Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.13, 19:30   #16
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Nettelbeckstraße | Scharnhorststraße

Die DOGEWO erwarb die insgesamt zehn Mehrfamilienhäuser (77 Wohnungen) von einem amerikanischen Finanzinvestor. Man habe den Kaufpreis um die Hälfte herunterhandeln können. Zunächst werden die bereits vorvermieteten Nettelbeckstraße 4 und 4a saniert. Die Fertigstellung des letzten Hauses ist für Juli 2014 geplant. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.13, 11:47   #17
dojul
Mitglied

 
Benutzerbild von dojul
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Dortmund
Alter: 27
Beiträge: 180
dojul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Evertstraße / Ecke Mallinckrodtstraße

Ein weiteres "Ekel-Haus" und einer DER Schandflecke auf der Mallinckrodtstraße ist endlich eingerüstet. Die lang versprochene Sanierung hat endlich begonnen

Hier nochmal ein alter Beitrag aus derwesten zu diesem Haus inklusive Bilder:

http://www.derwesten.de/staedte/dort...id4349496.html
__________________
Dortmund ist schön
dojul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.13, 00:01   #18
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Mallinckrodtstraße 54-56

Mittlerweile haben auch hier die Arbeiten begonnen.


Quelle: Mein Bild | 2. September 2013
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.13, 22:12   #19
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Brunnenstraße 41 | 2. November 2013

Der Gründerzeitler wurde eingerüstet, die Entkernung läuft. Ich bin sehr gespannt, ob die Fassade entstuckt wird. Geht es nach dem Willen des OBs, soll die Nordstadt ja das neue Kreuzviertel *hust* werden. Jetzt kann Sierau - seines Zeichens auch Aufsichtsratsmitglied der DOGEWO - seinen Worten Taten folgen lassen.


Die Brunnenstraße 43 (links) wurde ebenfalls eingerüstet.
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.13, 22:09   #20
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Mallinckrodtstraße 317 | Evertstraße 1 | 23. Dezember 2013

Weiter oben berichtete Dojul vom markanten Mehrfamilienhaus an der Mallinckrodt-/Ecke Evertstraße. Vor wenigen Monaten präsentierte sich die Problemimmobilie noch so. Mittlerweile wurde das Gebäude von einem privaten Investor - durchaus ansprechend - saniert. Ein Beispiel, dass hoffentlich Schule macht!


Klicken zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.13, 01:54   #21
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Nettelbeckstraße | 23. Dezember 2013

Das städtische Wohnungs- und Dienstleistungsunternehmen DOGEWO verschwendet keine Zeit: Die Scharnhorststraße 1 wurde in den letzten Wochen bereits bezogen. An den übrigen Gebäuden - mit Ausnahme der Häuserzeile Nettelbeckstraße 7, 9 und 11 - wurden die Arbeiten aufgenommen.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild


Nettelbeckstraße 13 | Nettelbeckstraße 11, 9 und 7
Quelle: Mein Bild



Nettelbeckstraße 13 | Klicken zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Die Nettelbeck- und Scharnhorststraße befinden sich im Hafenviertel.
Quelle: Mein Bild



Scharnhorststraße 1 | Nettelbeckstraße 4 und 4a | Nettelbeckstraße 6 und 8 | Künstlerhaus Dortmund
Quelle: Mein Bild



Nettelbeckstraße 4 und 4a
Quelle: Mein Bild



Scharnhorststraße 1
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.13, 04:07   #22
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Brunnenstraße 51 | 23. Dezember 2013

Im kommenden Frühjahr sollen die Arbeiten an der Brunnenstraße 51 abgeschlossen sein. Dann verkauft die Stiftung Soziale Stadt die zehn Mietwohnungen an die DOGEWO, vom Erlös wird die nächste Problemimmobilie gekauft und hergerichtet.


Klicken zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild


(Wieder) ein Nordlicht mehr: Seit wenigen Nächten wird die Fassade des Nachbarhauses wieder von LEDs in Szene gesetzt. Der neue Anstrich gefällt leider weniger. Aber seis drum, Privatinvestitionen im direkten Umfeld einer Problemimmobilie sind ein Glücksfall.


Klicken zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.13, 12:02   #23
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.705
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zitat von Nick Beitrag anzeigen
Der neue Anstrich gefällt leider weniger.
Wieso weniger? Ich mag markante Farbgebung und das Zusammenspiel beider Farben Weiß und Rot erzeugt besonders gute, plastische Wirkung. Wenn ich die anderen Projekte weiter darüber durchschaue, gefällt mir keines mehr als gerade dieses.

Lediglich die Eingangstür scheint mir etwas zu simpel für ein Gründerzeithaus - man sieht aber auch nur die Hälfte auf dem Foto.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.13, 16:06   #24
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Brunnenstraße 53

Die Brunnenstraße 53 ist ein ganz normales Wohnhaus und keine der sogenannten Problemimmobilien. Dennoch erschien es mir sinnvoll die Maßnahme in diesem Strang zu thematisieren, da es sich um eine direkte, private Folgeinvestition handelt.

Zitat:
Wieso weniger? Ich mag markante Farbgebung und das Zusammenspiel beider Farben Weiß und Rot erzeugt besonders gute, plastische Wirkung. Wenn ich die anderen Projekte weiter darüber durchschaue, gefällt mir keines mehr als gerade dieses.
Ich habe nichts gegen Kontraste oder roter Farbe, Bau-Lcfr. In diesem speziellen Fall finde ich die Farbgebung aber zu aufdringlich, zu "baumarktlastig". → Im Vorher-Nachher-Vergleich schneidet die Brunnenenstraße 53 - anders als die oben erwähnte Problemimmobilie Mallinckrodtstraße 317/Evertstraße 1 - eher mäßig ab, finde ich. Aber genug lamentiert: Der Altbau wurde nicht weiter entstellt. Letztendlich ist es reine Geschmackssache.
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.14, 17:57   #25
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Rück- und Ausblick

Zurzeit gebe es 99 Problemhäuser in der Nordstadt, davon 13 mit gravierenden Mängeln. Die Stadt rechnet mit einer leichten Zunahme in 2014. → Zuletzt wurden wieder vermehrt Verkäufe von Häusern und einzelnen Wohnungen verzeichnet. Ob dies mit der EU-Osterweiterung zu tun habe, könne nicht bestätigt werden. Der Verdacht liegt aber nahe, dass zumindest in einigen dieser Immobilien neue Matratzenlager eingerichtet werden könnten.

Als besonders problematisch gestaltet sich die Situation rund um den Schleswiger Platz. "Hier müsse sich noch einiges verbessern", so Oberbürgermeister Sierau. Das benachbarte Brunnenviertel sei hingegen auf einem guten Weg. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.14, 20:05   #26
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Gronaustraße 42

Die allesamt in Süddeutschland lebenden Eigentümer der Gronaustraße 42 haben selbst Hand angelegt und die Problemimmobilie komplett leer geräumt. Vermutlich wirtschaftete der Verwalter das Mehrfamilienhaus mit seinen zwölf Wohnungen absichtlich herunter, um es selbst günstig zu erstehen. Die Gebäude soll nun wieder auf Vordermann gebracht und im Anschluss verkauft werden. (Quelle)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.14, 09:45   #27
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
DOGEWO plant keine weiteren Ankäufe im großen Stil

Die DOGEWO erwarb 18 Problemhäuser in der Nordstadt und den angrenzenden Gebieten mit insgesamt 150 Wohnungen und 7.700 Quadratmetern Wohnfläche. Zwar würden auch weiterhin Objekte betrachte, allerdings werde es keine weiteren Ankäufe auf diesem Niveau geben, so der DOGEWO-Prokurist Christian Nagel. - Teilweise seien die Eigentumsverhältnisse unklar, manche Häuser nicht verfügbar oder die Preisvorstellungen der bisherigen Eigentümer unrealistisch. - Bis Ende 2014 sollen die meisten Objekte fertiggestellt und neuvermietet sein. (Quelle)

Vor wenigen Tagen sah ich im Vorbeifahren, dass die Brunnenstraße 51 wohl nicht entstuckt wurde. Dazu demnächst mehr…
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.14, 02:30   #28
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Brunnenstraße 51 | Bornstraße 125

Nach der durchaus ansprechenden Sanierung von Mallinckrodtstraße 317 geht es nun auch an der Brunnenstraße in die Zielgerade. Wie bereits erwähnt wurde die Fassade der Brunnenstraße 51 nicht entstellt - mehr noch: Sie erstrahlt (fast) wieder im alten Glanz. Einziger Wermutstropfen sind die nicht mehr vorhandenen Holzrahmenfenster. Sie wurden durch schlichte Sprossenfenster aus Kunststoff ersetzt. Noch versperrt ein Baugerüst die Sicht:


KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild


An der Bornstraße 125 sind die Eingriffe massiver. Die Erker an der Born- sowie Holsteiner Straße wurden leider komplett abgetragen. Immerhin findet sich im direkten Umfeld dieser erst kürzlich aufgehübschte Gründerzeitler. → Zumindest in dieser Disziplin steht es 1 zu 1 Unentschieden zwischen der Brunnenstraße 51 und der Bornstraße 125.


Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.14, 17:04   #29
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Nettelbeckstraße | Scharnhorststraße | 22. April 2014

Die Modernisierungsarbeiten in der Nettelbeck- und Scharnhorststraße sind in der letzten Phase: Die ersten Wohnungen wurden schon bezogen. Hier wird nun moderner Wohnraum - vorwiegend für junge Leute und Studenten angeboten. Die Wohnhäuser Nettelbeckstraße 4 und 4a wurden von der Lebenshilfe e.V. angemietet.

Häuser, Asphalt und Autos: Was dem Straßenzug noch fehlt, sind ein paar Bäume.


Nettelbeckstraße 13, 11, 9, 7 | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Nettelbeckstraße 13
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Nettelbeckstraße 11, 9, 7 | KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Nettelbeckstraße 8, 6, 4a, 4 | Scharnhorststraße 1
Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.14, 02:17   #30
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Mallinckrodtstraße 54-56 | 22. April 2014

Werden schwarze Nordstadt-Politiker diskriminiert? Im Zuge der Sanierungsarbeiten von Mallinckrodtstraße 54-56 kam es in der Bezirksvertretung zum Eklat. Stein des Anstoßes waren gleich mehrere Findlinge. Alles Weitere weiß der Nordstadtblogger. - Derweil werden die Altbauten entkernt. Hoffe, die Fassade wird lediglich ausgebessert und im Anschluss gestrichen.


KLICKEN zum Vergrößern
Quelle: Mein Bild



Quelle: Mein Bild


Quelle: Mein Bild
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum