Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.19, 11:58   #1
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 5.078
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Neuentwicklung Ascherl-Areal (in Planung)

Die UBM hat ein 28.000 Quadratmeter großes Grundstück an der Baubergerstraße (ggü. Meiller Gelände), auf dem bislang die Spedition Ascherl ansässig ist, gekauft.

Lage: https://www.google.de/maps/place/Asc...2!4d11.5037403

Ziel ist die Entwicklung eines gemischt genutzten Quartiers mit Wohnungen und Büros.

https://www.wallstreet-online.de/nac...l-muenchen/all

Die Spedition, seit einiger Zeit zur Noerpel GmbH gehörend, baut in Odelzhausen ab Februar 2019 eine neuen, größeren Standort auf.

http://deal-magazin.com/news/3/79723...oren-Muenchens
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.19, 12:08   #2
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.707
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Vielleicht ein Kandidat für einen kleinen Hochpunkt.

Auf jeden Fall gut, dass die Spedition raus aus der Stadt an die Autobahn zieht.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.19, 12:13   #3
MarkWild
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 71
MarkWild hat die ersten Äste schon erklommen...
Guter Ort um nachzuverdichten und mit kleinem Hochpunkt an der Unterführung wäre nett!

Einzig für München negativ weil Gewerbesteuer wegfällt, aber München wirds verkraften können hoffentlich.
MarkWild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.19, 12:17   #4
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 5.078
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Die Gewerbesteuer durch die neuen Büros dürfte das kompensieren .
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum