Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.17, 19:13   #16
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 144
archipat wird schon bald berühmt werdenarchipat wird schon bald berühmt werden
Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

Am vergangenen Dienstag wurde bei den Westfalenhallen Dortmund eine sehr positive Bilanz gezogen: das Geschäftsjahr 2016 war mit 1,7 Millionen Besuchern und einem Umsatz von fast 48 Millionen Euro das erfolgreichste des letzten Jahrzehnts. Durch den voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres fertiggestellte Umbau (3D-Animation) sollen noch mehr Veranstalter und Besucher nach Dortmund gelockt werden.

Quelle: http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrg...tmund-100.html
archipat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 21:31   #17
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 358
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Zurück zum Neubau der Brücke Lindemannstraße.
Was soll da wirklich der Gewinn sein? Barrierefreiheit besteht doch schon. Sicher, die Brücke ist 60 Jahre alt, aber doch nicht unbrauchbar. Der Neubau kommt sehr teuer.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 22:11   #18
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 144
archipat wird schon bald berühmt werdenarchipat wird schon bald berühmt werden
Wenn der Vorplatz der Westfalenhallen bei seiner Umgestaltung tatsächlich um knapp zwei Meter abgesenkt wird, wie Kreuzviertel in Beitrag #12 erwähnt, muss bezüglich der Fußgängerbrücke eine Lösung gefunden werden, zumal die Steigung ohnehin schon relativ hoch ist (z.B. für Rollstuhlfahrer sicherlich nicht optimal). Ich denke, dass neben dem Erscheinungsbild auch die hohe Anzahl an Passanten bei Veranstaltungen entscheidend sind, alleine deshalb wird die Brücke langfristig den Ansprüchen nicht gerecht.
archipat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.17, 17:24   #19
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Eingangsportal und Passage | September 2017

Die Arbeiten am neuen Eingangsportal sowie der erweiterten Besucherachse wurden Anfang des Jahres offiziell aufgenommen. Zunächst mussten aber Teile der Bestandsbebauung abgerissen werden. Im April übernahm dann schließlich die Bauunternehmung Aug. Prien das beziehungsweise die beiden baureif gemachten Grundstücke. Mittlerweile wurden die Fundamente weitgehend gegossen und die ersten Stützpfeiler, des nach seiner Fertigstellung 14.600 Quadratmeter großen Messeeingangs, errichtet.


Eingangsportal Nord








erweiterte Besucherachse






Fotos: eigene Aufnahmen
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.17, 23:27   #20
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Neubau Fußgängerbrücke am Max-Ophüls-Platz

Das Tiefbauamt der Stadt plant bekanntlich einen Ersatzbau für die in die Jahre gekommene Fuß- und Radwegebrücke Lindemannstraße. Dazu haben Studenten der Technischen Universität Dortmund Ideen entwickelt. Als nächstes wird nun ein Realisierungswettbewerb vorbereitet. Die Fertigstellung soll Anfang des nächsten Jahrzehnts erfolgen.

Quelle: https://www.dortmund.de/de/leben_in_...jsp?nid=501795
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.18, 19:19   #21
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Baubeginn neuer Messevorplatz

Im Zuge der Baumaßnahme Welcome 2018 wird in der Bundesliga-Pause der sogenannte Wirtschaftsweg an den Westfalenhallen gesperrt. Die Sperrung ist von Nöten, um den Messevorplatz auf sein neues Niveau abzutragen und umfangreiche Tiefbau- und Infrastrukturarbeiten durchführen zu können.

Quelle: https://www.dortmund.de/de/leben_in_...jsp?nid=529156
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.18, 16:40   #22
FanDerModerne
Mitglied

 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 119
FanDerModerne ist im DAF berühmtFanDerModerne ist im DAF berühmt
Erweiterung Westfalenhalle?

Interessante Meldung. Der Reitverein wird seinen Standort auf dem Messegelände wohl verlassen und die Stadt wird die Fläche zur weiteren Entwicklung des Messegeländes nutzen.

Reitverein soll umziehen
FanDerModerne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.18, 17:01   #23
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Eingangsportal und Passage | Juni 2018

Die Roh- und Stahlbauarbeiten am Eingangsportal und der Passage sind so gut wie vollendet. Mittlerweile wird sogar bereits fleißig an den Dächern sowie Fassaden gewerkelt. Passend dazu, veröffentlichte die Messegesellschaft einen gut zwei Minuten langen Drohnenflug → KLICK
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.18, 20:11   #24
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Leider gibt es für die Welcome2018-Baustelle keine Webcam, auch wird die Projektseite nur sporadisch aktualisiert. Deshalb kann ich nur mit dieser Luftbildaufnahme aus dem September dienen. Mittlerweile begann man jedoch schon mit dem Verlegen der Pflastersteine des Vorplatzes. Das neue Eingangsportal und das Verbindungsbauwerk sind allerdings noch immer eingerüstet.

Die erste, große Bewährungsprobe steht dem umgestalteten Messegelände in 2019 bevor. Vom 19. bis 23. Juni findet in Dortmund nämlich der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Einen größeren Schub könnte dem Messegelände auch durch das World Urban Forum 2022 der UNO widerfahren. Nach Medellin, Kuala Lumpur und Abu Dhabi stehen die Chancen nicht schlecht, dass das Weltforum nach über zehn Jahren erstmals wieder in Europa stattfinden. Die Bewerbung Dortmunds als Veranstaltungsort gab Oberbürgermeister Sierau erst im Oktober auf der Immobilienmesse Expo Real in München bekannt. Und über allem schwebt die Fußball-EM. Zur Erinnerung: Während der WM2006 war in den Westfalenhallen eins der insgesamt drei Medienzentren angesiedelt.
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.18, 21:32   #25
zuhause_in_DO
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 06.01.2018
Ort: Dortmund
Beiträge: 49
zuhause_in_DO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich würde mich außerordentlich freuen, wenn Dortmund Gastgeber des World Urban Forums werden würde. Da muss aber die Stadt noch ordentlich in das Messezentrum investieren! Die Halle 1, die Westfalenhalle also selbst, ist schon arg in die Jahre gekommen! Vor allem die schäbigen Deckenplatten sind einfach nur peinlich. Der zu geringe Sitzabstand ist ein schwieriger Fall. Aber bequem sitzen kann ich dort definitiv nicht. Die Investition in die neue (und positiv zu bewertende) Eingangsanlage reicht bei Weitem nicht aus...
zuhause_in_DO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.18, 14:59   #26
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Hört, hört! Die Westfalenhalle 1 ist vieles aber gewiss nicht schäbig oder peinlich. Ich kann dich aber beruhigen. Das Welcome-2018-Projekt stellt lediglich den Auftakt eines größeren Sanierungsprogramms dar - deshalb ja auch dieser Strang. Es besteht also kein Grund zur Sorge.
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.19, 02:01   #27
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Welcome2018 - Baufortschritte 2018

Die Arbeiten am neuen, 11.300 Quadratmeter großen Eingangsportal des Messezentrums begannen Ende 2016. Die Fertigstellung sollte im Herbst 2018 erfolgen. Der Zeitplan konnte nicht ganz eingehalten werden. → Das Foyer und die ebenfalls neuerrichtete Passage werden nun erst im ersten Quartal 2019 eröffnen. Das letzte, hier eingebundene Fotoupdate stammt aus dem September 2017. Es folgen nun die Baufortschritte 2018 in einer kurzen, animierten GIF-Datei. Die Fotos stammen einmal mehr von Niffi72.


Urheber: Niffi72 - Genehmigung wurde erteilt
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.19, 12:17   #28
Benevolo
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Benevolo
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 395
Benevolo könnte bald berühmt werden
Ich habe mir diese Woche auch den Baufortschritt an den Westfalenhallen angeschaut. Das neue zentrale Eingangsportal und die Passage vor den Hallen 2 und 3 gefallen mir sehr gut. Endlich wird das gestalterische Sammelsurium der einzelnen Hallen durch eine zeitgemäße zurückhaltende Architektur zusammengefasst. Zwar wirkt der ganze Raum zur B1 hin jetzt wesentlich komprimierter, ja etwas beengter, die Westfalenhalle 1 kommt aber m.E. nach den ganzen Drumherumbauten der letzten zwei Jahrzehnte jetzt wieder besser zur Geltung.

Besonders gut mutet schon jetzt die Gestaltung des neuen Messeplatzes an, der endlich zu einem Aufenthaltsort werden kann und nicht nur einfach ein tristes Dasein als Parkplatz fristet.
Benevolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.19, 13:17   #29
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.092
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Welcome2018

Das neue Eingangsportal des Messezentrums sowie die Tangente/Verbindungsbauwerk werden bereits ausgerüstet. Um die Zeit bis zur Eröffnung zu überbrücken, hat wohl das Planungsamt der Stadt eine etwa einminütige Animation veröffentlicht → Klick
Kreuzviertel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.19, 13:22   #30
Xantus
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Xantus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jetzt da die Gerüste am neuen Eingang sowie dem Verbindungsbau zwischen den Hallen fast vollständig abgebaut wurden, fällt mir persönlich auf, dass die Gesamtoptik (Westfalenhalle + Neubauten) nicht wirklich harmonisch ist. Die helle Verglasung der Halle mit ihren weißen Sprossen, will, für meinen Geschmack, irgendwie nicht ganz zu der eher dunklen Verglasung des neuen Anbaus mit den schwarzen Sprossen, passen.

Ist sehr wahrscheinlich Geschmackssache, aber für mich wäre ein durchgehend einheitliches Design stimmiger gewesen.
Xantus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum