Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.18, 20:41   #391
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Westenhellweg: Krüger-Haus

Kleine Veränderung, große Wirkung: Das Krüger-Haus am Westenhelleweg erhielt in den letzten Tagen komplett neue Fenster → Die braunen Plastikfenster (Foto) wurden ersetzt durch sehr schöne Holzsprossenfenster (Foto). Ich für meinen Teil bin schwer begeistert!
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.18, 22:07   #392
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Westenhellweg: Krüger-Haus

Das Krüger-Haus wurde nun auch zum Denkmal des Monats August gekürt. Die neuen alten, weißen Holzsprossenfenster lösen bei den Denkmalpflegern Stürme der Begeisterung aus - und das vollkommen zurecht! Man solle an viel mehr Gebäuden die "Fenster-Löcher" schließen und wieder zum Zustand mit alter Teilung zurückkehren.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.18, 11:20   #393
Romano
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 29.06.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 8
Romano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Oh toll toll, die neuen Klimaanlagen in Richtung "Alter Markt" sind schon ein guter Schritt in Richtung historisches Stadtbild 😉

Romano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.18, 23:45   #394
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Westenhellweg: Karstadt-Haus

Das Architekturbüro Heinrich Böll hat für das Karstadt-Haus mindestens einen weiteren Entwurf erarbeitet. Dieser gefällt mir sogar noch besser als der letztendlich umgesetzte.


Quelle: http://www.archviz.de/portfolio-3/category-2/#
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.18, 10:57   #395
FanDerModerne
Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 178
FanDerModerne sorgt für eine nette AtmosphäreFanDerModerne sorgt für eine nette AtmosphäreFanDerModerne sorgt für eine nette Atmosphäre
Glashalle

Drei - zumindest für mich - bisher unbekannte Fotos zum Entwurf der neuen Glashalle auf dem Hansplatz.

Glashalle
FanDerModerne ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.18, 17:05   #396
zuhause_in_DO
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.01.2018
Ort: Dortmund
Beiträge: 54
zuhause_in_DO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Romano Beitrag anzeigen
Oh toll toll, die neuen Klimaanlagen in Richtung "Alter Markt" sind schon ein guter Schritt in Richtung historisches Stadtbild
Diese Lüftungsgeräte sind echt ein Grauen. Ich hatte irgendwie gehofft, dass sie nur während der Umbauphase dorthin platziert wären. Aber sie hängen immer noch! Das Haus könnte ein Schmuckstück sein! Leider hat die Stadt Dortmund beim sogenannten Wiederaufbau gemeint, alle Baulinien ein paar Meter verschieben zu müssen. Ganz praktisch! So ließ sich fast alles abreißen! Ein Wunder, dass dieses Haus noch steht. Wäre es ein Kompromiss, im EG anzubauen, ggf. eine Dachterrasse auf diesem Anbau anzulegen, um das Gebäude wieder an die Front zu rücken? Wenn es gar nicht anders geht, ließen sich die Lüftungsgeräte auf dem Dach des max. 1-geschossigen Anbaus abstellen...
zuhause_in_DO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.18, 20:33   #397
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Interessant, dass euch die Klimageräte so stören. Viel verheerender ist doch der Umstand, dass die Fensterfront und der Eingangsbereich hin zum Alten Markt zugemauert wurden und das Ladenlokal somit nur noch über den Westenhellweg zugänglich ist. Auf einen maximal eingeschossigen Anbau, wie zum Beispiel diese Grausamkeit hier, kann ich hingegen sehr gut verzichten.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.18, 11:15   #398
zuhause_in_DO
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.01.2018
Ort: Dortmund
Beiträge: 54
zuhause_in_DO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Kreuzviertel Beitrag anzeigen
Interessant, dass euch die Klimageräte so stören. Viel verheerender ist doch der Umstand, dass die Fensterfront und der Eingangsbereich hin zum Alten Markt zugemauert wurden und das Ladenlokal somit nur noch über den Westenhellweg zugänglich ist. Auf einen maximal eingeschossigen Anbau, wie zum Beispiel diese Grausamkeit hier, kann ich hingegen sehr gut verzichten.
Das kann man in der Tat schöner machen! Immerhin gäbe es aber wieder Fenster zum alten Markt. Mir Wäre eine möglichst originalgetreue Wiederherstellung der Vorkriegssituation auch lieber! Auch der Nachbargebäude. Aber ist das wahrscheinlich?! Welche Lösung schlägst Du vor?
zuhause_in_DO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.18, 18:18   #399
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Hoffen, dass der (erst kürzlich geschlossene) Mietvertrag nicht verlängert wird und dem Nachmieter der ursprüngliche Zustand besser ins Konzept passt als dem jetzigen. Was denn sonst?!
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.19, 20:07   #400
Kieselgur
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Kieselgur
 
Registriert seit: 16.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 623
Kieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebtKieselgur ist jedem bekannt und beliebt
Erweiterung Hauptverwaltung Volkswohlbund

Inzwischen steht der Erweiterungsbau und man ist schon fleißig an der Fassade am arbeiten. Mit seiner breitgelagerten Fassade passt es gut zum breiten Wallring, bei dem kleinteilige Gebäude eher etwas verloren wirken. Letzte Betrichte mit Visualisierung siehe Beiträge 311 und 327.


Bild ist meins.
Kieselgur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.19, 19:33   #401
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 377
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich hatte mich zu der breiten Fassade schon einmal ausgesprochen, muss es aber noch mal wiederholen: ich finde die lang gezogenene Fassade in der einheitlichen Gestaltung gar nicht glücklich. Das wirkt langweilig und erschlägt die Straße in diesem Abschnitt. Eine Innenstadt sollte sich etwas von Kleinteiligkeit erhalten, auch wenn die Straße eher zum Gegenteil verleitet. Solche Klötze kann man in einem reinen Bürogebiet unterbringen, wir sind aber an einem der wichtigsten Punkte des Walls, und da wirkt es leider aus meiner Sicht deplatziert. Das Mindeste, was hätte kommen müssen, wäre eine Auflockerung der Geschosshöhe gewesen, was anfangs auch geplant war, dann aber aus mir nicht bekannten Gründen geändert wurde.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.19, 20:56   #402
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Nur weil ein ohne Frage gelungener Entwurf in einem Architekturwettbewerb eine Höhenakzentuierung am Südwall/Ecke Elisabethstraße vorsah, heißt das doch nicht, dass es "anfangs auch geplant war".
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.19, 22:46   #403
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 377
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Und wie fällt Deine Bewertung des Riegels aus?
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.19, 09:25   #404
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Den 2011 fertiggestellten, ersten Bauabschnitt finde ich äußerst gelungen. Der ebenfalls von Tchoban Voss entworfene, zweite Bauabschnitt führt das Entwurfskonzept nun eins zu eins fort - was für sich genommen alles andere als schlecht ist. Einen faden Beigeschmack hinterlässt bei mir jedoch immer noch der Abriss der beiden Vorgängerbauten.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.19, 11:47   #405
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: In einer Filterblase
Beiträge: 1.383
Kreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebtKreuzviertel ist jedem bekannt und beliebt
Königswall 44-46

Heute beginnt der Abriss des früheren Studieninstituts Ruhr. Direkt im Anschluss starten dann die Arbeiten an einem neuen Wohn- und Geschäftshaus.

Quelle: https://www.ruhrnachrichten.de/nachr...e-1386364.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum