Zeitverzögerungen wird nichts gesagt, bin mir auch nicht sicher, ob es sich dabei um eine so tiefgreifende Neufassung des Bebauungsplanes handelt, dass die Offenlage etc. wieder von vorne losgehen muss. Da hier allenfalls eine Reduzierung in Frage kommt, rechne ich nicht damit. Zumindest scheint die Bezirksregierung sich durchzusetzen, und die Stadt scheint gut beraten, zu kooperieren, schließlich könnte dies die Vorhaben beschleunigen.
Die Projekte auf den Bonnvisio-Gelände sind davon übrigens nicht betroffen.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=292117
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.07, 20:36   #35
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Der GA brachte vor einigen Tagen ein special zu Bonn Visio. keine überraschenden Neuigkeiten aber interessante Details:



1) bis sommer 2009 soll die Promenade bebaut sein inkl. Hotel. mehrere Lokale sind geplant (das ganze könnte nach den Erfahrungen an der Zementfabrik eine kleine partymeile werden im Sommer)
Ein Schiffsanleger für Touren auf dem Rhein, ev. Wassertaxi zum Kongresszentrum und zur Innenstadt. Die Fassade des Hotels soll silbrig (Metall?) werden.
Die Ersatzbauten für die Telekombaracken sind noch nicht verplant. Ich hoffe auf Wohnungen und Geschäfte.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=310278


2) das Hotel der Fünf-Sterne-Kategorie bekommt 212 Zimmern. Verhandlungen laufen. zur Zeit wird die Baugrube vorbereitet. Hört sich konkret an, ob die anfangen bevor der Vertrag unter Dach und Fach ist? zunindest die Tiefgarage könnte man mal bauen denke ich.
Aufs Dach soll ein Schwimmbad mit Rheinblick!

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=310286

3) Rheinwerk II soll ab November 2007 bezogen werden!
Platz für eine Strandbar soll es neben der Direktorenvilla geben. Der Wasserturm erhält einen Glaskranz statt des Wasserbehälters

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=310280
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.07, 20:06   #36
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
kleines update:

am neu entstehenden Bürokomplex ist der Bau an der Promenade weit fortgeschritten: Der Rohbau ist noch nicht ganz fertig, die Fassade wird schon geklinkert. Da hat man es wohl sehr eilig. Die Klinker werden schwarz-violett, sehr schmal. Eigentlich sehr zurückhaltend und hochwertig. der Bau erscheint mir etwas niedrig und um einige Meter zurückversetzt. Die alte Rohmühle bleibt der Star an der Promenade.

An der Bodenplatte für das Hotel wird gewerkelt, erste Betonteile sind gegossen!
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.07, 16:57   #37
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.234
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Ist das nur der Deckel auf der Tiefgarage oder wird schon darüber hinaus etwas gemacht?
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.07, 18:27   #38
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
nein, sondern nur der Boden der Tiefgarage
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.07, 12:25   #39
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 202
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Hier zwei Bilder zum aktuellen Stand:

(Bild:CPK_Bonn) Blick von der Rheinpromenade, im Vordergrund die Baugrube für das Hotel


(Bild:CPK_Bonn) Blick von der Schumpeter-Allee

Der Konrad-Zuse-Platz am Ende der Schumpeter-Allee wird auch gebaut. Die Platzgestaltung hängt allerdings noch grösstenteils von dem geplanten Geschäfts- und Parkhaus entlang der Bahnstrecke ab.
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.07, 00:14   #40
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
Danke für die Photos! Schön dass es endlich voran geht nachdem jahrelang in Bonn nicht viel gebaut wurde
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.07, 22:36   #41
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 40
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
ein paar Bilder von heute:














alle Bilder von mir zum privaten Gebrauch freigegeben

Geändert von mischakr (21.06.07 um 11:38 Uhr)
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.07, 00:23   #42
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.234
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Mittlerweile steht in der Grube für das Hotel - zu sehen auf dem letzten Bild - ein großer Kran.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.07, 08:17   #43
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 293
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Gibt es für das Hotel mittlerweile einen Betreiber oder wird einfach drauf losgebaut?
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.07, 16:31   #44
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.234
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Soweit ich weiß wurde bezüglich eines Betreibers noch nichts offiziell vermeldet.

Vielleicht baut man auch einfach erstmal nur die Tiefgarage. Oder man steht kurz vor einem Abschluss und will keine Zeit mehr verlieren.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.07, 12:36   #45
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 293
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Bonn: Büropark BonnVisio (Baustart 1. Quartal 2007

Hallo rec,
danke für die Info, auch zum Thema "Rettet das Metropol"!
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum